Snacks

Mit Fleischsalat gefüllte Tomaten


Zutaten zum Kochen Tomaten mit Fleischsalat gefüllt

  1. Tomaten 1 kg
  2. Fleisch (gekochtes Rindfleisch) 100 Gramm
  3. Gurke (frisch) 2 Stück
  4. Kartoffel (Jacke gekocht) 3 Stück
  5. Hart gekochtes Ei 2 Stück
  6. Ketchup 1 Esslöffel
  7. Mayonnaise nach Geschmack
  8. Grüne nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Kartoffel, Gurke, Eier, Kräuter
  • Portion4-5
  • Weltküche

Inventar:

Küchenwaage, Esslöffel, Teelöffel, Küchenmesser 3-4 Stück, Schneidebrett - 3-4 Stück, Küchenpapierhandtücher, tiefe Schüssel, große flache Schale oder portionierter Teller.

Mit Fleischsalat gefüllte Tomaten kochen:

Schritt 1: Alle Zutaten vorbereiten.


Nachdem alle Hauptzutaten auf den gewünschten Stand gekocht wurden, müssen sie zubereitet und gehackt werden, jeweils auf einem neuen Brett mit 1 cm Würfeln. Zuerst entfernen wir die Eierschalen von der Schale, spülen sie aus den Fragmenten, tauchen sie mit Küchenpapierhandtüchern ein und schneiden sie wie oben beschrieben.

Dann entfernen wir die Haut von der Kartoffel, die in ihrer Uniform abgekühlt ist, und zerbröckeln sie wie das vorherige Produkt.

Wir machen dasselbe mit Rindfleisch, hacken Fleisch in Würfel.

Jetzt fangen wir an, mit rohem Gemüse umzugehen, frische Gurken, Tomaten und Gemüse vorsichtig abzuspülen, um sie unter fließend kaltem Wasser zu servieren. Dann trocknen wir alles, schieben es der Reihe nach auf ein sauberes Brett und ziehen weiter. Wir entfernen fast immer harte Schalen von jeder Gurke, teilen die grünen Schönheiten in zwei Hälften und entnehmen mit einem Teelöffel feste Samen. Zerkleinern Sie den Rest dieses Gemüses, wie im Rezept beschrieben.

Dann nehmen wir eine Tomate in die Handfläche und schneiden von ihr die Stelle ab, an der der Stiel befestigt war, ungefähr 1 oder 1,5 Zentimeter dick, das ist ungefähr 1/4 der Frucht. Um die Wände der Tomate nicht zu beschädigen, entfernen Sie vorsichtig das gesamte Fruchtfleisch mit demselben Teelöffel. Auf diese Weise bereiten wir den Rest der Tomaten zu, legen sie mit der Scheibe auf ein Schneidebrett und lassen sie für 10-15 Minuten in Ruhe, um den zusätzlichen Saft zu stapeln.

Mit Gemüse gehen wir wie folgt vor, schneiden ein kleines Teil in kleine Stücke und lassen ein paar Zweige und Salatblätter zur Dekoration intakt. Geben Sie danach die restlichen Zutaten auf die Arbeitsplatte und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Bereiten Sie den Fleischsalat vor.


Wir werfen gehackte Kartoffeln, Rindfleisch, Hühnereier, frische Gurken und ein paar Prisen gehacktes Gemüse in eine tiefe Schüssel. Wir würzen sie mit Ketchup, Mayonnaise, Salz und schwarzem gemahlenem Pfeffer. Wir mischen alles gründlich mit einem Esslöffel, probieren es bei Bedarf, fügen weitere Gewürze hinzu, lockern es wieder glatt - der Fleischsalat ist fertig!

Schritt 3: Bringen Sie die mit Fleischsalat gefüllten Tomaten zur vollen Reife.


Jetzt füllen wir die Tomaten mit Salat, zerdrücken sie jeweils mit gehackten Kräutern, legen sie auf eine große flache Schüssel oder verteilen sie portionsweise auf Tellern, dekorieren sie mit grünen Blättern, Dill-, Petersilie-, Koriander- oder Basilikumzweigen und legen die entstandenen leckeren auf den Tisch.

Schritt 4: Die mit Fleischsalat gefüllten Tomaten servieren.


Mit Fleischsalat gefüllte Tomaten sind ein wunderbarer Snack für einen festlichen oder alltäglichen Tisch. Sie servieren es sofort nach dem Kochen und dekorieren es, falls gewünscht, mit frischen Kräutern, aber dieses Gericht benötigt keine weiteren Zusätze. Kochen Sie mit Liebe und genießen Sie leckeres hausgemachtes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- wie man hart gekochte Eier kocht? Wir waschen die Eier, legen sie in die Pfanne und füllen sie 3-4 Finger höher mit kaltem Wasser. Dort fügen wir ein paar Esslöffel Salz und 9% Essig hinzu. Wir stellen alles auf mittlere Hitze und kochen diese Zutat nach dem Kochen für 10-11 Minuten hartgekocht. Dann legen wir die Eier in eine Schüssel mit kaltem Wasser, kühlen sie ab und verwenden sie wie vorgesehen.

- wie man Rindfleisch kocht? Wir waschen ein kleines Stück frisches Rindfleisch, trocknen es mit Papiertüchern, legen es auf ein Schneidebrett und schneiden die Folie, den Knorpel, das überschüssige Fett und die kleinen Knochen ab, die oft auf dem Blockhaus verbleiben. Dann schieben wir das Fleisch in einen tiefen Topf, gießen 2-3 Finger höher in Wasser, stellen es auf mäßige Hitze und kochen es je nach Sorte und Qualität 1 bis 1,5 Stunden lang, bis es vollständig gekocht ist. Wir prüfen die Bereitschaft von Rindfleisch mit einer Gabel. Wenn die Zähne sanft und ohne Druck eingehen, wird das Fleisch gekocht, auf einen Teller gelegt und abgekühlt. Wenn gewünscht, kann Rindfleisch mit Gewürzen, Gemüse und getrockneten Kräutern gekocht werden, aber das Salz ist 10-15 Minuten vor dem Ende des Kochens wert;

- wie man Kartoffeln in ihrer Schale kocht? Wählen Sie zuerst die richtige Menge Kartoffeln der gleichen Größe und spülen Sie sie gründlich mit einer Küchenbürste oder einem losen Schwamm unter kaltem Wasser ab. Dann legen wir die Knollen in einen tiefen Topf, gießen ein paar Zentimeter höher in Wasser und stellen sie auf mittlere Hitze. Nach dem Kochen ein wenig Salz in die sprudelnde Flüssigkeit geben und das Gemüse 20 bis 25 Minuten kochen lassen. Nach dieser Zeit prüfen wir seine Bereitschaft. Wenn die Gabel glatt in die Knollen eindringt, diese auf einen Teller legen und abkühlen lassen.

- Sehr oft wird dieser Salat mit Dosenerbsen, Mais und süßem Salat mit gehacktem Pfeffer ergänzt.