Suppen

Magere Kohlsuppe


Magere Suppenzutaten

  1. Weißkohl (frisch) 500 Gramm
  2. Kartoffel 4 Stück (mittel)
  3. Zwiebeln 1 Stück (mittel)
  4. Karotte 1 Stück (mittel)
  5. Süßer Salatpfeffer 1 Stück (groß)
  6. 2 Knoblauchzehen
  7. Dill oder Petersilie 1 Bund (klein) oder nach Geschmack
  8. Gereinigtes Wasser 2,5-3 Liter für Suppe und 1 Liter zum Blanchieren
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Salz nach Geschmack
  11. Lorbeerblatt 2 Stück oder nach Geschmack
  12. Raffiniertes Pflanzenöl 2 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Kohl, Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Kräuter
  • Portion9-10
  • Weltküche

Inventar:

Messbecher, Küchenwaage, Esslöffel, Herd, Wasserkocher, Küchenmesser, Schneidebrett, Küchenpapierhandtücher, tiefe Schüssel - 3 Stück, eine Pfanne, ein Holz- oder Silikonküchenspatel, eine tiefe Pfanne mit Deckel (Fassungsvermögen 4 Liter), Kochlöffel, Schöpflöffel tief portionierter Teller.

Magersuppenzubereitung:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Stellen Sie zunächst einen Wasserkocher mit einem Liter und eine tiefe Pfanne mit 2,5-3 Litern gereinigtem Wasser auf ein mittleres Feuer und lassen Sie sie aufheizen. Zu diesem Zeitpunkt mit einem scharfen Küchenmesser Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten und Knoblauch schälen. Wir entfernen Kohl von den oberen, immer beschädigten Blättern, Salat vom Stiel und entkernen ihn von den Samen. Danach waschen wir das Gemüse zusammen mit Tomaten und frischen Kräutern, trocknen es mit Küchenpapier ab, wechseln uns auf einem Schneidebrett ab und setzen die Zubereitung fort. Wir schneiden die Kartoffeln in 1,5 bis 2 Zentimeter große Würfel, legen sie in eine Schüssel mit kaltem, fließendem Wasser und lassen sie bis zum Gebrauch darin, um sie nicht zu verdunkeln.

Wir zerkleinern den Kohl mit 5-6 Millimeter dicken Strohhalmen.

Mahlen Sie die Karotten auf einer mittleren oder großen Reibe. Zwiebeln - in Würfeln, Halbringen oder Vierteln mit einer Größe von 1 Zentimeter.

Paprikasalat in der gleichen Weise wie das vorherige Produkt oder Strohhalme.

Knoblauch und frischen Dill oder Petersilie fein hacken.

Dann machen wir an jeder Tomate einen kreuzförmigen Einschnitt, legen sie in eine tiefe Schüssel, gießen kochendes Wasser aus dem Kessel und lassen es 40-60 Sekunden einwirken. Danach legen wir die Tomaten sofort in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser, kühlen sie ab, trocknen sie, schälen und hacken sie auf eine bequeme Weise, schneiden sie zum Beispiel in kleine Würfel oder mahlen sie zu einem Püree in einem stationären Mixer. Legen Sie als Nächstes die restlichen Produkte, die Sie für die Zubereitung der Suppe benötigen, auf die Arbeitsplatte und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Magersuppe zubereiten - Stufe eins.


Während wir die Scheiben machten, begann das Wasser in der Pfanne zu kochen, wir ließen die gehackten Kartoffeln und den Kohl hineinfallen. Sobald die Flüssigkeit wieder sprudelt, das Gemüse mit einem Lorbeerblatt abschmecken und kochen lassen 20 Minutengelegentlich mit einem geschlitzten Löffel umrühren.

Schritt 3: Gemüsedressing für Magersuppe vorbereiten.


Schalten Sie zu diesem Zeitpunkt den nächsten Brenner bei mittlerer Hitze ein und stellen Sie eine Pfanne mit zwei Esslöffeln raffiniertem Pflanzenöl darauf. Tauchen Sie die gehackten Zwiebeln mit den Karotten nach einigen Minuten in das vorgewärmte Fett und geben Sie sie unter kräftigem Rühren mit einem Holz- oder Silikon-Küchenspatel für ca. 4-5 Minuten in eine leichte goldene Kruste.
Fügen Sie dann süße Salatpfeffer zu diesem Gemüse und kochen Sie alles zusammen 5 Minuten. Danach geben wir entweder Tomatenscheiben oder Kartoffelpüree in die Pfanne und köcheln das Dressing bei mäßiger Hitze 10 Minuten, in regelmäßigen Abständen zu lockern, um nicht zu verbrennen.

Schritt 4: Magerkohlsuppe zubereiten - Stufe zwei.


Also waren wir fast am Ende des Kochens der Suppe angelangt und legten das Gemüsedressing mit Salzkartoffeln und Kohl in eine Pfanne. Wir würzen das Gericht mit Knoblauch, halb gehackten Kräutern, Salz, schwarzem Pfeffer, Lorbeerblatt und mischen alles sorgfältig. Bringen Sie die Flüssigkeit wieder zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf ein Niveau zwischen dem kleinsten und dem mittleren. Wir bedecken das duftende Gericht mit einem Deckel, so dass ein kleiner Spalt bleibt, und kochen es noch 7-10 Minuten. Dann den Herd ausschalten und auf Kohl bestehen 10 Minuten, danach können Sie mit der Verkostung beginnen!

Schritt 5: Servieren Sie die Magerkohlsuppe.


Nach dem Garen besteht die Magersuppe für kurze Zeit unter einem abgedeckten Deckel, gießt sie dann mit einer Kelle portionsweise in tiefe Teller, schüttelt jeweils zwei oder drei Prisen frische Kräuter, würzt mit magerer Mayonnaise und legt sie mit Brot, Crackern oder Toast auf den Tisch. Ein Gemüsesalat, Essiggurken und Essiggurken können ein so einfaches Mittagessen erfrischen. Kochen Sie mit Liebe, und das Fasten wird eine Freude sein!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft wird Kohlsuppe mit Hirse oder Reis gekocht, bevor das ausgewählte Getreide verwendet wird, wird es sortiert, gewaschen und zusammen mit Kartoffeln und Kohl in gekochtes Wasser gegeben.

- Manchmal verwenden sie anstelle von frischen Tomaten süße Tomatenpaste oder -soße.

- Wenn Sie möchten, können Sie frische, fein gehackte Speisepilze zusammen mit Zwiebeln und Karotten braten. Diese verleihen der Suppe ein pikanteres Aroma und einen reichhaltigen Geschmack.

- Die einfachsten Gewürze sind im Rezept angegeben, aber ihr Satz kann je nach Geschmackspräferenzen variiert werden. Dazu kommen Gewürze sowie getrocknete Kräuter, die sich ideal für die ersten warmen Gemüsegerichte eignen.

Sehen Sie sich das Video an: SCHNELL 10 KG ABNEHMEN MIT KOHLSUPPE!!!? BIKINIFIGUR IN 7 TAGEN!? -REZEPT- (August 2020).