Salate

Geräucherter Wurst- und Gurkensalat


Zutaten für geräucherte Wurst und Gurkensalat

  1. Geräucherte Wurst 200 Gramm
  2. Gurke 2 Stück (mittel)
  3. Weißkohl 1/2 großer Kohlkopf
  4. Mayonnaise 3 Esslöffel
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/7 Teelöffel
  • Hauptzutaten: Wurst und Würstchen, Kohl, Gurke
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Salatschüssel, zwei Esslöffel, ein Küchenmesser, Schneidebrett.

Räucherwurst-Gurken-Salat kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Wurst vor.


Geräucherte Wurst schälen und in Streifen schneiden. Schneiden Sie dazu zuerst dünne Scheiben schräg aus der Wurst und schneiden Sie diese Scheiben dann in Streifen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Gurken vor.


Die frischen Gurken gründlich ausspülen, die Spitzen auf beiden Seiten abschneiden. Die Gurken mit Strohhalmen ebenso hacken, vorher Wurst geräuchert. Je dünner das Stroh, desto weicher und schmackhafter der Salat.

Schritt 3: Kohl zubereiten.


Den Kohl in vier Teile schneiden und den Stiel entfernen. Wir brauchen nur einen halben Kohl, also legen Sie den Rest in den torona. Die restlichen zwei Viertel wie die restlichen Zutaten in dünne Streifen streuen.

Schritt 4: Kneten Sie einen Salat aus geräucherter Wurst und Gurken.


Den Kohl in einer Salatschüssel unterheben und leicht salzen und pfeffern, ausdrücken, mit den Händen festhalten, damit der Saft herausragt.

Fügen Sie in einer Salatschüssel für Kohl einen Strohhalm mit geräucherter Wurst und Gurke hinzu, fügen Sie Mayonnaise und Pfeffer nach Belieben hinzu und fügen Sie bei Bedarf Salz hinzu. Rühren Sie sich, es ist am bequemsten, zwei Esslöffel dafür zu verwenden. Den Salat in den Kühlschrank stellen 10-15 Minutenso dass es mit Säften und Gewürzen gesättigt ist. Wenn Sie überhaupt keine Zeit haben, dann dienen Sie richtig.

Schritt 5: Räucherwurst-Gurken-Salat servieren.


Servieren Sie den fertigen Salat auf dem Tisch in einer schönen Salatschüssel, Sie müssen ihn nicht mit irgendetwas anderem dekorieren. Hier haben Sie so einen einfachen, aber gleichzeitig herzhaften und leckeren Salat.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In einigen Rezepten werden einem solchen Salat auch grüne Erbsen in Dosen zugesetzt.

- Anstelle von geräucherter Wurst können Sie auch geräuchertes Fleisch oder Hühnchen verwenden.

- Wenn Sie mehr Zeit haben, fügen Sie noch 1 Tasse Reis zu diesem Salat hinzu, um ihn noch befriedigender zu machen.