Beilagen

Couscous mit Ingwer


Zutaten zum Kochen Ingwer Couscous

  1. Couscous (Grütze) 500 Gramm
  2. Salz nach Geschmack
  3. Frischer Ingwer (gemahlen) 1 Teelöffel
  4. Sauberes Wasser nach Bedarf
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Tiefe Schüssel, Teelöffel, Gabel, Reibe, kleine Schüssel, Teller, Bratentopf, Deckel, Esslöffel, große flache Schüssel

Ingwer-Couscous kochen:

Schritt 1: Couscous zubereiten.


Für Couscous ist keine Vorbereitung erforderlich. Geben Sie das Getreide einfach in eine tiefe Schüssel und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Bereiten Sie den Ingwer vor.


Entfernen Sie dann mit einem Teelöffel die Haut von einem Stück Ingwer. Reiben Sie die Wurzel auf einer feinen Reibe in die Schüssel.

Schritt 3: Bereiten Sie das Wasser vor.


Nachdem wir den Herd auf eine starke Stufe gestellt haben, stellen wir einen vollen Topf mit sauberem Wasser darauf. Fügen Sie Salz zum gekochten Wasser hinzu, um zu schmecken, und lassen Sie die Salzkörner sich auflösen.

Schritt 4: Couscous dünsten.


Dann geben wir gehackten Ingwer in eine Schüssel mit Couscous und mischen ihn mit einer Gabel mit Körnern bis eine homogene Konsistenz entsteht. Gießen Sie Couscous mit kochendem Salzwasser.

Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel und dämpfen Sie das Getreide für 10 Minuten.

Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, nehmen Sie den Deckel von der Schüssel und mischen Sie den Couscous mit einer Gabel, damit sich die Konsistenz des Getreides lockert. Nach dem Verschieben der aromatischen Beilage auf eine große flache Schüssel und Verkostung vor.

Schritt 5: Couscous mit Ingwer servieren.


Couscous mit Ingwer wird heiß serviert, als Beilage zu Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichten. Sehr oft wird der Brei aus diesem Getreide vor dem Servieren mit Butter oder Pflanzenölen, frischen Kräutern oder eingelegtem Gemüse gewürzt. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Couscous kann auch auf andere Weise zubereitet werden. Nachdem das Wasser in der Pfanne kocht, fügen Sie Salz hinzu, um es zu schmecken und das Getreide zu gießen, das mit gehacktem Ingwer gemischt wird. Reduzieren Sie die Temperatur des Ofens auf einen kleinen Wert, decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und kochen Sie den Couscous 2 bis 3 Minuten lang. Dann den Herd ausschalten, noch 3 bis 4 Minuten auf dem Müsli bestehen und dann nach Rezept vorgehen: Den fertigen Brei mit einer Gabel lösen, in eine Schüssel geben, würzen und nach Belieben servieren.

- In das abgekochte Wasser können Sie alle Gewürze geben, die zum Kochen von Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichten geeignet sind. Die Menge der Gewürze hängt davon ab, zu welchem ​​Gericht Sie Couscous servieren.

- Anstelle von Wasser können Sie Fleisch-, Fisch- oder Gemüsebrühe verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Couscous mit Wintergemüse! Ein raffiniertes vegetarisches Gericht! (March 2020).