Der vogel

Huhn in Tomaten-Honig-Sauce


Zutaten für das Kochen Huhn in Tomatensauce

  1. Hähnchenfilet 500 g
  2. Tomatenkonserven (in eigenen Saft geschnitten) 250 g
  3. Zwiebel (mittel) 2 Stk
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. Wasser 1/2 Tasse
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  7. Curry 1/2 TL
  8. Gemahlener Ingwer 1/2 TL
  9. Scharfer roter Pfeffer 1/4 Teelöffel
  10. Tandoori Masala Spice Mix 2 TL
  11. Honig 2 EL
  12. Raffiniertes Pflanzenöl zum Braten
  13. Petersiliengrün für die Dekoration
  • Hauptzutaten Tomate, Huhn, Honig
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Schüssel oder Salatschüssel, dickwandige Pfanne oder Bratpfanne mit hohen Seiten, Esslöffel, Teelöffel, Schaufel, Mixer, Schüssel, Reibe, tiefer Teller

Huhn in Tomaten-Honig-Sauce kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zwiebel und den Knoblauch vor.


Beginnen wir mit der Zwiebel. Beide Zwiebeln schälen. Eine in vier Teile schneiden und in Scheiben schneiden. Auf einen kleinen Teller geben. Die zweite Zwiebel grob schneiden und in eine Schüssel geben.

Ab der zweiten Zwiebel muss man Kartoffelpüree machen. Sie können dafür einen Mixer verwenden oder die Zwiebel auf einer feinen Reibe reiben. Warum machen wir das? Damit die Sauce schmackhafter wird.

Knoblauchzehen schälen und raspeln. Knoblauch so fein schneiden funktioniert nicht, aber Sie können den Knoblauch verwenden.

Schritt 2: Bereiten Sie die Gewürze vor.


Mischen Sie gemahlenen schwarzen Pfeffer, Curry, gemahlene Ingwerwurzel, scharfen roten Pfeffer und Tandoori Masala in einer Schüssel.
Tandoori Masala ist eine indische Gewürzmischung, die Kreuzkümmel, Koriander, Zimt, Lorbeerblatt, Chili-Pfeffer, schwarzen Kardamom, Muskatnuss, Muskatnuss, Bockshornklee, Nelken, Zwiebeln, Knoblauch, Senf, schwarzen Pfeffer und Ingwer enthält.
Es ist schwer zu Hause zu reproduzieren, es ist besser, fertige Produkte in einem Gewürzgeschäft zu kaufen. Wenn dies nicht möglich ist, fügen Sie zu den anderen Gewürzen 1/4 Teelöffel gemahlene Gewürze von Tandoori Masala hinzu, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Schritt 3: Das Huhn in Tomaten-Honig-Sauce kochen.


Das Huhn in kleine Stücke schneiden. Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze, gießen Sie ein wenig Pflanzenöl. Übertreiben Sie es nicht, das Filet sollte nicht darin schwimmen. Genug 2 Esslöffel. Legen Sie das gehackte Fleisch, salzen Sie es ein wenig und erwärmen Sie es, bis es seine Farbe von rosa nach weiß ändert. Es ist nicht notwendig, es zu braten, bis eine Kruste erscheint, egal, dann werden wir es in der Sauce schmoren. Das Fleisch auf einen tiefen Teller legen.

Geben Sie in dieselbe Pfanne ein paar Esslöffel Pflanzenöl, legen Sie die Zwiebel hinein und braten Sie sie bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend ist.

Die vorbereitete Gewürzmischung in die Zwiebel geben, mischen und ca. 2 Minuten erwärmen. Wenn die Gewürze in heißem Öl erhitzt werden, geben sie das Beste ab, was sie haben - ihr Aroma.

Zwiebel und Gewürze mit Tomaten aus der Dose bestreuen. Sie können durch Tomatenmark (4 Esslöffel) oder frische Tomaten ersetzt werden, die verbrüht und geschält werden müssen.
Fügen Sie heißes Wasser, Honig, Salz hinzu, um zu schmecken. Gut mischen. Wenn Sie Tomatenmark verwenden, müssen Sie die Wassermenge um ein Glas erhöhen. Als Ergebnis erhalten wir Tomaten-Honig-Sauce. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen.

Hähnchenfilet in die Sauce geben, mischen, zudecken und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Das Fleisch von Zeit zu Zeit in die Sauce rühren, das Feuer nicht erhöhen, damit die Sauce nicht anbrennt. Stellen Sie die Hitze ab, lassen Sie das Fleisch für 15 Minuten ein wenig bestehen und kühlen Sie ab. Alles, Fleisch in Tomaten-Honig-Sauce ist fertig.

Schritt 4: Das Huhn in Tomaten-Honig-Sauce servieren.


Das Hähnchen in einer Schüssel mit Tomaten-Honig-Sauce anrichten und mit fein gehackten Kräutern garnieren. Fleisch mit dünnen Tortillas oder Fladenbrot servieren. Eine wunderbare Beilage dazu sind Reis, Salzkartoffeln, Kartoffelpüree oder Pommes Frites. Und Sie werden eine Menge leckerer Soße haben, die Ihre Lieben nicht zulassen, dass irgendetwas in der Pfanne bleibt.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In dieser Soße können Sie nicht nur Hühnchen, sondern auch Flügel, Hüften und Beine zubereiten. Nur das Fleisch muss in einer Pfanne vorgebraten werden. Hüften und Beine werden länger gedünstet, ungefähr eine Stunde.

- Sie können der Sauce ein paar Esslöffel Sojasauce hinzufügen, es wird sehr lecker.

Sehen Sie sich das Video an: Chinesisches Sesam Honig Hähnchen: deliziös! (March 2020).