Salate

Rote-Bete-Wurzeln und Kohlsalat


Zutaten für Rüben-Kohl-Salat

  1. Weißkohl 500 Gramm
  2. Karotte 500 Gramm
  3. Rote Beete 500 Gramm
  4. Zwiebel 150 Gramm
  5. Pflanzenöl 1/2 Tasse
  6. Salz 1 Teelöffel (optional)
  7. Essig 9% 2 Esslöffel
  8. 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Hauptzutaten: Kohl, Zwiebel, Rote Beete
  • Portion4-5
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe mit großen Löchern, ein Holzspatel, eine tiefe Schüssel, ein Messer zum Reinigen von Gemüse.

Rote-Bete-Kohlsalat zubereiten:

Schritt 1: Kohl zubereiten.


Schälen Sie den Kohl abgestandener Blätter und entfernen Sie den Stiel. Um dieses Gericht zuzubereiten, ist es ideal, Kohlblätter in dünne Streifen zu schneiden. Teilen Sie dazu den Kopf in vier Teile, schneiden Sie diese nacheinander ab und drücken Sie sie mit der Handfläche auf das Brett.

Schritt 2: Bereiten Sie die Karotten vor.


Die Karotten mit großer Sorgfalt abspülen und dann mit einem Spezialmesser schälen. Reiben Sie reines Gemüse auf einer groben Reibe oder schneiden Sie es in dünne Streifen. Hauptsache, die Karottenscheiben sollten groß genug und im Salat erkennbar sein.

Schritt 3: Bereiten Sie die Rüben vor.


Zuckerrüben und Möhren müssen gewaschen und geschält und dann mit einer groben Reibe oder mit einem dünnen Strohhalm gehackt werden.

Schritt 4: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Schälen Sie die Zwiebeln und entfernen Sie die ungenießbaren Spitzen. Dann schneiden Sie jedes Gemüse in zwei Hälften und schneiden Sie jede von ihnen in dünne Halbringe.

Schritt 5: Mischen Sie den Salat.


Mischen Sie nun das gesamte gekochte Gemüse in einer tiefen Schüssel, geben Sie Salz und Pfeffer hinzu, mischen Sie ein wenig mehr und fügen Sie dann Pflanzenöl und Essig hinzu. Gründlich mischen, am besten durch 1-2 Minuten. Wenn der Salat weicher sein soll, drücken Sie ihn leicht mit den Händen heraus. Dann die Mischung ziehen lassen 1 Stunde. Nach dieser Zeit ist der Salat komplett verzehrfertig, Sie können ihn servieren!

Schritt 6: Den Salat servieren.


Rüben-Kohl-Salat auf portionierte Teller legen oder auf dem festlichen Tisch in einer kleinen Salatschüssel servieren. Sie werden sehen, dieses wunderbare Gericht wird nicht nur von Ihnen, sondern auch von Ihrem Haushalt geschätzt. Iss auf Gesundheit.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Essig können Sie auch Zitronensaft verwenden.

- Wenn Sie befürchten, dass es zu sauer wird, fügen Sie einfach etwas Zucker hinzu. Der fertige Salat kann auch mit Zucker versetzt werden, dh nachdem er aufgegossen wurde.

- Im Gegensatz zu Mayonnaise-Salaten wird ein solcher Salat bis zu zwei Tage ohne Geschmacksverlust im Kühlschrank aufbewahrt.

Sehen Sie sich das Video an: Rote-Bete-Apfel-Salat mit gratiniertem Ziegenkaese #chefkoch (August 2020).