Salate

Zwiebelsalat


Zwiebelsalat Zutaten

Für den Salat

  1. Rote Zwiebel 450 Gramm
  2. Sonnenblumenöl 60 Milliliter

Für die Marinade

  1. Essig 45 Milliliter
  2. Lorbeerblatt 1 Stück
  3. Nelken nach Geschmack
  4. Piment 2-3 Erbsen
  5. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • Teil 3-4
  • Weltküche

Inventar:

Kleine Pfanne, Küchenmesser, Esslöffel, Sieb, tiefe Salatschüssel.

Zwiebelsalat zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Schälen Sie die Zwiebeln von den Schalen und schneiden Sie alles Unnötige ab, dh Rückstände von den Spitzen und Wurzeln. Gemüse in kaltem Wasser abspülen. Jede Zwiebel in zwei identische Teile schneiden und in dünne Halbringe zerbröckeln. Wichtig: Je mehr Zwiebeln, desto mehr Halbringe werden erhalten, und der Salat sieht appetitlicher und schöner aus.

Schritt 2: Den Zwiebelsalat kochen.


Die Hälfte der Zwiebeln in einen kleinen Topf geben. Gießen Sie das Gemüse mit der angegebenen Menge Essig, fügen Sie Lorbeerblatt, ein wenig Nelken und ein paar Pimenterbsen hinzu. Den Herd einschalten und die Zwiebeln bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Nachdem die Mischung kocht, werfen Sie es in ein Sieb, um überschüssigen Essig und Saft abtropfen zu lassen. Warten Sie, bis die Zwiebeln abgekühlt sind, entfernen Sie das Lorbeerblatt, die Nelken und den Pfeffer und geben Sie das Gemüse in eine Salatschüssel. Nach Belieben salzen, gut mischen und mit Pflanzenöl abschmecken. Das ist alles, ein einfacher und sehr leckerer Zwiebelsalat ist fertig, zum Servieren gehen.

Schritt 3: Den Zwiebelsalat servieren.


Zwiebel gekühlt servieren, vor dem Servieren sogar einige Minuten in den Kühlschrank stellen. Der herbe und saure Geschmack von Zwiebelsalat unterstreicht perfekt den Geschmack eines warmen Gerichts, das zum Beispiel aus Fleisch oder Fisch zubereitet wird. Aber wie man diesen Salat alleine serviert, lohnt sich natürlich nicht nur, wenn man ihn seinen Gästen als Snack anbietet.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr gut, Zwiebelsalat nach diesem Rezept gekocht eignet sich als Beilage für gesalzenen Fisch und verschiedene Meeresfrüchte.

- Sie können auch einen fertigen Salat mit etwas Zitronensaft einschenken, aber für einige mag der resultierende Geschmack zu sauer erscheinen.

- Wenn Sie dem Zwiebelsalat ein paar grüne Apfelscheiben hinzufügen, erhalten Sie eine interessante Geschmackskombination.

- Und natürlich eignet sich dieser Salat hervorragend für Kartoffeln, die in der Schale gekocht werden.

Sehen Sie sich das Video an: Leckerer Zwiebelsalat I ideal zu Fleisch, Fisch oder als Grillbeilage I vegan (August 2020).