Suppen

Zucchinisuppe


Zutaten für die Herstellung von Zucchini-Suppe

  1. Kleine Zucchini 5 Stück
  2. Frische Putenbrust 300-400 Gramm
  3. Große Zwiebel 1 Stück
  4. Kleine Karotten 4-5 Stück
  5. Blattstiel 2 Selleriestangen
  6. 2-3 mittelgroße Kartoffeln
  7. Grieß 4 Esslöffel ohne Folie
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Kaltes gereinigtes Wasser 3-4 Liter
  11. Pflanzenöl zum Braten
  • HauptzutatenSquash, Türkei
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Herd, Schneidebrett, Messer, Esslöffel, Große Pfanne mit Deckel, Schaufel, Küchenhandschuhe, Holzspatel, Teller - 6 Stück, Mittlere Reibe, Tiefe Schüssel zum Servieren

Zucchinisuppe kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Putenbrust vor.


Die Putenbrust gründlich unter fließendem Wasser abspülen und auf ein Schneidebrett legen. Bei Bedarf reinigen wir das Fleisch mit einem Messer von Film, Venen und Fett. Schneiden Sie das Bauteil in kleine Stücke von etwa der Größe von 2,5-3 Zentimeter in der Länge und in der Breite, und in eine freie Platte verschieben.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Wir verteilen das Gemüse auf einem Schneidebrett und hacken es fein. Das bearbeitete Bauteil wird auf eine saubere Platte übertragen.

Schritt 3: Das Fleisch braten.


Gießen Sie eine kleine Menge Pflanzenöl in die Pfanne und stellen Sie den Behälter auf mittlere Hitze. Wenn sich das Öl gut erwärmt, machen Sie das Feuer weniger als durchschnittlich und gießen Sie die gehackte Zwiebel in die Pfanne. Von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel umrühren, bis es durchsichtig ist. Unmittelbar danach geben wir Putenscheiben in den Behälter, mischen alles gut mit improvisierten Geräten und kochen die Zutaten weiter, bis die gesamte Flüssigkeit aus dem Fleisch verdunstet ist. Das Bauteil sollte einen bräunlich-goldenen Farbton erhalten. Unmittelbar danach den Brenner ausschalten und die Pfanne mit dem Küchengerät beiseite stellen. Lassen Sie unseren Fleischbraten bis zu einem warmen Zustand abkühlen.

Schritt 4: Kartoffeln vorbereiten.


Kartoffeln mit einem Messer von der Haut schälen und unter fließend warmem Wasser gründlich abspülen. Wir verteilen das Gemüse auf einem Schneidebrett und schneiden es in kleine Stücke von beliebiger Form. Ich schneide zum Beispiel Kartoffeln nach Lust und Laune: entweder Strohhalme oder kleine Würfel. Schließlich ändert sich der Geschmack dieser Suppe nicht. Wir geben die verarbeitete Komponente auf eine tiefe Platte und füllen sie mit normalem kaltem Wasser, damit die Kartoffeln nicht dunkel werden, während wir anderes Gemüse zubereiten.

Schritt 5: Karotten vorbereiten.


Die Möhren mit einem Messer von den Schalen schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Mit einer mittleren Reibe reiben wir das Gemüse und geben die Pommes Frites auf einen sauberen Teller.

Schritt 6: Bereiten Sie die Zucchini vor.


Wir waschen den Kürbis unter fließendem Wasser und legen ihn auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie mit einem Messer die Ränder des Gemüses ab. Reiben Sie das Bauteil mit der gleichen mittleren Reibe auf die Chips und geben Sie es auf eine freie Platte.

Schritt 7: Sellerie vorbereiten


Wir waschen den Sellerie unter fließendem Wasser und legen ihn auf ein Schneidebrett. Wenn nötig, entfernen wir grobe Stellen am Stiel und reiben sie dann auf einer mittleren Reibe. Das bearbeitete Bauteil wird auf eine saubere Platte übertragen.

Schritt 8: Bereiten Sie die Zucchinisuppe zu.


Legen Sie Kartoffelscheiben, Fleisch in einen großen Topf und gießen Sie gereinigtes Wasser. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze. Nachdem Sie die Flüssigkeit gekocht haben, machen Sie das Feuer unter dem Durchschnitt, decken Sie die Pfanne nicht vollständig mit dem Deckel ab und kochen Sie die Zutaten, bis die Kartoffeln etwa zur Hälfte gar sind 10-15 Minuten (abhängig von der Dicke des Gemüses). Unmittelbar danach Salz und schwarzen Pfeffer dazugeben, das restliche geschnittene Gemüse dazugeben, alles gründlich mit einem Esslöffel mischen und die Suppe weiter kochen 4-5 Minuten. Achtung: kochen sie das erste gericht nicht länger als angegeben, da gemüse am zahn spürbar sein sollte. Wenn sie verdaut werden, bekommen wir keine Suppe, sondern Brei. Einige Minuten vor Ende des Garvorgangs Grieß in die Pfanne geben, alles gründlich mischen und den Brenner ausschalten. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab und legen Sie ihn beiseite, um einen anderen zu brauen 15-20 Minuten.

Schritt 9: Servieren Sie die Zucchinisuppe.


Sobald die Zucchinisuppe aufgegossen ist, gießen Sie sie mit einer Schaufel in eine portionierte tiefe Schüssel und servieren Sie sie auf dem Esstisch. Das erste Gericht ist sehr lecker, aromatisch und herzhaft. Mit Croutons oder Toast servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie junge Zucchini verwenden, um Suppe zu machen, können sie auf einer groben Reibe gerieben werden, da sie in heißem Wasser schnell kochen können.

- Anstelle von Putenbrust können Sie auch Hühnchen, Schweinefleisch oder Rindfleisch verwenden. Es ist besser, die letzten beiden Komponenten in gekochter Form zu braten, da sie in der Suppe möglicherweise keine Zeit zum Kochen haben.

- Vor dem Servieren der Zucchinisuppe auf dem Esstisch kann das Gericht mit fein gehackter Petersilie dekoriert werden.

Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Cremige Zucchinisuppe - Nur 4 Zutaten nötig!! Melodie (March 2020).