Fisch

Gedämpfter Fisch in einem Slow Cooker


Dampfende Zutaten zum Kochen von Fisch in einem Slow Cooker

  1. Lachs 600 Gramm
  2. Zitrone 1/2 Stück
  3. Mischung aus gefrorenem Gemüse (Brokkoli) nach Geschmack und Wunsch
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Gereinigtes Wasser 3 Multi-Gläser
  • Hauptzutaten: Lachs, Brokkoli, Knoblauch
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Ein Crock-Pot mit einer dampfenden Schüssel, ein Multi-Glas, ein Küchenmesser - 2 Stück, ein Schneidebrett - 2 Stück, Küchenpapier Topflappen, ein Silikon-Küchenspatel, ein Servierteller.

Dämpfen von Fisch in einem Slow Cooker:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Für dieses einfache Gericht ist jede Art von Fisch ohne Knochen oder normaler Fisch geeignet. In meiner Version von Lachsfilet wählen Sie den, den Sie am besten mögen. Zuerst waschen wir den Fisch unter fließend kaltem Wasser, trocknen ihn mit Küchenpapiertüchern, legen ihn auf ein Schneidebrett und teilen ihn mit dem scharfen Küchenmesser in die gewünschte Anzahl von Portionen. Es ist besser, ein kleines Stück in 2-3 Teile zu schneiden. Dann raspeln wir den Lachs nach Geschmack mit Salz, schwarzem Pfeffer, pressen den Saft aus einer halben Zitrone, geben ihn in eine saubere Schüssel und lassen ihn bei Raumtemperatur marinieren 12-15 Minuten.

Es wird schmackhafter sein, wenn Sie Fisch mit Gemüse kochen, jeder frische oder gefrorene wird reichen. Ich habe ein wenig Brokkoli mit einer dünnen Eisschicht bedeckt und ein paar Knoblauchzehen, die ich geschält, gespült, getrocknet und in dünne Teller geschnitten habe, im Kühlschrank gelegen. Wenn alle Zutaten fertig sind, fahren Sie mit dem nächsten, im Prinzip fast letzten Schritt fort.

Schritt 2: Den Fisch in einem Slow Cooker dünsten.


Wir stellen den Multikocher mit einer Teflonschüssel auf die Arbeitsplatte, gießen sofort die richtige Menge gereinigtes Wasser ein, stellen einen Wasserbad auf und stecken den Stecker des Küchengeräts in die Steckdose.
Dann verteilen wir eingelegte Lachsscheiben im Dampfraum, verteilen Brokkoli an den Seiten, zerdrücken den Fisch mit Knoblauch und geben, falls gewünscht, etwas Zitronenschale darauf. Danach decken wir die Wundertechnik mit einem dicht schließenden Deckel ab und stellen den Modus auf das Leuchtdisplay ein "Dampfgaren" für 30 Minutenwie in der Anleitung angegeben. Ich denke, dass 20 Minuten auch ausreichen werden, obwohl es sich lohnt, die Dauer des Erhitzens des Wassers zu berücksichtigen, wenn die Kälte gegossen wird, dann dauert die Zubereitung länger, wenn das heiße Wasser aus dem Wasserkocher entsprechend kürzer ist, aber die optimale Option ist immer noch eine halbe Stunde. Klicken Sie dann auf die Taste "Start" und wir werden andere wichtige Dinge tun.

Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, wird der Multicooker heruntergefahren und ausgeschaltet, um Sie über das entsprechende Tonsignal zu benachrichtigen. Sehr vorsichtig den Deckel anheben und z 2-3 Minuten heißen Dampf ablassen. Anschließend verteilen wir mit einem Silikon- oder Holzküchenspatel den fertigen Fisch mit Gemüse portionsweise auf Tellern und legen ihn sofort auf den Tisch.

Schritt 3: servieren Sie den Fisch in einem Slow Cooker für ein paar.


Gedämpfter Fisch in einem Slow Cooker erweist sich als sehr lecker und aromatisch, besonders wenn er mit Gemüse mariniert und gekocht wird. Dieses Wunder wird sofort in heißen Portionen auf Tellern als Hauptgericht zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen serviert. Als Ergänzung zu einer solchen Mahlzeit können Sie eine leichte, unauffällige Beilage anbieten, zum Beispiel gekochten Reis, Kartoffelpüree, Salate aus frischem Gemüse, Marinaden, Essiggurken oder nur ein Stück Brot, und jede Art von sauer-würziger Sauce erfrischt einen solchen Fisch. Kochen Sie mit Liebe und seien Sie gesund!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Auf Wunsch kann der Fisch in einer anderen Lieblingsmarinade gereift werden. Eine gute Option sind Soja, Senf und saure Sahne.

- das Rezept verwendet die einfachsten, man könnte sagen, klassischen Gewürze, aber sie sind nicht wesentlich. Ergänzen Sie die Liste mit Gewürzen oder getrockneten Kräutern, die für Fischgerichte geeignet sind.

- Wie oben bereits erwähnt, kann ein Fisch mit gefrorenem oder rohem Gemüse, Pilzen, grünen Bohnen, Zwiebeln, Karotten, Auberginen, Zucchini, Blumenkohl oder Kartoffeln zubereitet werden.

- Dieses Gericht wurde in einem Philips-Kocher 18 mit einem Schüsselvolumen von 4,5 Litern, einer Leistung von 670 W und einer maximalen Temperatur des Geräts im Backmodus von 180 Grad Celsius zubereitet. Das Rezept ist jedoch auch für andere Geräte dieses Typs geeignet.