Andere

Pasta "Primavera"


Zutaten für die Herstellung von Nudeln "Primavera"

  1. Fadennudeln (oder Nudeln) 100 g
  2. Champignons 300 g
  3. Zwiebel 1 Stck
  4. Karotte 1 Stck
  5. Süßer roter Pfeffer 1 Stck
  6. Zucchini 200 g
  7. 2 Knoblauchzehen
  8. Frühlingszwiebeln 2-3 Stk
  9. Petersilie 3-4 Zweige
  10. Olivenöl 30 ml
  11. Butter 30 g
  12. Gewürzset "Italienische Kräuter" 1/2 TL
  13. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Pfeffer, Zucchini, Knoblauch, Pilze, Nudeln, Kräuter
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Bratpfanne - 2 Stück, Salatschüssel oder tiefe Platte - 8 Stück, kleine Platte - 1 Stück, Pfanne - 2 l, Sieb, Schaufel - 2 Stück, Esslöffel, Teelöffel

Primavera Nudeln kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Pilze sollten von Schmutz befreit und unter fließendem Wasser gewaschen werden. Wichtig! Die Pilze nicht in Wasser einweichen, sie ziehen schnell ein und werden dann beim Braten in einer Pfanne gebacken. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und auf einen Teller geben.

Damit das Gericht schön aussieht, müssen Sie hart arbeiten und das gesamte Gemüse in Streifen schneiden. Also die Möhren schälen, waschen und in Streifen schneiden, in eine Salatschüssel geben.

Die Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden und in eine Salatschüssel geben.

Den Pfeffer halbieren, die Kerne und den Stiel entfernen und unter fließendem Wasser waschen. In Streifen schneiden und in eine Salatschüssel geben.

Zucchini wählen jung, ohne große Samen im Inneren. Schneiden Sie es in Kreise mit einer Dicke von nicht mehr als 5 mm und geben Sie es dann mit Strohhalmen in eine Salatschüssel.

Frühlingszwiebeln waschen. Halten Sie das Messer beim Schneiden nicht gerade, sondern etwas schräg. Gehackte Zwiebeln in eine Salatschüssel geben.

Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. In eine Salatschüssel geben.

Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Sie können eine feine Reibe oder Knoblauch verwenden.

Das Hähnchenfilet in dünne Streifen schneiden und in eine Salatschüssel geben. Alles in Scheiben geschnitten fertig. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Primavera Pasta kochen.


Jetzt müssen Sie mehrere Aktionen gleichzeitig ausführen. Die Beschreibung erfolgt nacheinander, jedoch parallel. Während Sie die Fadennudeln kochen, braten Sie das Gemüse an. Während in einer Pfanne etwas gebraten wird, mischen wir uns in eine andere ein. Es wird sich schneller herausstellen.
Also, kochen Sie die Fadennudeln. Kaufen Sie unbedingt guten Hartweizen. Wasser in die Pfanne gießen und zum Kochen bringen. Die Nudeln salzen und zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren. Von Zeit zu Zeit umrühren, damit es nicht zusammenklebt. Überprüfen Sie nach 5 Minuten die Bereitschaft, es sollte bereits fertig sein, wenn nicht, kochen Sie es noch einige Minuten und überprüfen Sie es erneut. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie die Fadennudeln ca. 5 Minuten ziehen. Dann in ein Sieb abtropfen lassen und gut glasieren. Die fertigen Fadennudeln in eine Salatschüssel geben.

Wir stellen beide Pfannen auf mittlere Hitze. Geben Sie Butter hinein und braten Sie die Champignons, salzen Sie sie etwa 5 Minuten lang und fügen Sie dann gehackte Zwiebeln hinzu. Braten Sie sie, bis sie weich und durchscheinend sind. Fügen Sie Karotten hinzu und braten Sie für weitere 5 Minuten.
Gießen Sie ein wenig Olivenöl in die zweite Pfanne und braten Sie das Hähnchenfilet etwa 10 Minuten lang an. Vergessen Sie nicht, es ein wenig zu salzen. Knoblauch, Paprika und Zucchini dazugeben, mischen und ca. 10 Minuten braten.
Wir schieben die Champignons mit Zwiebeln und Karotten in die zweite Pfanne, mischen, würzen, salzen. Alles zusammen ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Gehackte Gemüse hinzufügen, mischen. Puh! Es bleiben nur noch Fadennudeln hinzuzufügen.

Vermicelli mit gedünstetem Gemüse, Champignons und Kräutern umrühren. Das war's, die Primavera Pasta ist fertig.

Schritt 3: Die Primavera Paste servieren.


Duftend, saftig, sehr lecker und eine so schöne Pasta wird ein wunderbares Mittag- oder Abendessen sein. Stellen Sie den Tisch, setzen Sie die Paste "Primavera" in Platten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In diesem Rezept haben wir Fadennudeln verwendet, aber wenn Sie geschweifte Nudeln - Spiralen - Fusilli oder Schmetterlinge - Farfalle nehmen, wird es sehr schön ausfallen.

- Wenn Sie Fadennudeln oder andere Nudeln kochen, beachten Sie die Kochtipps des Herstellers und achten Sie darauf, dass die Nudeln nicht verdaut werden.

Sehen Sie sich das Video an: 13 Best Weeknight Pasta Dinner Ideas (Juli 2020).