Salate

Schildkrötensalat


Turtle Salad Zutaten

  1. Hähnchen (Filet) 2-tlg
  2. 4 Stück Ei
  3. Apple 2St
  4. Rote Zwiebel 1 Stck
  5. Hartkäse 100 g
  6. Walnüsse 80-100 g
  7. Mayonnaise 250-300 ml
  8. Salatblätter zur Dekoration
  9. Eingelegte Gurken für Kopf, Pfoten und Schwanz
  10. Pfefferkörner zur Dekoration
  11. Salz nach Geschmack
  12. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Karotte, Huhn
  • Weltküche

Inventar:

Herd, Topf, Ofen, Backgeschirr, Folie, Messer, Schneidebrett, Esslöffel, Messbecher, Reibe, Küchentücher oder Servietten aus Papier, Gabel, Großer Servierteller

Turtlesalat zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Für unseren Salat benötigen Sie gekochte Eier und gebackenes Hähnchen. Beginnen Sie am besten mit Hühnchen: Fetten Sie die Auflaufform mit Pflanzenöl ein, waschen Sie das Hühnchenfilet unter kaltem, fließendem Wasser, trocknen Sie es mit Küchenpapier oder Servietten ab und legen Sie es auf ein Schneidebrett. Mit einem scharfen Messer das Filet halbieren, in Form bringen, mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
Den Backofen vorheizen auf 200 Grad Danach schicken wir das Huhn zum Backen, bis es vollständig gekocht ist 20 Minuten. Nach Ablauf der erforderlichen Zeit nehmen wir die Form aus dem Ofen, drücken vorsichtig auf die Folie und prüfen die Bereitschaft: Stechen Sie das Fleisch mit einem Messer durch, wenn es weiß wird, dann ist es fertig (Sie können das Filet vertrauensvoll probieren). Wenn das Huhn keine Zeit zum Backen hatte, versiegeln wir die Folie wieder und entfernen die Form im Ofen.
In der Zwischenzeit wird Hühnchen gebacken, die Eier kochen. Wir spülen sie unter fließend heißem Wasser ab, legen sie in eine kleine Pfanne und füllen sie mit sauberem Wasser. Wir stellen die Pfanne auf den Brenner, schalten die mittlere Hitze ein und warten, bis das Wasser kocht. Dann reduzieren wir das Feuer ein wenig und kochen die Eier 6 - 8 Minuten. Gießen Sie dann vorsichtig das heiße Wasser aus der Pfanne und füllen Sie die gekochten Eier mit kaltem, fließendem Wasser, damit sie schneller abkühlen.

Schritt 2: Mahlen Sie die Zutaten.


Wir legen reine Walnüsse auf ein Schneidebrett und hacken sie mit einem scharfen Messer so fein wie möglich. Dann legen wir es in einen sauberen Teller.

Wir entfernen die Zwiebel aus der Schale, spülen sie unter kaltem, fließendem Wasser ab, schneiden sie in kleine Würfel und geben sie auf einen separaten Teller.
Reiben Sie den Käse mit kleinen Löchern in einer geeigneten Schüssel.

In der Zwischenzeit ist das Huhn wahrscheinlich bereits gebacken und Sie können anfangen, es zu hacken. Das Filet mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden und auf einen sauberen Teller legen.
Jetzt klären wir die Eierschalen und trennen das Eigelb von den Proteinen. Reiben Sie sie separat auf einer Reibe mit kleinen Löchern in verschiedenen Tellern.
Wir waschen die Äpfel unter fließendem Wasser, schneiden die Haut, verteilen sie auf einem Schneidebrett und schneiden sie in zwei Hälften. Entfernen Sie die Samen und Kern, reiben Sie jetzt mit großen Löchern in einer sauberen Platte.

Schritt 3: Bilden Sie den Salat.


Geben Sie das Protein in die Servierschale, rammen Sie es leicht mit einer Gabel und schmieren Sie es vorsichtig mit Mayonnaise ein. Dann dekorieren wir den Teller an den Seiten mit Salatblättern und legen das Huhn so auf das Eiweiß, dass es eine ovale Form hat (dies ist die Schale unserer Schildkröte).

Das Huhn mit Mayonnaise einfetten.

Mit gehackten Zwiebeln, einem Apfel und nochmals Mayonnaise bestreuen.

Jetzt mit geriebenem Eigelb bestreuen und mit Mayonnaise einfetten.

Der nächste Käse und die letzte Schicht sind Walnüsse.

Als nächstes schneiden wir 4 Pfoten, einen Schwanz und den Kopf unserer Schildkröte aus Gurken. Augen können mit gewöhnlichen Pfefferkörnern gemacht werden.

Schritt 4: Turtlesalat servieren.


Wir servieren den fertigen Salat auf dem festlichen Tisch, und damit alle Gäste Zeit haben, Ihre kulinarischen Fähigkeiten zu bewerten, schneiden wir ihn, nachdem sich alle versammelt haben. Gerne kochen!
Guten Appetit!
Video-Rezeptversion:

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie zu Hause Mayonnaise zubereiten, wird der Salat noch schmackhafter.

- Wenn Sie keine roten Zwiebeln haben, ersetzen Sie sie durch eine regelmäßige oder fügen Sie sie gar nicht hinzu.

- Damit geschälte Äpfel nicht schwärzen, können sie mit Zitronensaft bestreut werden.