Snacks

Snack "Pilze am Spieß"


Zutaten für die Zubereitung von Vorspeisen "Pilze am Spieß"

  1. Wachteleier 8 Stück
  2. Kirschtomaten 4 Stück
  3. 1,5 Esslöffel Mayonnaise
  4. Senf nach Geschmack
  5. Grüne Zwiebeln 2-3 Stiele
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Tomaten, Eier
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche Tschechische Küche

Inventar:

Esslöffel, Teelöffel, Messer - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Schüssel, Herd, Auflauf, Küchentücher aus Papier, Tiefer Teller - 2 Stück, Kleine Schüssel, Küchenspieß aus Holz - 4 Stück, Zahnstocher aus Holz, Schüssel

Vorspeisen kochen "Pilze am Spieß":

Schritt 1: Bereiten Sie die Wachteleier vor.


Legen Sie die gesägten Eier in einen kleinen Topf und füllen Sie sie mit fließendem Wasser, so dass sie 3-4 cm über ihrem Niveau liegen. Dort fügen wir 1 Esslöffel Salz hinzu. Schalten Sie den Herd bei mittlerer Hitze ein, stellen Sie einen Topf Eier darauf und kochen Sie sie dafür 5 Minuten hart gekocht. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, geben Sie die Eier mit einem Esslöffel in eine Schüssel mit kaltem Wasser und kühlen Sie sie ab.

Dann schälen, unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen. Legen Sie die Eier auf ein Schneidebrett, schneiden Sie die scharfen Spitzen ab und entfernen Sie das Eigelb vorsichtig. Wir legen Eiweiß und Eigelb in separate tiefe Teller.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Als nächstes einen Esslöffel Mayonnaise auf einen Teller mit Eigelb geben und Senf, Salz und schwarzen Pfeffer dazugeben. Alles glatt rühren. Die resultierende Mischung wird mit Wachteleiweiß gefüllt und auf eine Schale gelegt.

Schritt 3: Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln vorbereiten.


Jetzt waschen wir Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln unter kaltem Wasser. Trocknen Sie die Tomaten mit Papiertüchern und schütteln Sie das Gemüse über dem Waschbecken, um den Rest des Wassers loszuwerden. Dann legen wir Zwiebeln auf ein Schneidebrett, hacken sie fein und geben sie in eine kleine Schüssel.

Jede Kirschtomate wird horizontal in zwei Hälften geschnitten. Mit einem Teelöffel nehmen wir das Fruchtfleisch aus allen Hälften heraus. Wir lassen die Tomatenhüte auf dem Schneidebrett und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Vorspeise "Pilze am Spieß" formen.


Für jedes gefüllte Protein setzen wir einen "Hut" Tomaten auf, damit wir kleine "Pilze" bekommen.
Dann nehmen wir einen Holzspieß in die Hand und schnüren zwei "Pilze" darauf.
Tragen Sie mit gewöhnlichen Holzzahnstochern Mayonnaise-Punkte auf Tomatenhüte auf.
Fetten Sie den Boden jedes Pilzes mit Mayonnaise ein und bestreuen Sie ihn mit gehackten Frühlingszwiebeln.
Ebenso formen wir die restlichen Portionen des Snacks, legen sie auf einen Teller und servieren.

Schritt 5: Vorspeise "Pilze am Spieß" servieren.


Champignons am Spieß Vorspeise serviert bei Raumtemperatur. Das Servieren hängt von Ihrem Wunsch ab. Pilze können auf einem grünen Kissen ausgelegt oder auf andere Weise dekoriert werden. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Mayonnaise kann durch saure Sahne ersetzt werden.

- Falls gewünscht, können Sie für diese Art von Snack jede andere Füllung finden.

- Statt gemahlenen schwarzen Pfeffer können Sie gemahlenen Pimentpfeffer verwenden, der weniger scharf und duftender ist.

- Anstelle von Frühlingszwiebeln können Sie auch frische Kräuter aus Petersilie, Dill oder Koriander verwenden.