Backen

Auflaufkuchen


Souffle Cake Zutaten

Schwamm basis:

  1. Eier 3-tlg
  2. Zucker 100 g
  3. Premium Weizenmehl 100 g
  4. Vanillezucker 1/2 TL
  5. Salz Prise

Cupcake-Boden:

  1. Eier 2-tlg
  2. Zucker 100 g
  3. Butter 150 g
  4. Premium Weizenmehl 200 g
  5. flüssige saure Sahne 100 g
  6. Salz Prise
  7. 1/4 TL Backpulver
  8. Essig zum Abschrecken von Soda
  9. Vanillezucker 1/2 TL

Sanduntergrund:

  1. Butter 200 g
  2. Premium Weizenmehl 300 g
  3. Puderzucker 100 g
  4. Ei 1 Stck
  5. Essig zum Abschrecken von Soda
  6. Vanillezucker 1/2 TL
  7. 1/4 TL Backpulver

Imprägniersirup (für Biskuit- und Cupcake-Basis):

  1. Dosenpfirsichsirup 1/2 Tasse
  2. Zitronensaft 2-3 EL
  3. Schnaps oder Cognac 3 EL

Souffle:

  1. Gelatine 2 TL
  2. Pfirsichjoghurt 500 g
  3. Zitronensaft 1/2 Zitrone
  4. Creme (33%) 250 g
  5. Zucker 2-3 EL
  6. Vanillezucker 1 Beutel

Pfirsichgelee:

  1. Gelatine 1 TL
  2. Dosenpfirsiche 1 Bank
  3. Zucker nach Geschmack
  4. Zitronensaft nach Geschmack
  5. 1/2 Tasse Orangensaft

Zur Dekoration:

  1. Minze nach Geschmack
  2. Beeren zur Auswahl: Heidelbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Pfirsich, Joghurt, Butter, Sahne, Mehl, Zucker
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Schüssel, Mixer, Schneebesen, Esslöffel, Teelöffel, Kuchenform (abnehmbar)

Souffle Kuchen machen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Basis für den Kuchen vor.


Entscheiden Sie zunächst, auf welcher Grundlage Sie den Souffle Cake zubereiten möchten. Biskuit wird am saftigsten und zartesten sein.
Also die Keksbasis. Eier mit Zucker dick und üppig schlagen.

Vorsichtig gesiebtes Mehl, Salz, Vanillezucker mischen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie eine Prise Soda hinzufügen.

Den Keksteig in eine gefettete Form überführen, die Oberfläche glätten und in einem vorgeheizten Ofen bei einer Temperatur backen 200 Grad über 15-20 Minuten. Schauen Sie beim Backen nicht oft in den Ofen, schlagen Sie die Tür nicht zu, da sich sonst der Keks „hinsetzt“. Um die Bereitschaft des Kekses zu überprüfen, stechen Sie ihn mit einem Zahnstocher in die Mitte. Bleibt er trocken, ist er fertig und kann aus dem Ofen genommen werden. Den Keks in Form lassen, bis er vollständig abgekühlt ist.
Für diejenigen, die sich für die Zubereitung eines Cupcakes entscheiden. Entfernen Sie die Butter und Eier aus dem Kühlschrank, um sie auf Raumtemperatur zu erwärmen. Sie können kalte Butter nicht schlagen, und wenn Sie der geschlagenen Butter kalte Eier hinzufügen, werden daraus Flocken, und Sie erhalten keine cremige Teigkonsistenz.
Butter bei Raumtemperatur mit Zucker pürieren, bis sie saftig und leicht ist. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und fahren Sie fort, zu schlagen. Dann Mehl, Salz und Vanillezucker hinzufügen, Soda, Essig und saure Sahne hinzufügen. Das Rezept enthält 100 g saure Sahne, kann jedoch eine unterschiedliche Dichte und einen unterschiedlichen Fettgehalt haben. Fügen Sie also nicht alle auf einmal hinzu, es kann etwas weniger dauern. Es kann jedoch etwas mehr erforderlich sein. Fertigteig sollte von mittlerer Dichte sein. In eine gefettete Form geben und vorgewärmt backen 180 Grad bis gekocht, ungefähr 15 Minuten.
Sandboden ist die einfachste und schnellste Variante. Sie müssen nichts im Voraus tun. Entfernen Sie das Öl aus dem Kühlschrank, werfen Sie es in eine Schüssel Mehl und hacken Sie es mit einem Messer. Fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu: Zucker, Ei, Salz, Soda (mit Essig gelöscht) und kneten Sie den Teig. Den Teig ausrollen und dann in die Form der Qual bringen. Alles kann viel einfacher gemacht werden: Den Teig in kleine Stücke teilen und gleichmäßig in einer Form verteilen, die mit Öl vorgeschmiert werden muss. Die Teigstücke zu einem festen Kuchen zerdrücken. Mach dir keine Sorgen beim Backen wird es trotzdem ausgleichen. Bevor Sie den Kuchen in den Ofen geben, hacken Sie ihn an verschiedenen Stellen mit einer Gabel, damit sich keine Blasen bilden. Shortbread-Kuchen vorgewärmt backen 180 Grad Ofen bis goldbraun. Es ist am einfachsten, es aus der Form zu nehmen, nachdem es vollständig abgekühlt ist.

Schritt 2: Souffle, Sirup und Gelee kochen.


Sahne und Joghurt sollten direkt aus dem Kühlschrank kommen und gut gekühlt sein. Die Gelatine für den Auflauf mit etwas Wasser (2-3 EL) einweichen 15 Minuten. Sahne mit Zucker in einem dichten Schaum schlagen, Joghurt hinzufügen und glatt rühren. Joghurt sollte dick eingenommen werden, der mit einem Löffel (z. B. mit einem Fettgehalt von 3,2%) verzehrt wird, und nicht getrunken werden.
Drücken Sie den Saft einer halben Zitrone in Gelatine und mischen Sie, bis es vollständig aufgelöst ist, leicht warm. Gießen Sie die Gelatine mit dem Saft in den Auflauf ein wenig warm, damit er nicht sofort von der Kälte von Sahne und Joghurt gefriert (wenn er sofort fest wird, kann er später nicht mehr gemischt werden), mischen. Den fertigen Souffle in den Kühlschrank stellen.

Öffnen Sie eine Dose Pfirsiche und gießen Sie den Pfirsichsirup in einen geeigneten Behälter. Ein Teil des Sirups wird imprägniert, der andere auf Gelee.
Fügen Sie Zucker Pfirsichsirup hinzu und erhitzen Sie, bis sich vollständig aufgelöst hat. Vom Herd nehmen, Zitronensaft, Brandy oder Cognac hinzufügen (wenn der Kuchen für Kinder gedacht ist, darf Alkohol natürlich nicht hinzugefügt werden). Lassen Sie den Sirup abkühlen. Gelee kochen. Sirup in Pfirsichen ist farblos, um eine schöne helle Gelee zu machen, fügen Sie Orangensaft hinzu. Etwas Sirup erhitzen, Zucker und vorbereitete Gelatine dazugeben (vorher mit 1 EL kaltem Wasser 10 Minuten gießen und Zitronensaft dazugeben) und umrühren, bis alles aufgelöst ist. Dann den Orangensaft hinzufügen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Zucker hinzu.

Schritt 3: Sammeln Sie den Auflaufkuchen.


Kuchen wird am besten in einer Form mit entfernbaren Seiten zusammengebaut. Fundament auslegen. Biskuitkuchen und Cupcake gleichmäßig mit abgekühltem Sirup einweichen. Wenn Sie Sandkuchen haben, braucht er keine Imprägnierung. Die Souffle darauf verteilen. Flach drücken und die Kuchenform in den Kühlschrank stellen. Wir brauchen die oberste Schicht des Souffle, um ein wenig einzufrieren, elastisch zu werden und Pfirsiche können ruhig darauf ausgelegt werden. Überprüfen Sie die Bereitschaft des Souffle mit Ihrem Finger: Wenn die Oberfläche federt und der Finger nicht fällt, können Sie es bekommen.
Pfirsiche im Glas können bereits in Scheiben oder in Form von Hälften geschnitten werden. In letzterem Fall müssen Sie sie in Scheiben schneiden.
Lege Pfirsiche in zufälliger Reihenfolge auf einen Souffle, oder du zeigst künstlerische Fähigkeiten und zeigst ein beliebiges Muster. Pfirsiche mit halbem Gelee gießen. Wichtig! Das Gelee sollte vollständig abkühlen, wenn es auch nur ein wenig warm ist, löst es den Souffle auf. Stellen Sie es in den Kühlschrank, um das Gelee einzufrieren. Nehmen Sie den Kuchen heraus und gießen Sie die restliche Hälfte des Gelees ein, legen Sie die Beeren hinein und stellen Sie ihn wieder in den Kühlschrank. Diesmal zur Vervollständigung der Verfestigung.

Schritt 4: Servieren Sie den Souffle Cake.


Nehmen Sie den Kuchen vor dem Servieren aus der Pfanne. Vor dem Entfernen der Seiten vorsichtig mit einem Messer den Souffle und das Gelee vom Rand trennen. Schneiden Sie den Kuchen am einfachsten mit einem warmen Messer (halten Sie ihn 10-15 Sekunden lang in heißem Wasser und wischen Sie ihn trocken) und sägen Sie mit, um Pfirsiche und Gelee nicht zu drücken.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Vergessen Sie bei der Zubereitung eines solchen Kuchens nicht, dass er mindestens eine Stunde im Kühlschrank stehen muss, damit der Souffle und das Gelee gut gefrieren. Und noch besser 4-5 Stunden, damit der Kuchen leicht aus der Form genommen und einfach geschnitten werden kann.

- Der Kuchen kann in einer rechteckigen Form hergestellt werden (der Boden muss auch darin gebacken werden), nur die Seiten während des Zusammenbaus müssen aus dickem Karton hergestellt werden. Mit einer Formfläche von 23 cm x 30 cm ist der Kuchen nicht hoch, etwa 4 cm. Wenn Ihre runde Form auch niedrige Seiten aufweist, können Sie sie auch mit Pappbögen vervollständigen.

- Der Kuchen kann ohne jegliche Grundlage zubereitet werden - nur Auflauf und Gelee. Bevor der Souffle in die Form gegossen wird, muss der Boden mit Pergament bedeckt werden.