Suppen

Pilz Pilz Pilz


Zutaten für die Herstellung von Champignons

  1. Pilze (Honigpilz) 300 gr
  2. Kartoffel 2-tlg
  3. Zwiebel 1 Stck
  4. Pfeffer nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Pilze
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Topf, Sieb, Schneidebrett, Messer, Suppenteller, Esslöffel

Champignons aus Champignons kochen:

Schritt 1: Pilze vorbereiten.


Pilze in jedem Zustand sind für das Gericht geeignet: gefroren oder frisch. Der Unterschied wird sein, dass frische gereinigt werden müssen und gefrorene 30-40 Minuten lang bei Raumtemperatur auftauen müssen.
Es ist wichtig, dass Honigpilze sauber sind. Nehmen Sie dazu ein Sieb, schieben Sie die Pilze dorthin und unter den Bach warmes Wasserwasche sie.
Wenn möglich, verwenden Sie kleine Pilze, dann wird die Suppe reich und das Aussehen ist viel angenehmer.

Schritt 2: Kochen Sie die Pilze.


Wir stellten einen Topf Wasser (1,5 Liter) auf den Herd. Wasser muss nach Geschmack gesalzen werden. Wir warten darauf, dass es die sauberen Pilze kocht und senkt. Kochzeit 30 Minuten.

Schritt 3: Bereiten Sie die Kartoffeln vor.


Während die Pilze gekocht werden, beschäftigen wir uns mit anderen Zutaten.
Wir nehmen ein paar mittelgroße Kartoffeln, vorzugsweise eine frische Ernte, putzen und waschen sie unter fließendem Wasser. Ich schlage vor, es in dünne Streifen zu schneiden, dann verkürzt sich die Garzeit um ca. 10 Minuten. Sie können es in Würfel schneiden, aber dann müssen Sie auf jeden Fall am Ende seine volle Bereitschaft überprüfen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Zwiebeln mittlerer Größe müssen ebenfalls geschält und unter fließendem Wasser abgespült werden.
Ich mag es nicht wirklich, wenn Zwiebeln in Lebensmitteln gefühlt werden, also versuche ich, sie fein zu hacken.

Schritt 5: Pilzsammler kochen.


Zum Schluss gehackte Kartoffeln und Zwiebeln in Wasser zu Honigpilzen geben. Bei schwacher Hitze 15-20 Minuten kochen lassen.
Pfeffer nach Geschmack.

Schritt 6: Servieren.


Die Suppe sollte 5-10 Minuten unter dem Deckel ziehen. Dann wird es viel aromatischer!
Einen Löffel saure Sahne oder Mayonnaise dazugeben, mit Gemüse dekorieren und servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Dieses Rezept enthält 3 Hauptzutaten, aber Sie können, falls gewünscht, Karotten, Reis, Nudeln oder eine Prise Hirse hinzufügen;

- Wenn die Pilze frisch sind, muss das Wasser abgelassen werden, bevor Kartoffeln und Zwiebeln hinzugefügt werden. Gießen Sie alles mit frischem Wasser und Salz, aber in einer geringeren Menge.

- Gemüse kann vor dem Hinzufügen zu Pilzen anbraten