Salate

Peking-Kohl, Huhn und Crackersalat


Zutaten für einen Salat aus Pekinger Kohl, Hähnchen und Crackern

  1. Große frische Hähnchenkeule 1 Stück
  2. 4 Eier
  3. Hartkäse 100 Gramm
  4. Peking Kohl 200 Gramm
  5. Weiße Zwiebel mittlerer Größe 1 Stück
  6. Weißbrot 1-2 Scheiben
  7. Konservierte grüne Erbsen 200 Gramm
  8. Salz nach Geschmack
  9. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Mayonnaise 2-3 Esslöffel
  11. Raffiniertes Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Kohl, Huhn, Brot
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Dosenöffner, Schneidebrett, Küchenmesser, Salatschüssel oder große Servierplatte, Esslöffel, Sieb, mittlere Pfanne mit Deckel, Herd, Grobreibe, kleine Pfanne, Schlitzlöffel, Gabel, Bratpfanne, Holzspatel, tiefe Schüssel, Teller - 4 Stücke, Küchentopfhalter

Einen Salat aus Pekinger Kohl, Hähnchen und Crackern zubereiten:

Schritt 1: Hähnchenschenkel vorbereiten.


Die Hähnchenkeule wird unter fließend warmem Wasser gründlich gewaschen und in einem mittelgroßen Topf ausgebreitet. Füllen Sie nun das Fleisch vollständig mit sauberer kalter Flüssigkeit aus dem Hahn, so dass es irgendwo bedeckt ist 2-3 Finger. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze und bedecken ihn mit einem Deckel. Achtung: Wenn das Wasser zu kochen beginnt, bildet sich Schaum auf der Oberfläche. Entfernen Sie es unbedingt mit einem geschlitzten Löffel und werfen Sie es weg. Unmittelbar danach machen wir den Brenner an und kochen den Schinken auf einem kleinen Feuer für ungefähr 40-50 Minuten. Vergessen Sie nicht, die Pfanne mit einem Deckel zu bedecken. Nach der festgelegten Zeit muss das Huhn auf seine Bereitschaft überprüft werden. Verwenden Sie dazu eine Gabel und stechen Sie das Fruchtfleisch vorsichtig damit ein. Wenn das Inventar leicht in das Bauteil gelangt, ist alles bereit und Sie können den Brenner ausschalten. Wenn nicht, dann verlängern Sie die Garzeit noch für 10-15 Minuten.

Am Ende nehmen wir den Schinken aus der Brühe und legen ihn auf ein Schneidebrett. Lass es warm sein Trennen Sie dann das Fleisch von Knochen und Haut. Wir schneiden das Fleisch mit einem Messer in kleine Stücke und geben es auf einen freien Teller. Lass es so lange liegen.

Schritt 2: Hühnereier vorbereiten.


Wir legen die Hühnereier in eine kleine Pfanne und füllen sie vollständig mit normalem kaltem Wasser. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze und lassen ihn vollständig kochen. Unmittelbar danach erkennen wir 10 Minuten und hart gekochte Eier kochen.
Schalten Sie nach der festgelegten Zeit den Brenner aus, nehmen Sie die Pfanne mit Hilfe von Küchengeräten und stellen Sie sie unter einem kalten Wasserstrahl wieder in die Spüle. Achtung: Sie können die Komponenten auch einzeln mit einem Esslöffel einnehmen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eis geben. Dies muss erfolgen, um anschließend die Schale leicht entfernen zu können. Andernfalls wird es sehr schlecht verlassen, gekochtes Protein zu berühren.

Legen Sie die geschälten Eier auf ein Schneidebrett und hacken Sie sie mit einem Messer fein in Würfel. Gießen Sie die zerkleinerten Teile in einen sauberen Teller und bereiten Sie die Erbsen in Dosen vor.

Schritt 3: Grüne Erbsen in Dosen zubereiten.


Öffnen Sie mit einem Dosenöffner ein Glas grüne Erbsen. Gießen Sie den Inhalt des Behälters durch ein Sieb in die Spüle und lassen Sie ihn einige Zeit beiseite, damit die überschüssige Flüssigkeit, in der er aufbewahrt wurde, von der Glaskomponente abweicht.

Schritt 4: Hartkäse vorbereiten.


Mit einer groben Reibe reiben wir Hartkäse auf einem Schneidebrett. Dann die Pommes in einen freien Teller gießen und kurz ruhen lassen.

Schritt 5: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gut abspülen. Legen Sie dann das Bauteil auf ein Schneidebrett und mahlen Sie es in Würfel. Achtung: Damit die Zwiebel nicht in den Salat beißt, verwenden Sie am besten eine weiße oder krimartige Sorte. Fein gehackte Komponente in einen freien Teller gießen.

Schritt 6: Bereiten Sie das Brot vor.


Tatsächlich können Sie in einem solchen Salat fertige Roggencracker hinzufügen, die normalerweise in Packungen im Lebensmittelgeschäft verkauft werden. Ich liebe hausgemachte mehr, weil sie ohne Aromen und Zusatzstoffe kommen, und solche Cracker bleiben weich nach dem Kochen im Inneren, so dass sie leicht zu beißen sind, wenn sie auf die Zähne kommen. Also fangen wir an. Verteilen Sie zunächst die Brotscheiben auf einem Schneidebrett und schneiden Sie die Kruste vorsichtig mit einem Messer ab. Nur die Krume sollte bei uns bleiben. Hier schneiden wir es in kleine Würfel. Dann gießen Sie sie in einen freien Teller und fahren mit der zweiten Stufe der Herstellung von Crackern fort.

Eine kleine Menge Pflanzenöl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze stellen. Wenn es gut erwärmt ist, fügen Sie die Würfel des Brotes hier hinzu. Von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel rühren und die Teile anbraten, bis sie von allen Seiten mit einer goldenen Kruste bedeckt sind. Achtung: Stellen Sie sicher, dass sich Öl in der Pfanne befindet, und fügen Sie es bei Bedarf hinzu. Aber da Brot eine Eigenschaft hat - verschiedene Flüssigkeiten aufzunehmen, übertreiben wir es auch nicht mit Fett. Schalten Sie am Ende den Brenner aus und legen Sie die Kapazität beiseite. Lassen Sie die Cracker abkühlen.

Schritt 7: Den Pekinger Kohl zubereiten.


Wir waschen den Pekinger Kohl unter fließend kaltem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen ihn auf ein Schneidebrett. Mahlen Sie die Zutat mit einem Messer mit einem dünnen Strohhalm und gießen Sie sie sofort in eine tiefe Schüssel.

Schritt 8: Bereiten Sie einen Salat aus Pekinger Kohl, Hühnchen und Crackern zu.


In einer Schüssel mit gehacktem Kohl die Stücke von gekochtem Hühnerschinken, eingemachten grünen Erbsen, Käsechips, fein gehackten Eiern, Zwiebeln verteilen und alles nach Belieben mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.

Wir würzen den Salat mit Mayonnaise und mischen mit einem Esslöffel alles gründlich glatt.

Gießen Sie nun das Gericht in eine Salatschüssel oder einen speziellen Teller und legen Sie die Cracker darauf. Alles, der Salat ist fertig! Warten Sie übrigens nicht, bis er aufgegossen hat, sondern servieren Sie ihn sofort auf dem Esstisch.

Schritt 9: Servieren Sie einen Salat aus Pekinger Kohl, Hühnchen und Crackern.


Fertiger Salat mit Pekinger Kohl, Hähnchen und Crackern, serviert am Abendtisch mit einem Glas trockenem Rotwein und guter Laune. Ja, das Gericht ist so sättigend, dass dafür nichts mehr benötigt wird. Genieße es!
Guten Appetit an alle!

Rezept-Tipps:

- Hühnerbrühe muss nicht gegossen werden, da sie sich als ziemlich reich erweisen sollte. Es kann für andere Gerichte verwendet werden und gefriert sogar, nachdem es im Gefrierschrank bis zu einem geeigneten Fall abgekühlt ist;

- Wenn Sie sich immer noch dazu entschließen, zu Hause Cracker zuzubereiten, empfehle ich Ihnen, ganz am Ende in eine Pfanne zu drücken 1-2 kleine Knoblauchzehen. Das gebratene Brot nimmt den Saft dieser Komponente auf und der Salat wird geschmacklich und pikanter.

- Für die Salatsauce können Sie anstelle von Mayonnaise auch raffiniertes Pflanzenöl verwenden. Basierend auf den im Rezept angegebenen Zutaten benötigen wir 2-3 Esslöffel.