Fisch

Kabeljau mit Kartoffeln


Zutaten für Kabeljau mit Kartoffeln

  1. Kartoffel 2 Stück (groß)
  2. Kabeljau (frisches Filet) 4 Stück
  3. Pasteurisierte Milch 500 Milliliter
  4. Gesiebtes Weizenmehl 1 Esslöffel
  5. Olivenöl 4 Esslöffel
  6. Salz nach Geschmack
  7. Paprika nach Geschmack
  8. Gemahlener Piment nach Geschmack
  9. Rosmarin (getrocknete Blätter) nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kabeljau, Kartoffel, Milch
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer, Schneidebrett - 2 Stück, Küchentücher aus Papier, Tiefe Schüssel - 2 Stück, Esslöffel - 1 - 2 Stück, Backofen, Hitzebeständige Auflaufform, Alufolie, Küchenhandschuhe, Küchenspatel, Geschirr

Kabeljau mit Kartoffeln kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Wir nehmen die richtige Menge Kartoffeln, schneiden die obere Haut von den Knollen ab und spülen sie gründlich unter kaltem, fließendem Wasser ab. Nachdem wir die Kartoffeln mit Küchenpapiertüchern getrocknet haben, legen Sie die Knollen nacheinander auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie in 2 bis 3 Millimeter dicke Kreise.

Wir schieben die Scheiben in eine tiefe Schüssel, füllen sie mit pasteurisierter Milch und lassen sie in dieser Form auf 30 - 40 Minuten. Während dieser Zeit tritt fast die gesamte Stärke aus der Kartoffel aus und die Gemüseringe werden weich, was sich günstig auf den Geschmack des zubereiteten Gerichts auswirkt.

Anschließend das frische Kabeljaufilet waschen. Trocknen Sie den Fisch mit Papiertüchern, bestreuen Sie jedes Filet nach Belieben mit Salz und legen Sie den Kabeljau in eine tiefe Schüssel. Wir belassen es in dieser Form bis zur Verwendung. Wir stellen auch alle anderen Produkte und Gewürze auf den Küchentisch, die für die Zubereitung dieses Gerichts benötigt werden. Backofen vorheizen bis zu 190 Grad Celsius.

Schritt 2: Geben Sie die Zutaten in eine Auflaufform.


Durch 30 - 40 Minuten Wir nehmen eine kleine hitzebeständige Auflaufform, gießen 2 Esslöffel Olivenöl hinein und schmieren den Boden und die Wände der Form vorsichtig ein. Nachdem wir es in eine mit Salz gesättigte Form gegeben haben, bestreuen Sie Kabeljau nach Belieben mit Paprika und Piment.

Legen Sie Kartoffelringe auf den Fisch.

Mit 2 EL Pflanzenöl gießen.

Dann die Gemüseringe mit Rosmarin abschmecken.

Und bestreuen Sie die oberste Kartoffelschicht mit 1 Esslöffel gesiebtem Weizenmehl, um dem fertigen Gericht eine schöne goldene Kruste zu verleihen. Nachdem wir die Form mit Aluminiumfolie festgezogen haben, gibt es keine Lücken.

Schritt 3: Kabeljau mit Kartoffeln backen.


Jetzt prüfen wir die Temperatur des Tellers und legen, wenn er aufgewärmt ist, eine Form mit Kartoffeln und Fisch hinein. Backen Sie sie für 20 Minuten. Nach dieser Zeit den Backofen öffnen und die Folie vorsichtig aus der Form nehmen. Backen Sie das Gericht noch 10 Minuten oder zu einem goldenen Rouge auf der Oberfläche der oberen Kartoffelschicht. Dann ziehen wir uns die Küchenhandschuhe an, schalten den Herd aus, nehmen die Form mit dem fertigen Geschirr heraus und legen sie auf das Schneidebrett. Mit einem Küchenspatel verteilen wir die Kartoffeln und den Fisch auf Tellern und servieren diesen leckeren auf dem Tisch.

Schritt 4: Den Kabeljau mit Kartoffeln servieren.


Kabeljau mit Kartoffeln wird heiß serviert, wie ein zweites Hauptgericht zum Mittag- oder Frühstück. Als Ergänzung zu diesem Gericht können Sie verschiedene Saucen anbieten, die ideale Option ist Knoblauchsauce auf Basis von Sauerrahm. Dieses Gericht kann auch mit Salaten aus frischem Gemüse oder in Scheiben aus verschiedenen eingelegten Gemüsen serviert werden. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn gewünscht, kann die Oberfläche der Kartoffel während des zweiten 10-minütigen Backens mit zerkleinertem Hartkäse bestreut oder geschlagene Hühnereier gegossen werden.

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit allen anderen Gewürzen ergänzt werden, die zum Garen von Fisch- oder Gemüsegerichten geeignet sind.

- Sehr oft wird Fisch auf ein Gemüsekissen gelegt, rohe oder gedünstete Zwiebeln oder Karotten werden als Kissen verwendet.

- Zum Kochen dieses Gerichts können Sie jeden essbaren Fisch, vorzugsweise ohne Knochen, verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Kabeljau mit Kartoffeln. Profi-Mikrowellen von Panasonic (Juli 2020).