Backen

Magerer Auflauf


Lean Casserole Ingredients

  1. Kartoffel 1 Kilogramm
  2. Champignons 500 Gramm
  3. Zwiebeln 2-3 Stück
  4. Petersilie 1 Bund (klein) oder nach Geschmack
  5. Pflanzenöl 4 Esslöffel oder nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Pilze, Kräuter
  • Portion 6-8
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett - 2 Stück, Küchentücher aus Papier, tiefe Pfanne mit Deckel (Inhalt 3 Liter), Schlitzlöffel, Kartoffelbrecher, Herd, Bratpfanne, Küchenspatel aus Holz oder Silikon, Backofen, Esslöffel, Küchentuch, hitzebeständige Form für Gebäck (Größe 13 mal 19 Zentimeter), Topflappen, eine Portionsplatte.

Kochen magerer Aufläufe:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zuerst schälen wir mit einem scharfen Küchenmesser das im Rezept angegebene Gemüse, und jeder Pilz wird von den Wurzeln befreit. Dann waschen wir diese Produkte unter fließendem kaltem Wasser, trocknen sie mit Küchenpapier, wechseln uns auf einem Schneidebrett ab und setzen die Zubereitung fort. Wir schneiden die Kartoffeln in Scheiben oder Scheiben beliebiger Form mit einer Größe von 2 bis 3 Zentimetern, geben sie in einen tiefen Topf und stellen sie auf mittlere Hitze.

Zwiebeln in kleinen Würfeln bis zu einer Größe von 1 cm und die Champignons in Schichten oder Vierteln mit einer Breite von 5 bis 7 mm wie beim vorherigen Produkt hacken. Die Petersilie fein hacken, die restlichen Zutaten auf die Arbeitsplatte legen, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt wird, und weitermachen.

Schritt 2: Die Kartoffeln kochen.


Während wir schnitten, begann das Wasser in der Kartoffelpfanne zu kochen, entferne vorsichtig den weißen Schaum von der Oberfläche der sprudelnden Flüssigkeit mit einem geschlitzten Löffel und koche das Gemüse, bis es vollständig gekocht ist 18-20 Minuten.

Schritt 3: Pilzfüllung vorbereiten.


Wir verlieren keine Minute, schalten den nächsten Brenner bei mittlerer Hitze ein, stellen eine Pfanne darauf und gießen ein paar Esslöffel pflanzliches, vorzugsweise raffiniertes Öl hinein. Tauchen Sie die Zwiebeln nach ein paar Minuten in vorgewärmtes Fett und lassen Sie es für etwa 30 Minuten durchsichtig werden 2-3 Minutengelegentlich mit einem Küchenspatel aus Silikon oder Holz umrühren.
Sobald das Gemüse weich ist, fügen Sie gehackte Champignons hinzu und kochen Sie alles zusammen in ihrem Saft für ungefähr 10-11 MinutenDanach verdunstet die gesamte Feuchtigkeit und diese Zutaten beginnen zu braten. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken. Vergiss nicht umzurühren, wir stellen die Pilzfüllung noch auf den Herd 4-5 Minuten und bis zum Gebrauch vom Feuer weg zur Seite schieben.

Schritt 4: Kartoffelpüree zubereiten.


Wenn die Kartoffeln mit einem Küchentuch gekocht sind, nehmen Sie die Pfanne vom Herd, decken Sie sie mit einem Deckel ab und lassen Sie fast die gesamte Flüssigkeit ab 5-6 Esslöffel. Dann das gekochte Gemüse mit Salz und schwarzem gemahlenem Pfeffer abschmecken, eine spezielle Masse zu einem knollenfreien Smoothie kneten und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 5: Bilden Sie einen mageren Auflauf.


Zum Heizen den Backofen einschalten bei 200 Grad Celsius und mit einer Backbürste den Boden einer hitzebeständigen oder antihaftbeschichteten Form mit einem Esslöffel raffiniertem Pflanzenöl einfetten. Wir geben die Hälfte der Kartoffelmischung in die Auflaufform und nivellieren sie mit einem Esslöffel. Auf Kartoffelpüree verteilen wir die gesamte Pilzfüllung und bedecken sie mit den restlichen Kartoffeln, die wiederum mit dem restlichen Pflanzenöl verarbeitet werden.

Schritt 6: Bringen Sie den mageren Auflauf in volle Bereitschaft.


Jetzt überprüfen wir den Ofen und stellen, wenn er auf die gewünschte Temperatur erwärmt ist, den halbfertigen Auflauf darauf 25-30 Minuten. Sobald das Produkt mit einer zarten goldenen Kruste bedeckt ist, ziehen wir die Küchenhandschuhe an den Händen, ordnen die Form auf einem zuvor auf die Arbeitsplatte gelegten Schneidebrett neu an und lassen den Inhalt leicht abkühlen. Dann mit einem Küchenspatel oder einem sauberen Messer den Auflauf in 4-5 gleiche Portionen teilen, auf Tellern anrichten und die Familie auf den Tisch einladen!

Schritt 7: Servieren Sie den mageren Auflauf.


Der magere Auflauf wird warm oder heiß als vollwertiges vegetarisches Hauptgericht serviert. Nach dem Garen wird es in gleiche Teile geteilt, auf portionierten Tellern verteilt und auf Wunsch mit Dill-, Petersilie-, Koriander- oder Frühlingszwiebelstielen dekoriert. Zusätzlich zu einem so schicken Mittag- oder Abendessen können Sie auf dem Tisch Saucen mit Gemüse, Salaten, Marinaden und Essiggurken anrichten. Kochen mit Liebe und Fasten wird eine Freude sein!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft wird die Auflaufform zuerst mit Pflanzenöl eingefettet, dann mit Semmelbröseln bestreut und danach mit der Auflaufform bestreut.

- Manchmal wird die zubereitete Pilzfüllung mit Knoblauch gewürzt, der durch eine Presse gepresst wird.

- Optional können Sie auf eine Schicht Pilze Ringe aus frischen Tomaten, fein gehackten Oliven oder Oliven legen.

- Sehr oft wird vor dem Backen die Oberfläche der geformten mageren Schale mit magerer Mayonnaise auf Äpfeln oder Mehl sowie Senf bestrichen.

- das Rezept verwendet klassische Gewürze, aber auf Wunsch kann das Set mit allen für Gemüsegerichte geeigneten Gewürzen ergänzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Spaghetti-Bacon-Auflauf Thermomix TM5 (August 2020).