Salate

Chinakohlsalat mit Butter


Zutaten für die Zubereitung von Beijing Kohlsalat mit Butter

  1. Peking Kohl 1 Kopf
  2. Pflanzenöl (Olive) nach Geschmack
  3. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  4. Gemahlener roter Pfeffer nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Kohl
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Salatschüssel, Esslöffel, Küchenmesser, Gabel, Papiertücher zum Einmalgebrauch.

Zubereitung von Salat aus Pekinger Kohl mit Butter:

Schritt 1: Pekinger Kohl zubereiten.


Peking-Kohl ist erst vor relativ kurzer Zeit in unseren Läden aufgetaucht, daher kann es leider noch nicht jeder richtig zubereiten und hacken. Das erste, was Sie damit tun sollten, ist dasselbe wie mit Weißkohl, dh entfernen Sie die oberen Blätter, da sie oft trocken und träge sind. Nehmen Sie dann den Kohlkopf und spülen Sie ihn mit den Blattspitzen nach unten unter fließendem kühlem Wasser ab. Wischen Sie dann den Kohl mit Einweg-Papiertüchern zum Trocknen ab.
Nach dem Waschen den Kohl auf ein Schneidebrett legen und den unteren Teil abschneiden, buchstäblich 3-4 Zentimeter, nicht mehr. Sie müssen nicht den gesamten weißen Teil abschneiden, da er die nützlichsten Substanzen, Vitamine und die saftigsten enthält.
Teilen Sie den Kohl in zwei gleiche Teile. Lege eine der Hälften mit der flachen Seite nach unten auf das Brett und schneide entlang der dicken Streifen und dann quer, aber mache die Streifen schon dünner. Immerhin wiederholen mit der zweiten Hälfte eines Kohlkopfes.

Schritt 2: Beijing Kohlsalat mit Butter kochen.


Gehackter Pekinger Kohl in eine Salatschüssel geben. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, wie schwarz oder rot. Mischen Sie den Salat mit einem Esslöffel und einer Gabel. Sie können auch Kohlblätter leicht pressen, um ein wenig Saft zu erhalten.

Sie müssen den Salat am Ende mit Pflanzenöl füllen, da dies das Auflösen von Salz und anderen Gewürzen verhindert und der Saft dementsprechend schlechter wird. Nach dem Dressing wird der Salat wieder gut durchmischt. Voila! Ihr ganz einfacher, aber sehr saftiger und leckerer Peking-Kohlsalat mit Butter ist fertig. Du kannst dienen.

Schritt 3: Peking Kohlsalat mit Butter servieren.


Peking Kohlsalat eignet sich sowohl für sich als auch als Beilage. Daher kann es morgens mit nichts ergänzt werden, aber zum Beispiel zum Mittagessen mit jedem Gericht aus Fleisch, Geflügel oder Fisch oder einfach mit ein paar gekochten Hühnereiern. Genießen Sie selbst gesundes und leckeres Essen und behandeln Sie andere.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In einigen Rezepten wird empfohlen, auch frische Kräuter sowie Frühlingszwiebeln hinzuzufügen.

- Wenn Sie diesen Salat nicht am Anfang des Tages, sondern am Ende kochen, sollten Sie fein gehackten Knoblauch hinzufügen. Dies verleiht dem Gericht Würze und macht es geschmacksintensiver.

- Je nach Lust und Laune können Sie diesem Salat verschiedene Gemüsesorten hinzufügen, z. B. Paprika, Gurken, Tomaten oder gewöhnliche Zwiebeln.

"Wussten Sie, dass Sie Pekinger Kohlsalat nicht nur mit Butter oder Mayonnaise, sondern auch mit ungesüßtem Joghurt würzen können?" Probieren Sie es unbedingt aus, es schmeckt sehr gut.