Suppen

Zwiebelsuppe mit Lachs


Zutaten für die Zubereitung von Lachszwiebelsuppe

  1. Lachsfilet 450 Gramm
  2. Zwiebel 1 Stück
  3. Lauch 1 Stück
  4. Fenchel 1 Stück
  5. Butter 50 Gramm
  6. Gereinigtes Wasser 1,5 Liter
  7. Mehl 1/4 Tasse
  8. 3/4 Tasse Milch
  9. Sahne 1/2 Tasse
  10. Frischer Dill 50 Gramm
  • Hauptzutaten: Lachs, Zwiebel
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe Pfanne, Holzspatel, Schneidebrett, Küchenmesser, Küchenschere

Zwiebelsuppe mit Lachs kochen:

Schritt 1: Zwiebel und Fenchel kochen.


Zwiebel und Lauch waschen, waschen, ggf. schälen und in kleine Streifen schneiden. Den Fenchel schälen, die oberen Blätter entfernen und ebenfalls hacken. Nehmen Sie eine große Pfanne und stellen Sie sie auf mittlere Hitze, schmelzen Sie die Butter am Boden, fügen Sie die gehackte Zwiebel und den Fenchel hinzu. Das Gemüse braten, bis es weich ist.

Schritt 2: Bereiten Sie die Kartoffeln vor.


Während die Zwiebeln und der Fenchel gekocht werden, schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in Würfel. Machen Sie die Stücke nicht zu klein, sie sollten mittelgroß und etwa einen Zentimeter lang und breit sein.

Schritt 3: Wasser und Mehl hinzufügen.


Wasser hinzufügen, zeigte ich 1,5 LiterDies sind jedoch keine exakten Proportionen. Möglicherweise benötigen Sie etwas weniger oder etwas mehr Wasser, um die gewünschte Konsistenz zu erzielen. Gießen Sie Mehl mit gebratenem Gemüse ins Wasser. Mit einem Holzlöffel köcheln lassen, 3-4 Minuten.
Wenn sich herausstellt, dass Ihre Suppe zu dick oder im Gegenteil zu dünn ist, können Sie etwas mehr Mehl oder Wasser hinzufügen, aber übertreiben Sie es nicht.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4: Fügen Sie die Kartoffeln hinzu.


Fügen Sie nun gehackte Kartoffeln hinzu. Zum Kochen bringen, aber die Suppe nicht kochen lassen, sofort die Hitze reduzieren und weiter köcheln lassen 20 Minutenbis die Kartoffeln gekocht sind.

Schritt 5: Fisch hinzufügen.


Während die Suppe kocht, bereiten Sie den Lachs zu. Wenn Sie nicht wissen, wie man Fisch schneidet, ist es besser, das Filet zu nehmen. Die Suppe sollte keine Knochen enthalten. Den Lachs in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben.
Den Dill waschen und, fein gehackt, mit der Küchenschere direkt über der Pfanne machen, nach dem Fisch schicken.
Milch und Sahne hinzufügen. Kochen Sie die Suppe bei schwacher Hitze.
Jetzt müssen Sie einfach nicht mehr lange kochen 5-7 Minutenfein gehacktes Lachsfilet sollte gekocht werden. Größere Stücke können länger dauern.

Schritt 6: Die Zwiebelsuppe mit Lachs servieren.


Servieren Sie die zubereitete Lachs- und Zwiebelsuppe leicht gekühlt und leicht, damit Sie sie nicht mit Käse, Crackern oder Croutons beladen müssen, sondern nur mit frischem Dill garnieren und genießen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Aufgrund des adstringierenden Aromas von Zwiebeln würde ich nicht empfehlen, diese Suppe zum Mittagessen zu servieren. Es ist am besten, ein Diät-Abendessen für sich selbst zu arrangieren.

- In einigen Rezepten wird anstelle von Wasser empfohlen, Hühnerbrühe hinzuzufügen.

- Natürlich können Sie die Butter durch Gemüse ersetzen, aber in diesem Fall ist es besser, Oliven anstelle von Sonnenblumen zu bevorzugen.


Sehen Sie sich das Video an: Zucchini - Suppe mit Lachs- Spießen vom Grill (August 2021).