Meeresfrüchte

Tintenfisch in Knoblauch-Sauerrahm


Zutaten für das Kochen Tintenfisch in Knoblauch Sauerrahm

  1. Tintenfischkadaver 1 kg
  2. Saure Sahne 300 Gramm
  3. Petersilie 1 Bund
  4. Knoblauch 3-4 Nelken
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Olivenöl nach Bedarf zum Braten
  • Hauptzutaten: Tintenfische, Knoblauch, Sauerrahm
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Kochtopf, Kochlöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Holzspatel, Bratpfanne, Esslöffel, tiefe kleine Schüssel.

Tintenfisch in saurer Sahne mit Knoblauch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Tintenfisch vor.


Um die Tintenfischkadaver zu schälen, bereiten Sie zuerst eine tiefe Schüssel mit Eiswasser vor und kochen Sie im Gegenteil das Wasser in der Pfanne. Fühlen Sie den Knorpel in der Tintenfischkarkasse und ziehen Sie ihn einfach heraus. Dies geschieht einfach und mühelos. Tauchen Sie die Tintenfische dann in kochendes Wasser und entfernen Sie sie sofort, indem Sie sie in eine Schüssel mit Eiswasser geben. Aufgrund eines so starken Temperaturunterschieds löst sich das Peeling von Meeresfrüchten von selbst auf, es muss nur noch wie ein Film abgezogen werden.
Gießen Sie nun sauberes Wasser in die Pfanne und salzen Sie sie leicht ein. Zum Kochen bringen und die geschälten Tintenfischkadaver hineinlassen. Köcheln lassen 3-4 Minuten. Dann die Meeresfrüchte mit einem geschlitzten Löffel entfernen, leicht abkühlen lassen, um Verbrennungen zu vermeiden, und den gekochten Tintenfisch in Ringe schneiden.

Schritt 2: Petersilie zubereiten.


Petersilie unter warmem Wasser abspülen und schütteln, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Nachdem Sie das Gras auf ein Schneidebrett gelegt haben, hacken Sie es in kleine Stücke. Es kann auch mit einer Schere gemacht werden.

Schritt 3: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Trennen Sie die Anzahl der Nelken von der Knoblauchzehe. Schälen Sie sie und schneiden Sie die nicht benötigten Spitzen ab. Zerbröckeln Sie dann die Zutat in sehr kleine Würfel.

Schritt 4: Den Tintenfisch in saurer Sahne dünsten.


Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch mit Kräutern hineinlegen, etwas kürzer braten und nach dem Mischen mit Tintenfischringen bestreuen.

Geben Sie mit einem Esslöffel saure Sahne in eine Pfanne und vergessen Sie nicht, schwarzen gemahlenen Pfeffer und Salz zuzugeben. Mischen Sie alles gut, um alle Zutaten gleichmäßig unter sich zu verteilen. Schmoren Sie das Gericht so 3-4 Minuten. Dann, ohne es zu sehr abkühlen zu lassen, servieren Sie Tintenfisch in saurer Sahne mit Knoblauch.

Schritt 5: Den Tintenfisch in saurer Sahne mit Knoblauch servieren.


Servieren Sie Tintenfisch in Knoblauch-Sauerrahm am besten mit gekochtem Reis und gießen Sie das Gericht großzügig mit Sahnesauce, die sich am Boden der Pfanne gebildet hat. Außerdem biete ich normalerweise Sojasauce in einer speziellen Schüssel an. Das ist alles, das Gericht wird gekocht und serviert, also nehmen Sie Platz und genießen Sie einen delikaten cremigen Geschmack von diätetischen Meeresfrüchten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Es ist am besten, ungereinigten Tintenfisch zu verwenden, damit Sie sicher sein können, dass er keinem schädlichen chemischen Eingriff unterzogen wurde, mit dem die Haut von den Kadavern entfernt wird.

- Um dem Tintenfisch in saurer Sahne eine leicht rosafarbene Tönung zu verleihen, die mit gekochtem Reis sehr appetitlich aussieht, können Sie 1 Esslöffel Tomatenmark zu saurer Sahne geben.

- Im Winter, wenn es nicht in der Saison ist, können Sie frische Petersilie durch getrocknete Kräuter ersetzen.