Der vogel

Ananas-Hähnchenfilet


Zutaten zum Kochen Hähnchenfilet mit Ananas

  1. Hähnchenfilet 700 Gramm
  2. In Dosen Ananas (Ringe) 400 Gramm
  3. Hartkäse 200 Gramm
  4. Mayonnaise 70 Gramm
  5. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Paprika nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Huhn, Ananas, Käse
  • 12 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer - 1 - 2 Stück, Schneidebrett - 1 - 2 Stück, Küchenpapierhandtücher, Tiefer Teller - 3 Stück, Schlüssel in Dosen, Reibe, Ofen, Antihaftpfanne, Esslöffel, Küchenhandschuhe, Küchenspatel, Große flache Schale, Teller

Hähnchen mit Ananas kochen:

Schritt 1: Hähnchenfilet vorbereiten.


Nehmen Sie 700 Gramm Huhn und spülen Sie es gründlich unter kaltem Wasser aus. Dann trocknen wir das Geflügel mit Küchenpapier. Wir verteilen es auf einem Schneidebrett und schneiden die Folie mit Knorpel ab. Nachdem wir das Fleisch in Schichten über die Fasern geschnitten haben. Für dieses Gericht ist es wünschenswert, dass die Stücke ungefähr 1,5 cm groß sind.

Dann bedecken wir jedes Stück Filet mit Plastikfolie, bewaffnen uns mit einem Küchenhammer und fangen an zu schlagen. Wir tun dies so, dass die Dicke der Stücke auf 1 Zentimeter reduziert wird. Nachdem wir das Fleisch geschlagen haben, entfernen Sie die Folie, bestreuen Sie jede Scheibe auf beiden Seiten mit Salz, schwarzem Pfeffer, Paprika und geben Sie sie in einen tiefen Teller. Wir lassen das Fleisch in dieser Form an 15 - 20 Minutendamit es mit Salz gesättigt ist.

Schritt 2: Bereiten Sie den Rest der Produkte vor.


Während dieser Zeit eine Dose Ananas in Dosen mit einem Dosenschlüssel öffnen und die Flüssigkeit abtropfen lassen. Als nächstes handeln wir wie gewünscht: entweder die Ananas in mittelgroße Würfel schneiden oder die Ringe intakt lassen und auf einen tiefen Teller legen.

Dann schneiden wir die Paraffinkruste vom Hartkäse ab und reiben sie auf einer feinen oder mittleren Reibe in einen sauberen tiefen Teller. Wir stellten auch ein Glas Mayonnaise auf den Küchentisch. Nach dem Vorheizen den Backofen auf Temperatur 190 - 200 Grad Celsius.

Schritt 3: Hähnchen mit Ananas backen.


In 15 - 20 Minuten Fetten Sie ein Antihaft-Backblech mit 1 Esslöffel Pflanzenöl ein. Wir legen die Hühnchenstücke hinein, darauf legen wir einen Ananasring. Gießen Sie die Ananasringe mit Mayonnaise und bestreuen Sie jede Portion mit gehacktem Käse.

Dann die Pfanne in einen vorgeheizten Ofen stellen. Hähnchen mit Ananas backen für 30 Minuten. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, ziehen wir Küchenhandschuhe an und nehmen die Pfanne aus dem Ofen.

Das fertige Gericht abkühlen lassen 3 bis 4 Minuten. Nach jeder Portion Hähnchen mit Ananas mit einem Küchenspatel in eine große flache Schüssel geben und probieren!

Schritt 4: Das Huhn mit Ananas servieren.


Hähnchenfilet mit Ananas wird als Hauptgericht scharf serviert. Während des Backens wird das Huhn in Mayonnaise und Ananassaft getränkt. Dadurch wird ihr Geschmack süß-salzig, was dem fertigen Gericht einen würzigen, ungewöhnlichen Geschmack verleiht. Und geschmolzener Weichkäse passt perfekt zu leicht trockenem Hühnerfleisch. Zu diesem Gericht eignen sich halbtrockene Weißweine oder Zitrussäfte. Sie können gekochtes Getreide, Nudeln, Reis, Gemüsebrei oder Gemüsesalat als Beilage anbieten! Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit allen Gewürzen ergänzt werden, die zum Kochen von Geflügel- oder Fleischgerichten geeignet sind, z. B. Ingwer, Basilikum, weißer Pfeffer, Liebstöckel, Mandelnuss und vieles mehr.

- Wenn Sie sich bei Ihrem Backofen nicht sicher sind, können Sie das Backblech mit einem Blatt Backpapier oder Aluminiumfolie abdecken.

- Wenn Sie keinen Küchenhammer haben, können Sie das Hähnchen mit dem Griff eines Küchenmessers oder -schiebers abschlagen.

- Auf Wunsch kann das Hähnchen auf einem Zwiebelkissen gebacken werden.