Fleisch

Rindergulasch


Rindergulasch Zutaten

Fleisch und mehr:

  1. Steam Rindfleisch (Filet) 600 Gramm
  2. Schmalz 40 Gramm
  3. Sauberes Wasser nach Bedarf

Gemüse:

  1. Zwiebel 100 Gramm (1 Stück)
  2. Karotte 200 Gramm
  3. Tomaten 150 Gramm
  4. Kartoffel 500 Gramm
  5. Paprika (rot) 1 Stück
  6. 4-zackiger Knoblauch

Gewürze:

  1. Meersalz 1 Teelöffel
  2. Gemahlener schwarzer Pfeffer einen halben Teelöffel
  3. Paprika 4 Teelöffel
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Kartoffel, Zwiebel, Karotte
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Schüssel - 2 Stück, Tiefer Teller - 5 Stück, Herd, Bratpfanne, Küchenspatel, Wasserkocher, Tiefer Topf mit dickem Boden und Deckel (Inhalt 3 Liter), Schöpflöffel

Rindergulasch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Wir waschen das Rinderfilet unter kaltem Wasser und trocknen es mit Küchenpapierhandtüchern. Wir legen das Fleisch auf ein Schneidebrett und reinigen es von Folie, Knorpel, Venen sowie kleinen Knochen, die nach dem Zerhacken des Schlachtkörpers auf dem Rindfleisch verbleiben könnten. Dann das Filet quer durch die Fasern in große Würfel schneiden. Wir schieben die Scheiben in eine Schüssel.

Nun die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Schneiden Sie mit Karotten und Kartoffeln eine dünne Schicht Haut. Wir schnitten den Stiel von Paprika ab und entkernten ihn von den Samen. Wir waschen das Gemüse unter kaltem, fließendem Wasser zusammen mit Tomaten, trocknen es mit Küchenpapier ab, wechseln uns ab und legen es auf ein Schneidebrett und schneiden es.
Wir schneiden Kartoffeln in große Würfel von 2 bis 3 cm Größe. Wir schieben sie in eine tiefe Schüssel und füllen sie mit kaltem Wasser, damit sie den Schnitt vollständig abdecken. Jetzt werden die Kartoffeln erst nach Gebrauch dunkel.

Die Möhren mit bis zu 5 Millimeter dicken Ringen hacken und den Salat mit bis zu 1 Zentimeter dicken Würfeln würfeln.

Wir schneiden Zwiebeln und Salat in Würfel. Wir schneiden jede Tomate in 4 - 6 Teile.

Knoblauch in Schichten hacken oder fein hacken. Wir legen alle Scheiben in separaten tiefen Tellern aus. Wir stellen auch alle anderen Zutaten auf den Küchentisch, die zum Kochen von Rindergulasch benötigt werden.

Schritt 2: Die Zwiebeln anbraten.


Stellen Sie nun die Pfanne auf mittlere Hitze und legen Sie ein wenig Schmalz hinein. Wenn es schmilzt und sich erwärmt, werfen wir Zwiebelwürfel hinein. Brate sie goldbraun an und rühre sie gelegentlich mit einem Küchenspatel um. Dieser Vorgang dauert nicht länger als 2-3 Minuten.

Danach die Zwiebel mit Paprika bestreuen. Es ist wünschenswert, dass dieses Gewürz ungarisch oder italienisch ist. Nur diese 2 Sorten haben einen angenehm scharfen Geschmack. Aber wenn nicht, sei nicht sauer. Sie können eine regelmäßige Paprika ein wenig Paprika hinzufügen.

Gebratene Zwiebeln mit Paprika 1 Minute Damit sich das Gewürz gut mit dem Schmalz vermischt und Zeit hat, dem Gemüse sein angenehmes Aroma zu verleihen.

Schritt 3: Die Zwiebel mit Fleisch dünsten.


Anschließend die Rinderwürfel in die Pfanne geben und mit der Zwiebel, dem Salz und dem gemahlenen schwarzen Pfeffer abschmecken. Die Zutaten glatt rühren und anbraten 7 - 8 Minuten oder bis zu dem Moment, an dem das Fleisch hellgolden errötet.

Nachdem Sie gereinigtes Wasser in die Pfanne gegossen haben, sollte es das Rindfleisch vollständig bedecken. Fleisch unter geschlossenem Deckel ca. eine Stunde dünsten 45 - 55 Minuten.

Schritt 4: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Nach der gewünschten Zeit erwärmen wir den Wasserkocher mit etwa zwei Litern gereinigtem Wasser. Dann legen wir den Eintopf in eine tiefe Pfanne mit dickem Boden. Dort legen wir Paprika, Tomaten, Karotten, Knoblauch und gießen die Produkte mit kochendem Wasser so ein, dass es über ihrem Niveau liegt 4 - 5 Zentimeter.

Wir bringen das Wasser wieder zum Kochen und kochen das Gulasch 15 - 20 Minuten. Während dieser Zeit wird das Fleisch weicher.

In diesem Fall Kartoffeln in die Pfanne geben und bei Bedarf Salz und Gewürze dazugeben. Wir mischen die Zutaten bis zu einer homogenen Konsistenz und kochen das Gericht, bis die Kartoffeln vollständig gekocht sind, d. H. Ungefähr 20 - 25 Minuten.

In 20 - 25 Minuten Den Herd ausschalten und auf Gulasch unter dem Deckel bestehen 7 bis 10 Minuten. Danach legen wir es mit Hilfe einer Kelle portionsweise auf tiefe Teller und servieren es dem Tisch.

Schritt 5: Rindergulasch servieren.


Rindergulasch wird heiß serviert. Auf Wunsch kann das Gericht mit Sauerrahm oder Sahne gewürzt werden. Jede Portion kann auch mit gehacktem Dill-, Petersilien- oder Koriandergrün bestreut werden. Dieses Gulasch wird oft zusammen mit frischem Gemüsesalat oder in Scheiben eingelegtem Gemüse serviert. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können die Menge der Gewürze anpassen, indem Sie andere Gewürze hinzufügen, die zum Garen von Speisen aus Gemüse oder Fleisch geeignet sind.

- Anstelle von Wasser können Sie auch Gemüsebrühe verwenden.

- Anstelle von frischem Knoblauch können Sie auch Knoblauchpulver verwenden.

- Schmalz kann durch 2 - 3 Scheiben frisches Schmalz oder normales Pflanzenöl ersetzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Rindergulasch - so bekommt ihr es zart Gulasch Rezept Mit Tipps und Tricks für weiches Fleisch (Juli 2020).