Video

Selbst gemachter Olivier


Zutaten für das Kochen von hausgemachtem Olivier

  1. Gekochte Kartoffel "in Uniform" 400 g.
  2. Gekochte Karotten in Uniform 150 g.
  3. Gekochte Eier 6-tlg.
  4. Eingelegte Gurken 300 g
  5. Brühwurst 300 g.
  6. Mayonnaise 300 ml.
  7. Konservierte grüne Erbsen 1 Dose.
  8. Grüne Zwiebel 1 Bund (36 g)
  9. Salz, gemahlener Pfeffer, falls gewünscht.
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Gurken
  • Weltküche

Olivier Home kochen:

Kartoffeln und Karotten in einer Schale weich kochen, abkühlen lassen und schälen. Eier kochen, abkühlen lassen und auch die Eier schälen. Geschälte Gurken. Kartoffeln, Karotten, Gurken, Wurst, Eier, in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln hacken. In einer Schüssel gehacktes Gemüse, grüne Erbsen und Mayonnaise mischen. Salz anprobieren und abschmecken.

Sehen Sie sich das Video an: Selbstgemachter Senf - Thermomixrezepte aus dem Wunderkessel (Juli 2020).