Salate

Vitaminsalat mit Essig


Zutaten für die Herstellung von Vitaminsalat mit Essig

Die wichtigsten

  1. Weißkohl 300-400 Gramm
  2. Karotte 1 Stück (groß)
  3. Apfel 1 Stück (groß)

Tankstelle

  1. Sonnenblumenöl 2 Esslöffel
  2. Essig (Wein, Balsamico, Apfel) 1 Teelöffel
  3. Zucker 1/2 Teelöffel
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kartoffel, Karotte, Apfel
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefer Teller, Küchenmesser, Reibe, Messer zum Reinigen von Obst und Gemüse, Schneidebrett, Schüssel, Gabel.

Zubereitung von Vitaminsalat mit Essig:

Schritt 1: Kohl zubereiten.


Kohl nehmen Sie am besten jung und knusprig, schälen Sie die getrockneten Blätter ab und spülen Sie sie ab. Legen Sie dann ein Stück Kohlkopf auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es in dünne Streifen, wobei Sie daran denken, einen bitteren Stiel zu schneiden.

Schritt 2: Karotten vorbereiten.


Die Karotten abspülen, schälen und erneut mit Wasser abspülen, um die verbleibenden Erdteile und Sandkörner zu entfernen. Dann hacken Sie das geschälte Gemüse in Streifen, wie bei koreanischen Karotten, oder hacken Sie es mit einer Reibe.

Schritt 3: Bereiten Sie den Apfel vor.


Den Apfel abspülen und schälen, genau wie bei Karotten. Dann halbieren und den Samenkern herausputzen. Mahlen Sie das restliche Fruchtfleisch mit einer mittleren Reibe.

Schritt 4: Wir bereiten das Tanken vor.


In einer Schüssel Sonnenblumenöl, Essig, Salz, Zucker und schwarzen Pfeffer vermengen. Gut mischen

Schritt 5: Mischen Sie den Vitaminsalat mit Essig.


Karotten, Kohl und Apfel in einem tiefen Teller mischen, mit Dressing füllen und nochmals mischen. Dann können Sie das fertige Gericht sofort auf den Tisch legen oder es eine Weile ruhen lassen, auf jeden Fall wird es sehr lecker und gesund.

Schritt 6: Den Vitaminsalat mit Essig servieren.


Da die Zutaten bei der Zubereitung nicht erhitzt werden, behalten sie alle nützlichen Eigenschaften bei, und Essig und Dressing verleihen dem Gericht im Allgemeinen einen besonderen Nachgeschmack. Deshalb bekommen Sie einen wirklich sehr nützlichen und leichten Vitaminsalat. Servieren Sie es als Beilage zum Mittag- oder Frühstück.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Dieser Salat kann ohne Apfel zubereitet werden, aber der Geschmack ist in diesem Fall nicht so interessant und erfrischend.

- Vitaminsalat mit Essig wird nur dann schmackhafter, wenn man ihn einige Zeit im Kühlschrank stehen lässt.

- Falls gewünscht, können Sie Essig durch Zitronensäure ersetzen.

Sehen Sie sich das Video an: Mein leckerer VITAMIN MISCHSALAT macht Euch gesund und stark - Canans Rezepte (Juli 2020).