Backen

Kuchen "Kartoffel" ohne Kondensmilch


Zutaten für Kartoffelkuchen ohne Kondensmilch

  1. Kekse (beliebig) 300-400 Gramm
  2. Milch 1/2 Tasse
  3. Butter 80 Gramm
  4. Zucker 1/2 Tasse
  5. Kakaopulver 3-4 Esslöffel
  • Hauptzutaten Milch, Butter, Kakao und Schokolade
  • Portion 5-6
  • Weltküche

Inventar:

Kleiner Topf, Schneebesen, Buttermesser, tiefer Teller, flacher Teller, Nudelholz, Frischhaltefolie

Kartoffeltorte ohne Kondensmilch kochen:

Schritt 1: Milch erhitzen.


Gießen Sie Milch in einen kleinen Topf und stellen Sie ihn auf ein schnelles Feuer und erhitzen Sie ihn, indem Sie nach und nach Zucker hinzufügen. Erhitze und rühre die Mischung 5-7 Minuten bis der ganze Zucker geschmolzen ist. Nehmen Sie danach den Topf vom Herd und geben Sie Butterstücke in die heiße Milch mit Zucker, damit sie sich vollständig auflösen.

Schritt 2: Bereiten Sie eine Masse zerdrückter Kekse mit Kakao zu.


Wickeln Sie die ausgewählten Kekse in Frischhaltefolie und zerbrechen Sie sie mit einem Nudelholz. Dann die entstandenen Krümel in eine tiefe Schüssel geben und mit den Händen hacken. Nachdem alle Kekse ausreichend gehackt sind, mischen Sie die resultierende Masse mit Kakaopulver.

Schritt 3: Formen Sie die Kuchen.


Kombinieren Sie die nasse und trockene Mischung, indem Sie sie in einer Schüssel mischen. Die resultierende Masse gründlich kneten. Normalerweise behält diese Art von Teig leicht seine Form und zerbröckelt nicht. Wenn Sie jedoch nicht die richtige Konsistenz erhalten, ist es in Ordnung, dass sie nach dem Formen der Kuchen im Kühlschrank ankommt. Das Formular kann später, kurz vor dem Servieren, korrigiert werden.

Also, kneifen Sie kleine Stücke aus der Masse und geben Sie ihnen in den Handflächen die gewünschte Form, zum Beispiel Kugeln oder Würstchen. Dann legen Sie die resultierenden Kuchen auf eine große und flache Schüssel, so dass ein Spalt zwischen ihnen besteht und sie nicht versehentlich zusammenkleben. Alles, senden Sie Produkte zu kühlen 2-3 Stunden im Kühlschrank, danach sind sie fertig zum Servieren.

Schritt 4: Den Kuchen servieren.


Nehmen Sie die fertigen Kuchen aus dem Kühlschrank und servieren Sie sie als hervorragendes Dessert. Es ist am besten, einem solchen Genuss heißen schwarzen Tee ohne Zucker und Aromen anzubieten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Aus Geschmacksgründen können Sie während des Garvorgangs auch eine kleine Menge Alkohol hinzufügen.

- Die fertigen Kuchen mit Schokolade oder einem anderen Zuckerguss dekorieren.

- Kokos- oder Schokoladenstückchen schmücken auch ein nach diesem Rezept zubereitetes Dessert perfekt.

Sehen Sie sich das Video an: Miguel Pablos Outing nur Fake? Das spricht dafür! - Kuchen Talks #441 (August 2020).