Desserts

Zitronen-Bananen-Creme


Zutaten für Zitronenbananencreme

  1. Hühnerei 3 Stück (groß)
  2. Zitronensaft ein Drittel eines Glases
  3. Zucker 150 Gramm
  4. Butter 55 Gramm
  5. Zitronenschale 1 Esslöffel
  6. Banane 1 Stück
  • Hauptzutaten Eier, Banane, Zitrone, Butter
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe hitzebeständige Schüssel mit einem Deckel (für einen Mikrowellenherd), Messer, Mikrowelle, Küchentuch, Küchentücher aus Papier, Feinmaschiges Sieb, Kleine Schüssel, Glas (Fassungsvermögen 250 Milliliter), Reibe (flach), Mixer, Tiefe Schüssel, Mixer, Lebensmittelqualität Plastikfolie, Esslöffel, Kekse

Zubereitung von Zitronen-Bananen-Creme:

Schritt 1: Bereiten Sie die Butter vor.


Wir nehmen eine tiefe Schüssel, die für die Verwendung in Mikrowellenherden vorgesehen ist, und geben sie in kleine Stücke geschnittene Butter hinein. Wir stellen den Behälter mit Öl in die Mikrowelle, bedecken ihn mit einer speziellen Schutzhülle und stellen die Zeit auf ein 10 - 20 Sekunden. Nach einer bestimmten Zeit schaltet sich der Timer des Mikrowellenherds aus und meldet dies mit einem charakteristischen Klicken oder Klingeln. Mit einem Küchentuch nehmen wir eine heiße Schüssel aus der Mikrowelle, stellen sie auf die Arbeitsplatte und kühlen die Butter auf Raumtemperatur ab.

Schritt 2: Zitrone vorbereiten.


Während das Öl abkühlt, spülen Sie eine Zitrone unter kaltem fließendem Wasser ab und trocknen Sie sie mit Küchenpapierhandtüchern, um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden. Dann mit einer feinen Reibe 1 Esslöffel Schale entfernen und die gelbe Schale in eine kleine Schüssel geben. Ein Drittel eines Glases Saft aus Zitronenschnitzel pressen - das ist ungefähr 80 Milliliter. Die restliche Schale und das Fruchtfleisch von Zitrusfrüchten können verwendet werden, um andere köstliche Gerichte zuzubereiten.

Schritt 3: Bereiten Sie die Banane vor.


Entfernen Sie dann die Schale von der Banane, zerkleinern Sie das Fruchtfleisch und geben Sie es in eine saubere Schüssel. Wir schalten das Küchengerät mit höchster Geschwindigkeit ein und mahlen die Früchte zu einer breiartigen Konsistenz. Dieser Vorgang dauert nicht länger als 1 Minute. Lassen Sie das Bananenpüree in der Schüssel und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Eier mit Zucker schlagen.


In einer sauberen tiefen Schüssel fahren wir in Eierschalen ohne Schalen. Gießen Sie dort die richtige Menge Kristallzucker ein. Wir stellen eine Schüssel mit Lebensmitteln unter die Rührflügel und schalten das Küchengerät mit mittlerer Geschwindigkeit ein. Eier mit Zucker schlagen, bis sich die Zuckerkörner vollständig aufgelöst haben. Wir widmen uns diesem Prozess 7 bis 10 MinutenWährend dieser Zeit erhöht sich das Volumen der Masse in der Schüssel um ein Mal.

Schritt 5: Bringen Sie die Creme zur vollen Bereitschaft.


Jetzt nehmen wir ein feinmaschiges Sieb und filtern durch geschlagene Eimasse direkt in eine Schüssel mit gekühlter Butter. Gießen Sie Zitronensaft in den gleichen Behälter, fügen Sie die Schale und das Bananenpüree hinzu.

Wir mischen alle Zutaten mit einem Esslöffel zu einer einheitlichen Konsistenz und stellen eine Schüssel mit einer fast fertigen Creme in die Mikrowelle. Schalten Sie den Modus ein 1 Minute aufwärmen. Nach einer Weile schaltet sich die Mikrowelle aus, öffnet die Tür und peitscht die Sahne mit einem Schneebesen glatt.

Schließen Sie die Mikrowelle wieder und stellen Sie den gleichen Modus auf 1 Minute. Nach einer Weile die Sahne erneut aufschlagen. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch 2-3 malbis die Masse in der Schüssel verdickt ist.

Nachdem wir die Schüssel aus der Mikrowelle genommen haben, stellen Sie sie auf die Arbeitsplatte und kühlen Sie die Creme auf Raumtemperatur ab. Dann verschließen wir den Behälter mit Plastikfolie und kühlen die Zitronen-Bananen-Masse im Kühlschrank ab 30 - 40 Minuten.

Schritt 6: Zitronen-Bananen-Creme servieren.


Zitronen-Bananen-Creme wird bei Raumtemperatur oder gekühlt serviert. Es wird in Sahnen oder Dessertteller gegossen. Und mit süßem Gebäck oder Brot serviert. Auf Wunsch können Sie mit dieser leckeren Creme Kuchen, Brötchen, Pasteten oder Muffins, Donuts und Kuchen füllen. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Die Sahne kann auf einem Herd in einem Kessel gekocht werden, muss aber gleichzeitig ständig mit einem Schneebesen gerührt werden, damit die Masse nicht verbrennt.

- Nach Belieben kann Vanillezucker oder Zimt zu allen gemischten Zutaten gegeben werden.

- Eier und Zucker können mit einem Schneebesen geschlagen werden.

- Banane kann gerieben werden.

- Anstelle von natürlichem Zitronensaft können Sie auch konzentrierten Zitronensaft verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Kokos-Bananen-Kuchen ohne Backen Coconut Banana Cream Pie No Bake Sallys Welt (Juli 2020).