Video

Grüne Rote-Bete-Wurzeln Suppe mit Rindfleischrippen und Wachteleiern


Zutaten für grünen Borschtsch mit Rindfleischrippen und Wachteleiern.

  1. Rinderrippen 800-1000 g
  2. Wasser 3 l
  3. Knoblauch 1 Zahn.
  4. Piment 2 Berge.
  5. Reis 80-100 g
  6. Kartoffel 400 g
  7. 1 Karotte
  8. Gekochte Wachteleier 20 Stk.
  9. Dill 1 Strahl.
  10. Petersilie 1 Strahl.
  11. Schnittlauch 1 Strahl.
  12. Salz nach Geschmack.
  13. Saure Sahne nach Geschmack.
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Sauerampfer, Sauerrahm, Kräuter
  • 8 Portionen servieren

Grüner Borschtsch mit Rindfleischrippen und Wachteleiern zubereiten:

Gießen Sie 3 Liter Wasser in die Pfanne, geben Sie gehackte Rippen, Piment und Knoblauch hinein.

Zum Kochen bringen, Zunder von der Oberfläche der Brühe entfernen. Wir kochen die Brühe für 1,5-2 Stunden, entfernen Sie regelmäßig die Waage.

Wenn die Brühe gekocht ist, fügen Sie gewürfelte Kartoffeln und gewaschenen Reis hinzu, kochen Sie für 20 Minuten.

Die geschälten Karotten in Kreise schneiden und in die Pfanne geben, ca. 5-10 Minuten kochen, die Karotten sollten etwas knusprig sein.

Salzborschtsch nach Geschmack.

Fügen Sie die Wachteleier hinzu, schneiden Sie sie in vier Teile.

Fügen Sie vorgewaschenen, grob gehackten Sauerampfer und gehacktes Gemüse hinzu.

Schalten Sie das Feuer aus, decken Sie es nicht mit einem Deckel ab, lassen Sie es 5 Minuten lang stehen.

Borschtsch mit saurer Sahne servieren.