Fleisch

Gefüllte Nudeln mit Hackfleisch


Zutaten zum Füllen von Hackfleischpasta

Für das Gericht:

  1. Frisches Rindfleisch 300 Gramm
  2. Große Muschelnudeln 250 Gramm
  3. Parmesan 60 Gramm
  4. Große Zwiebel 1 Stück
  5. 2 Knoblauchzehen mittlerer Größe
  6. Tomaten in ihrem eigenen Saft 7 Esslöffel
  7. Olivenöl 4 Esslöffel
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  9. 1 Teelöffel salzen

Für Bechamelsauce:

  1. Milch 100 Milliliter
  2. Weizenmehl 1 und 1/4 Esslöffel
  3. Butter 30-50 Gramm
  4. Muskatnuss 1 Prise
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Tomaten, Käse, Pasta
  • 3 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Schneidebrett, Küchenmesser, Pfanne - 2 Stück, ein Küchenherd, ein Holzspatel, ein Sieb, ein Esslöffel, ein Teelöffel, ein Sieb, eine mittlere Pfanne mit Deckel, Topflappen, ein Teller - 3 Stück, eine kleine Schüssel, ein Fleischwolf, eine Untertasse, eine Grobreibe, Auflaufform, Backofen, Servierplatte, Schneebesen

Gefüllte Nudeln mit Hackfleisch kochen:

Schritt 1: Das Rindfleisch vorbereiten.


Wir spülen das Rindfleisch gründlich unter fließend warmem Wasser ab, um alle Knochenfragmente zu entfernen. Dann verteilen wir das Fleisch auf einem Schneidebrett und säubern es mit einem Messer von den Adern und Filmen. Schneiden Sie das Bauteil in mittlere Stücke und geben Sie es in eine kleine Schüssel.

Als nächstes mit einem Fleischwolf mit einem feinen Grill Rindfleisch mahlen. Achtung: Damit das Hackfleisch in seiner Struktur homogen ist, können Sie es zerkleinern 2 mal.

Schritt 2: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Legen Sie das Bauteil anschließend auf ein Schneidebrett und hacken Sie es fein in Würfel. Gießen Sie die gehackte Zwiebel in einen sauberen Teller.

Schritt 3: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Wir legen den Knoblauch auf ein Schneidebrett und drücken ihn mit der Messerkante leicht nach unten. Dann die Schale entfernen und unter fließendem Wasser abspülen.

Verteilen Sie das Bauteil auf einer ebenen Fläche und schleifen Sie es in Stücken. Fein gehackte Nelken in eine freie Untertasse geben.

Schritt 4: Nudeln vorbereiten.


Gießen Sie normales kaltes Wasser in die mittlere Pfanne, so dass es den Behälter zur Hälfte füllt. Jetzt legen wir alles auf ein großes Feuer und bedecken es mit einem Deckel. Dies muss erfolgen, damit die Flüssigkeit schneller kocht. Sofort danach etwas Salz einschenken und gründlich mit einem Esslöffel mischen. Verteilen Sie die Muschelnudeln vorsichtig in der Pfanne und warten Sie, bis das Wasser wieder kocht. Achtung: Von Zeit zu Zeit rühren wir den Inhalt des Behälters mit improvisiertem Inventar um, damit die Komponenten nicht zusammenkleben. Kochen Sie die Nudeln für 5 Minuten und dann den Brenner ausschalten.

Halten Sie die Pfanne mit Küchenutensilien fest und gießen Sie Wasser mit Komponenten durch ein Sieb in die Spüle. Spülen Sie die Nudeln leicht unter fließender Flüssigkeit aus dem Wasserhahn, damit sie nicht zusammenkleben (da wir in dieser Phase des Kochens kein Öl hinzufügen). Wir lassen die Schalen beiseite und werden in der Zwischenzeit die Zubereitung der Zutaten abschließen.

Schritt 5: Bereiten Sie den Parmesan zu.


Mahlen Sie den Käse mit einer groben Reibe direkt auf dem Schneidebrett. Gießen Sie die fertigen Chips in einen sauberen Teller und lassen Sie ihn vorerst beiseite.

Schritt 6: Bereiten Sie die Bechamelsauce vor.


Legen Sie ein Stück Butter in eine Pfanne und machen Sie ein kleines Feuer.

Wenn die Komponente vollständig geschmolzen ist, sieben Sie das Mehl hier durch ein Sieb. Achtung: Parallel dazu alles mit einem Holzspatel oder einem Schneebesen mischen, damit sich keine Klumpen bilden. Durch eine Minute Die Masse sollte dicht und gleichmäßig werden.

Als nächstes gießen Sie einen dünnen Strom Milch in die Pfanne und schlagen alles mit improvisierten Geräten durch. Zum Schluss die Muskatnuss in den Behälter geben und alles wieder gut mischen. Wir sollten eine homogene viskose Sauce von weicher beige Farbe erhalten.

Schritt 7: Gefüllte Nudeln mit Hackfleisch kochen.


In die Pfanne gießen 2 Esslöffel Olivenöl und bei mittlerer Hitze. Wenn der Inhalt des Behälters gut aufgewärmt ist, gießen Sie die gehackte Zwiebel hierher. Von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel umrühren und das Bauteil goldbraun braten.
Sofort danach Rinderhackfleisch, fein gehackten Knoblauch sowie Salz und schwarzen Pfeffer in die Pfanne geben. Alles mit improvisiertem Inventar weiterrühren und die Mischung braten, bis sie braun ist. Wichtig: Wir müssen das Hackfleisch mit einem Spatel kneten, damit es keine Klumpen bildet. Alles wird uns herumführen 20 Minuten.

Dann den Brenner ausschalten und in den Behälter füllen 1/2 Teil Bechamelsauce. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis es glatt ist.
Geben Sie nun etwas von dieser Masse in jede Schale und legen Sie die Nudeln vorübergehend auf ein Schneidebrett.

In einer tiefen Auflaufform verteilen wir Tomaten gleichmäßig in unserem eigenen Saft. Mit etwas Olivenöl bestreuen und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Achtung: Vergessen Sie nicht, dass wir diese Komponenten zuvor Hackfleisch beigegeben haben. Daher ist es sehr wichtig, das Gericht nicht zu salzen und zu pfeffern. Muscheln mit Fleischmasse darauf verteilen. Zum Schluss die restliche Bechamelsauce aufgießen und mit Käsechips bestreuen. Nochmals mit dem restlichen Olivenöl einsprühen und den Backofen einschalten.

Wenn es sich auf Temperatur erwärmt 180 ° C, legen sie das formular mit der schale auf der mittleren stufe hinein. Alles backen für 10-15 Minuten bis eine goldene Kruste auf der Oberfläche erscheint. Zum Schluss den Backofen ausschalten, den Behälter mit Hilfe von Küchenhandschuhen herausnehmen und zur Seite stellen.

Schritt 8: Gefüllte Nudeln mit Hackfleisch servieren.


Wenn die gefüllten Nudeln mit Hackfleisch etwas abgekühlt sind, schneiden wir das Gericht mit einem Messer in portionierte Stücke und verschieben sie mit einem Holzspatel auf einem speziellen Teller. Wir servieren eine so köstliche und herzhafte Mahlzeit mit einem Glas trockenem Rotwein zum Tisch.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Zubereitung von Hackfleisch können Sie auch Schweine-, Lamm-, Hühner- oder Putenfilet verwenden. Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Fleischsorten zu mischen, um einen interessanten Geschmack des Gerichts zu erhalten.

- Anstelle von Parmesan können Sie auch jeden anderen Hartkäse nehmen. Das Gericht wird dann zwar etwas anders schmecken;

- Fleisch kann auch mehrere Minuten in einem Mixer mit hoher Geschwindigkeit gemahlen werden. Normalerweise benutze ich diese Küchenausrüstung, also rate ich jedem. Schnell, bequem und einfach!