Gemüse

Gefüllte Paprika in einem Slow Cooker


Zutaten zum Kochen Gefüllte Paprika

  1. Bulgarischer Pfeffer 1 Kilogramm
  2. Hackfleisch 700 Gramm
  3. Reis 70 Gramm
  4. Zwiebeln 3 Stück (mittel)
  5. 3 Karotten
  6. Tomaten 3 Stück
  7. Saure Sahne 2 Esslöffel (optional)
  8. Pflanzenöl 3 Esslöffel
  9. Lorbeerblatt 1 Stück
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  12. Ei 1 Stück
  13. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebel, Karotte, Pfeffer, Tomate
  • Portion4-5
  • Weltküche

Inventar:

Slow Cooker, Grobreibe, tiefe Schüssel, Messer zum Reinigen von Gemüse, Spachtel, Sieb, Küchenmesser, Schneidebrett.

Gefüllte Paprikaschoten im Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Paprikaschoten vor.


Nehmen Sie zunächst die bulgarischen Paprikaschoten und untersuchen Sie sie ordnungsgemäß auf Anzeichen von Beschädigungen oder dunkle Flecken. Wählen Sie größere Proben. Spülen Sie das ausgewählte Gemüse mit einem Messer ab, entfernen Sie den Deckel mit dem Schwanz, aber vorsichtig, denn in Zukunft werden wir daraus einen Hut machen - ein Schmuckstück für gefüllte Paprikaschoten. Vergessen Sie auch nicht, das Gemüse von innen zu schälen und die Kerne und den Kern zu entfernen. Saubere Paprikaschoten mit Wasser abspülen.

Schritt 2: Karotten mit Zwiebeln zubereiten.


Die Karotten mit einem Spezialmesser schälen. Vergessen Sie nicht, die Spitzen, falls vorhanden, abzuschneiden und das geschälte Gemüse unter fließendem Wasser abzuspülen. Saubere Karotten mit einer großen oder mittleren Reibe mahlen und visuell in drei gleiche Teile teilen.
Die Zwiebel schälen und ebenfalls abspülen, dann in kleine Würfel schneiden oder durch einen Fleischwolf geben.

Schritt 3: Das Hackfleisch mit Reis zubereiten.


Tauen Sie das Hackfleisch bei Zimmertemperatur auf, und es ist besser, es abends aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank zu stellen. Dann wird es zu Beginn des Garens genau die Konsistenz haben, die wir brauchen.
Die Reisgrütze in ein Sieb geben und mit Wasser abspülen, bis die Flüssigkeit klar wird. Den gewaschenen Reis zum Hackfleisch falten.
Das Hackfleisch, 1/3 der geriebenen Karotten und den Reis mischen und das Ei und die Gewürze dazugeben. Die Füllung mit den Händen kneten, bis sie vollkommen homogen ist und alle Gewürze gleichmäßig verteilt sind.

Schritt 4: Paprika füllen


Gefüllte Paprika gefüllt mit gekochter Füllung. Vergessen Sie nicht, alles sorgfältig zu machen, ohne die Haut zu beschädigen. Drücken Sie leicht mit den Fingern auf die Füllung, damit sie fest in das Gemüse passt und nicht herausfällt.

Schritt 5: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Die Tomaten waschen, die Stelle, an der sich der Stiel befand, mit einem Messer abschneiden und das Gemüse in kleine Stücke schneiden. Sie können sie auch einfach durch einen Fleischwolf oder in einem Mixer mahlen.

Schritt 6: Die gefüllten Paprikaschoten im Slow Cooker kochen.


Wählen Sie im Slow Cooker den Modus Backen und gießen Sie pflanzliches Öl auf den Boden des Geräts. Zwiebel und restliche Möhren dazugeben. Gemüse braten 15-20 Minuten ohne den Deckel zu schließen. Vergessen Sie nicht, das Gericht zu salzen und zu pfeffern, wenn Sie es für notwendig halten. Für 5 Minuten Vor dem Braten mit ein paar Esslöffeln Sauerrahm mischen.

Die gefüllten Paprikaschoten auf die in Sauerrahm gebratenen Karotten und Zwiebeln legen und vorsichtig mit den Hüten von den Spitzen bedecken. Mischen Sie die zerkleinerten Tomaten mit der richtigen Menge Wasser und gießen Sie diese Mischung so in den Slow Cooker, dass sie praktisch die letzte Paprika-Schicht bedeckt, aber nicht über den maximal zulässigen Wert steigt. Fügen Sie Lorbeerblatt und Gewürze hinzu, wenn Sie es notwendig finden. Schließen Sie die Abdeckung des Multicookers und ändern Sie den Modus in "Löschen" und stellen Sie den Timer auf 2 Stunden. Das ist alles, es bleibt zu warten, bis das Ende eines bestimmten Programms erreicht ist, und Ihre vorgefertigten und köstlichen Paprikaschoten auf den Tisch zu bringen.

Schritt 7: Die gefüllten Paprikaschoten servieren.


Die gekochten, gefüllten Paprikaschoten, die im Multikocher gekocht wurden, auf portionierte Teller legen und reichlich Sauce einfüllen, in der sie auch zubereitet wurden. Rufen Sie jetzt Ihre ganze Familie zum Essen an, während das Gericht noch heiß ist und keine Zeit zum Abkühlen hatte.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können nicht nur gemischtes Hackfleisch, sondern auch getrennt Rindfleisch, Schweinefleisch sowie Hühnchen und Hammel verwenden. Ich habe noch keine Rezepte mit Hackfleisch kennengelernt, aber ich denke, dass in diesem Fall alles sehr lecker wird.

- Anstelle von Reisgrütze kann durchaus auch Buchweizen verwendet werden.

- Zum Abschmecken können Sie saure Sahne durch Tomatenmark ersetzen oder einfach mischen, wenn Sie diese Kombination mögen.