Salate

Sellerie-Karotten-Salat


Sellerie und Karottensalat Zutaten

  1. Selleriewurzel 1 Stück
  2. Karotten 3 Stück (mittelgroß)
  3. Walnusskerne 100 Gramm
  4. Zitrone 1/2 Stück
  5. Leinsamen 2 Prisen
  6. Pflanzenöl (Oliven, Sonnenblumen, Leinsamen) nach Geschmack
  • Hauptzutaten Karotte, Sellerie, Nüsse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Große Reibe, Gemüseschälmesser, Küchenmesser, Schneidebrett, Salatlöffel, Esslöffel, tiefer Teller.

Sellerie-Karotten-Salat zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Selleriewurzel vor.


Die Selleriewurzel vom Boden und anderem Schmutz abspülen, auf ein Schneidebrett legen und die obere dicke Haut mit einem normalen Messer abschneiden. Teilen Sie das verbleibende weiße Fruchtfleisch der Einfachheit halber in mehrere Teile und mahlen Sie es dann mit einer groben Reibe. Und wenn Sie ein Meister im Schneiden von Gemüse mit dünnen Streifen sind, halten Sie sich nicht zurück und hacken Sie Sellerie auf eine Weise, die für Sie bequemer und schmackhafter ist.

Schritt 2: Karotten vorbereiten.


Karotten, die so genau wie die Selleriewurzel sind, sollten gründlich mit fließendem Wasser abgespült und dann von der Haut abgezogen werden. Mahlen Sie die geschälte Wurzel, wie es für Sie am bequemsten ist, z. B. mit einer Reibe oder schneiden Sie sie in dünne Streifen, wie es zum Beispiel für koreanische Karotten der Fall ist.

Schritt 3: Bereiten Sie die Walnüsse vor.


Die Walnüsse auf ein Schneidebrett legen und mit einem normalen Küchenmesser in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4: Salat mischen.


Legen Sie den zubereiteten Sellerie und die Karotten in einen tiefen Teller, drücken Sie eine halbe Zitrone darauf und halten Sie einen Esslöffel Samen fest, damit sie nicht in den Salat fallen. Fügen Sie Walnüsse und Leinsamen hinzu, salzen Sie nach Geschmack und mischen Sie. Zuletzt pflanzliches Öl hinzufügen, da es sonst die Auflösung des Salzes stört. Wenn alle Zutaten gemischt und gewürzt sind, kann Ihr wunderbarer Vitaminsalat serviert werden.

Schritt 5: Sellerie und Karottensalat servieren.


Knuspriger und saftiger Sellerie- und Karottensalat eignet sich sehr gut als eigenständiges Gericht, und wegen der Nüsse ist er auch recht befriedigend. Daher empfehle ich nicht, es als Beilage oder Vorspeise zu servieren, sondern zum Frühstück, damit Sie morgens neue Energie tanken und gute Laune haben. Und denken Sie daran, dass Ihr Aussehen davon abhängt, wie Sie sich fühlen. Essen Sie also gesunde und gesunde Lebensmittel, besonders im Frühling, wenn es unserem Körper an Vitamin und Sonnenlicht mangelt.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Pflanzenöl können Sie auch fettarmen Sauerrahm verwenden, um Sellerie und Karottensalat zu putzen.

- Natürlich sind Leinsamen sehr nützlich, aber sie stehen nicht immer in den Regalen unserer Läden. Es ist also besser zu beachten, dass Sie diesen Salat auch ohne sie kochen können.

- Jeder liebt Nüsse, aber vergessen Sie nicht, dass sie fett und kalorienreich sind. Fügen Sie sie daher nicht mehr als angegeben zum Salat hinzu. Ich empfehle auch, die Verwendung im Laufe des nächsten Tages aufzugeben.

Sehen Sie sich das Video an: Karotten und Sellerie Salat Rezept - Sommersalat (August 2020).