Fleisch

Fleischravioli


Zutaten für Ravioli mit Fleisch

Füllung

  1. Hackfleisch 400 g (Rind oder Huhn)
  2. Schinken oder Bruststück 100 g
  3. Ei 1 Stck
  4. Weißbrotkrümel 3 EL
  5. Käse 50 g
  6. Olivenöl 3 EL
  7. Trockener Weißwein 3 EL
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Gemahlene Muskatnuss 1/4 Teelöffel
  10. Salz nach Geschmack
  11. Petersilie 3-4 Zweige

Der teig

  1. Premium Weizenmehl 500 g
  2. 5 Stück Ei
  3. Salz 1/2 TL

Für fertige Ravioli

  1. Butter 30 g
  2. Frühlingszwiebeln oder Petersilie zur Dekoration
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Käse, Butter, Mehl, Kräuter
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Klappmesser, Kleine Reibe, Küchenmaschine, Bratpfanne, Pfanne - 3 l, Sieb, Abschäumer, Schüssel, Nudelholz, Löffel, Teelöffel, Schaufel, Kleine Reibe

Ravioli mit Fleisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Käse und den Schinken vor.


Mahlen Sie Käse und Schinken so fein wie möglich, damit das Hackfleisch kein einziges großes Stück enthält. Käse ist am einfachsten zu reiben, Hauptsache es ist schwer.

Schinken verbessert den Geschmack der Füllung, stattdessen können Sie Rinderbrust oder geräucherte Wurst oder ein anderes geeignetes Fleisch-Gastronomie-Produkt verwenden. Schinken kann fein gehackt werden, wenn Sie das Messer meisterhaft besitzen. Wenn möglich, ist es besser, eine Küchenmaschine zu verwenden und den Schinken mit einer Messerdüse zu mahlen. Den Schinken in kleine Stücke schneiden. Vielleicht können Sie den Schinken mit einem Mixer zerkleinern, ich habe es nicht versucht, aber der Schinken muss vorher in kleine Stücke geschnitten werden.
Den vorbereiteten Käse und den Schinken auf einen Teller legen.

Schritt 2: Bereiten Sie den Teig für Ravioli vor.


Mehl auf einen Tisch sieben, um eine Folie zu bilden. Machen Sie eine Aussparung in der Mitte und hämmern Sie die Eier ein, fügen Sie Salz hinzu. Beginnen Sie den Teig zu kneten, indem Sie Mehl von den Rändern hinzufügen.

Kneten Sie einen einheitlichen Teig und formen Sie daraus eine Kugel. In Frischhaltefolie einwickeln oder mit einem sauberen Handtuch abdecken und ca. 30 Minuten einwirken lassen. Während der Teig "ruht", können Sie die Füllung kochen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Füllung für die Ravioli vor.


Es gibt viele Möglichkeiten, die Füllung für Ravioli mit Fleisch zuzubereiten. Diejenigen, die auf den meisten russischsprachigen kulinarischen Websites angeboten werden, unterscheiden sich nicht wesentlich von denen, die in Knödel gelegt werden. Meistens ist es nur rohes Hackfleisch mit Zwiebeln, Eiern und Gewürzen. Aber dann unterscheiden sich die Ravioli nur in der Form von unseren Knödeln - nichts Interessantes.
Ich habe diese Option auf einer italienischen kulinarischen Seite gefunden. Und ich muss sagen, er hat nicht enttäuscht. Füllung kann Rindfleisch oder Huhn verwendet werden (in der ursprünglichen Version Rindfleisch, aber mit Huhn funktioniert es auch gut).
Also fangen wir an. Erhitze die Pfanne bei mittlerer Hitze und gieße Olivenöl hinein. Setzen Sie das Hackfleisch, salzen Sie es ein wenig und braten Sie für ungefähr 5 Minuten.

Fügen Sie trockenen Wein und ein halbes Glas heißes Wasser hinzu. Hackfleisch zart dünsten, ca. 10 Minuten. Übertragen Sie die vorbereitete Füllung in eine Schüssel.

Das vorbereitete Hackfleisch mit Semmelbröseln vermischen.

Dann das Ei, den vorbereiteten Käse und den Schinken, die Muskatnuss, den schwarzen Pfeffer und die fein gehackte Petersilie hinzufügen. Rühren und salzen Sie die Füllung nach Geschmack.

Schritt 4: Kochen Sie die Ravioli mit Fleisch.


Den Teig in zwei Hälften teilen und in ca. 2 mm dicke Schichten rollen. Damit bekommst du zwei breite Streifen.

Legen Sie das Hackfleisch in einem Abstand von 2 cm zwischen den Portionen auf einen Teelöffel.

Den Teig mit einer anderen Füllung bedecken. Formationen der gleichen Größe herzustellen ist keine leichte Aufgabe. Daher werden die Ränder nicht angedockt. Es ist in Ordnung, Sie können sie später noch zuschneiden.

Drücken Sie mit dem Zeigefinger die Lagen zwischen der Füllung so fest wie möglich aneinander.

Schneiden Sie die Kanten mit einem lockigen Messer (oder dem gewöhnlichsten Tischmesser, in diesem Fall ist die Kante einfach) und schneiden Sie die gefalteten Schichten in kleine Rechtecke oder Quadrate, wie sich herausstellt, mit einer Füllung in der Mitte.

Stellen Sie einen Topf Wasser auf den Herd und kochen Sie das Wasser. Salz hinzufügen und die Ravioli zum Kochen bringen. Achten Sie darauf, zu mischen, damit sie nicht zusammenkleben. Da die Füllung im Inneren bereits fertig ist, müssen Ravioli nicht lange gekocht werden: Sie gehen nach einigen Minuten wieder auf und können mit einem geschlitzten Löffel in einer Schüssel herausgenommen werden. Fügen Sie ein wenig Butter hinzu und mischen Sie.

Schritt 5: Servieren Sie die Ravioli mit Fleisch.


Ravioli wird mit heißem Fleisch serviert, nur mit Butter oder Sauerrahm, mit einer geeigneten Sauce, zum Beispiel Champignons, Käse, Soja oder Tomaten. Vor dem Servieren können Sie Ravioli mit fein gehackten Kräutern und geriebenem Käse bestreuen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie Ravioli mit rohem Hackfleisch zubereiten möchten, können Sie keine Semmelbrösel und keinen Weißwein hinzufügen. Olivenöl wird ebenfalls nicht benötigt. Aber die Ravioli aus solchen Veränderungen haben einen etwas anderen Geschmack. Außerdem müssen sie etwa 10 Minuten nach dem Auftauchen länger kochen und die Füllbereitschaft überprüfen.

- Ravioli können in heißer Fleischbrühe serviert werden. Fertige Ravioli werden in Butter goldbraun gebraten oder mit geriebenem Käse im Ofen gebacken.

Sehen Sie sich das Video an: Ravioli-Teigtaschen in Tomatensauce mit Fleischfüllung-Italienische Teigtaschen (Juli 2020).