Suppen

Linsensuppe mit Fleisch


Zutaten für das Kochen Linsensuppe mit Fleisch

  1. Linsen 1/2 Tasse
  2. Frisches Rindfleisch 250-300 Gramm
  3. Mittelgroße Kartoffel 4 Stück
  4. Kleine Möhre 1 Stück
  5. 1 mittelgroße Zwiebel
  6. Knoblauch mittelgroße 1-2 Nelken
  7. Reines kaltes kaltes Wasser 1,5-2 Liter
  8. Raffiniertes Pflanzenöl zum Braten
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Getrocknetes gemahlenes Basilikum nach Geschmack
  12. Frische Petersilie 1 kleines Bündel
  13. Lorbeerblatt nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Bohnen, Kartoffeln
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Küchenmesser, Herd, Sieb, geschlitzter Löffel, mittelgroße Pfanne mit Deckel, Gemüseschneider, kleine Schüssel, grobe Reibe, Teller - 3 Stück, Untertasse, Pfanne, Holzspatel, Schöpflöffel, tiefe Servierteller, Gabel

Linsensuppe mit Fleisch kochen:

Schritt 1: Das Rindfleisch vorbereiten.


Wir waschen das Rindfleisch sorgfältig unter fließend warmem Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Als nächstes säubern wir mit einem Messer das Fleisch von den Filmen und Venen, in denen sich Knochensplitter befinden. Im Allgemeinen benötigen wir eine Komponente zum Kochen der Brühe. Daher kann es auf Wunsch sofort in mittlere Stücke geschnitten werden. Ich koche gerne ganzes Rindfleisch und erst, nachdem es in Fasern geteilt oder in Würfel geschnitten wurde. So ist die Fleischbrühe viel schmackhafter und schöner. Und es ist schon Geschmackssache. In jedem Fall überführen wir das vorbereitete Bauteil in die mittlere Pfanne.

Schritt 2: Linsen vorbereiten.


Gießen Sie die Linsen in ein Sieb und spülen Sie sie gründlich unter fließend warmem Wasser ab, bis sie klar werden. Als nächstes lassen Sie die Bohnen beiseite, damit sie überschüssige Flüssigkeit aus dem Glas haben.

Schritt 3: Karotten vorbereiten.


Möhren mit einem Gemüseschneider von den Schalen schälen. Dann das Gemüse unter fließendem Wasser gründlich waschen und auf ein Schneidebrett legen. Reiben Sie die Komponente auf einer groben Reibe und übertragen Sie sie dann auf eine freie Platte.

Achtung: Wer den Geschmack von Karotten in Suppe liebt, dem rate ich, sie einfach in große Kreise zu schneiden.

Schritt 4: Zwiebeln vorbereiten.


Schälen Sie die Zwiebel mit einem Messer von der Schale und spülen Sie sie dann gründlich unter fließendem Wasser ab. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es fein in Würfel. Gießen Sie die gehackte Zwiebel in einen sauberen Teller.

Schritt 5: Kartoffeln vorbereiten.


Kartoffeln mit einem Gemüseschneider von der Haut schälen. Spülen Sie dann die Knollen gründlich unter fließend warmem Wasser ab, um den Rest der Erde und anderen Schmutz zu entfernen. Wir verteilen das Bauteil auf einem Schneidebrett und schneiden es mit einem Messer in kleine Würfel. Kartoffelschnitzel werden in eine kleine Schüssel gegeben und vollständig mit normalem kaltem Wasser gefüllt, damit die Stücke nicht mit der Luft in Wechselwirkung treten und sich zu verdunkeln beginnen.

Schritt 6: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Wir legen den Knoblauch auf ein Schneidebrett und drücken leicht mit der Messerspitze auf die Schale. Nun die Nelken fein hacken und sofort in eine freie Untertasse geben.

Schritt 7: Petersilie vorbereiten.


Wir waschen die Petersilie unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer fein hacken und auf einen sauberen Teller geben. Achtung: Die Komponente muss nicht in die Suppe gegeben werden. Im Prinzip kann es leicht durch getrocknete Petersilie ersetzt werden (für die im Rezept angegebene Anzahl von Zutaten benötigen wir ungefähr ein paar Prisen).

Schritt 8: Bereiten Sie die Linsensuppe mit Fleisch.


Gießen Sie sauberes kaltes Wasser mit Rindfleisch in den Topf, sodass das Fleisch mindestens zwei Finger bedeckt ist. Wir stellen den Behälter auf ein großes Feuer und warten, bis die Flüssigkeit zu kochen beginnt. Näher daran beginnt sich Schaum auf seiner Oberfläche zu bilden. Entfernen Sie es unbedingt mit einem geschlitzten Löffel und werfen Sie es weg, da die Brühe sonst trübe wird. Dann befestigen wir den Brenner und geben Salz und schwarzen Pfeffer zum Abschmecken in die Pfanne. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab und kochen Sie das Rindfleisch dazu 10-15 Minuten.
Dann die gewaschenen Linsen dazugeben, alles gut mit einem Esslöffel verrühren und die Suppe noch ca 30 Minuten. In der Zwischenzeit ein Gemüse zubereiten.

Eine kleine Menge Pflanzenöl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze stellen. Wenn der Inhalt des Behälters gut aufgewärmt ist, Karottenchips, gehackte Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel umrühren und das Gemüse goldbraun braten. Wichtig: Da Karotten bei Bedarf eine ausreichende Menge Pflanzenöl aufnehmen können, fügen Sie diese Komponente hinzu und konzentrieren Sie sich dabei auf das Auge. Schalten Sie am Ende die Kochplatte aus und kehren Sie zu unserer Suppe zurück.

Wenn das Rindfleisch und die Linsen weich werden, nehmen wir das Fleisch aus der Pfanne und legen es auf ein Schneidebrett. Mit einer Gabel festhalten, mit einem Messer das Bauteil in kleine Stücke schneiden. Vorsichtig gehacktes Rindfleisch zurück in die Schüssel geben und die Suppe weiter kochen, wobei die Hitze leicht erhöht wird. Wir verteilen hier Kartoffelscheiben und warten, nachdem wir alles gut mit improvisierten Geräten vermischt haben, darauf, dass die fein gehackten Knollen fast weich werden. Unmittelbar danach Gemüsebraten, ein paar Lorbeerblätter, Basilikum nach Belieben und, falls gewünscht, frische Petersilie dazugeben. Wir decken die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen die Suppe (nach dem erneuten Kochen) 5 Minuten. Schalten Sie am Ende den Brenner aus und laden Sie alle zum Abendessen ein.

Schritt 9: Linsensuppe mit Fleisch servieren.


Gießen Sie die Suppe mit der Kelle in tiefe Teller und servieren Sie sie am Esstisch. Das Gericht ist so lecker und sättigend, dass es nur mit Brotscheiben oder Fladenbrotscheiben genossen werden kann.
Guten Appetit an alle!

Rezept-Tipps:

- Während des Kochens können Sie getrocknete gehackte Petersilie in die Suppe geben und kurz vor dem Servieren das Gericht mit fein gehackten frischen Kräutern bestreuen.

- Die Brühe kann auch auf der Basis von Schweinefleisch, Kalbfleisch oder Hühnchen zubereitet werden.

- aufmerksamkeit: Abhängig von der Farbe (Sorte) der Linsen variiert auch die Garzeit. Zum Beispiel werden Orangenbohnen 10-15 Minuten und grüne Bohnen 40 Minuten gekocht. Bei gelben Linsen dauert das Kochen etwa 20-30 Minuten. In dieser Hinsicht ist es sehr wichtig, Bohnen zum richtigen Zeitpunkt zuzugeben, um das Fleisch in einer kochenden Brühe nicht zu überbelichten.

Sehen Sie sich das Video an: Feine Linsensuppe Rezept #chefkoch (August 2020).