Gemüse

Gefüllte Zucchini im Ofen


Zutaten zum Kochen Gefüllte Zucchini im Ofen

  1. Zucchini 1 Stck
  2. Rinderhackfleisch 500 g
  3. 5 Knoblauchzehen
  4. Zwiebel 2-tlg
  5. Tomaten 400 g
  6. 3 Eier
  7. Käse 150 g
  8. Pflanzenöl zum Backen
  9. Petersilie nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Zucchini, Knoblauch, Käse

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Backformen, Ofen, Folie, Herd, Küchenspatel, Bratpfanne, Esslöffel, Töpfe, Reibe

Gefüllte Zucchini im Ofen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie Gemüse und Käse vor.


Und als Erstes werden wir Gemüse und Käse hacken. Wir machen ein starkes Feuer auf dem Herd an, stellen eine kleine Pfanne auf, gießen sauberes Wasser und bringen es zum Kochen. Während dieser Zeit waschen wir die Tomaten unter fließendem Wasser und schneiden sie kreuzweise ab. Dann lassen wir sie einige Sekunden lang in kochendes Wasser sinken, entfernen vorsichtig die Haut und entfernen sie. Nun die Tomaten auf ein Schneidebrett legen, in kleine Stücke beliebiger Form schneiden und auf einen sauberen Teller legen.
Wir entfernen die Zwiebel aus der Schale, spülen sie unter fließendem Wasser ab und schneiden sie auf einem Schneidebrett in einen kleinen Würfel.
Den Käse mit kleinen Löchern reiben.
Entfernen Sie die Schalen von den Knoblauchzehen und mahlen Sie sie entweder mit einem Messer oder mit Hilfe eines speziellen Knoblauchherstellers oder auf einer Reibe.
Wir waschen die Petersilie unter fließendem Wasser, schütteln sie über die Spüle und hacken sie auf einem Schneidebrett fein.

Schritt 2: Bereiten Sie die Zucchini vor.


Ein kleiner Topf Wasser kann vom Herd genommen werden und an seiner Stelle auch ein Topf, aber schon groß, ebenfalls mit sauberem Wasser füllen und zum Kochen bringen.
Wir waschen die Zucchini unter fließendem Wasser, schneiden die Haut mit einem scharfen Messer ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Wir schneiden quer in zwei Teile und reinigen mit Hilfe eines Esslöffels den Kern von den Samen, so dass wir den zentralen Teil freigeben (wo wir die Füllung legen werden).
Wenn das Wasser in der Pfanne kocht, fügen Sie Salz hinzu und warten Sie, bis es wieder kocht. Danach setzen wir die Hälften der Zucchini ein und machen das Feuer sofort aus.

Schritt 3: Bereiten Sie die Füllung vor.


In der Zwischenzeit ist die Füllung vorbereitet, die Zucchini sollte im Wasser bleiben. Schalten Sie die mittlere Hitze beim nächsten Brenner ein, stellen Sie die Pfanne auf und gießen Sie das Pflanzenöl ein. Wenn es sich erwärmt, verteilen Sie sich verbeugenbraten für 2-3 Minutenhinzufügen Knoblauchmischen und noch braten 2-3 Minuten. Dann stapeln wir Hackfleisch, mischen, zudecken und anbraten 10 Minuten. Dann fügen Sie hinzu Tomaten, Petersilie, mit einem Spatel mischen und Fleisch für 5 - 7 Minuten. Anschließend den Deckel abnehmen, schwarzen gemahlenen Pfeffer hinzufügen, nach Belieben salzen, die Hitze abstellen und die fertige Füllung weitere 2 Minuten einwirken lassen.
Jetzt müssen Sie die Eier dazugeben. Dazu waschen wir sie unter fließend heißem Wasser und stellen sicher, dass die Füllung kühl genug ist (damit sich das Eiweiß nicht kräuselt), brechen sie in eine Pfanne, bestreuen sie mit der Hälfte des geriebenen Käses und mischen sie gründlich, bis sie glatt sind.

Schritt 4: Die Zucchini füllen.


Wir nehmen die vorbereitete Zucchini aus dem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Die Auflaufform mit Folie abdecken und mit Pflanzenöl einfetten. Dann bewaffnen wir uns mit einem Esslöffel und füllen die Zucchini mit unserer Füllung.

Dann legen wir den Kürbis auf Folie, kombinieren die Hälften, gießen mit Pflanzenöl (3 Esslöffel reichen aus) und bestreuen mit dem restlichen Käse. Wir biegen die Enden der Folie so, dass sich die Zucchini schließt, aber ein kleiner Spalt bleibt.

Schritt 5: Backen Sie die Schüssel.


Den Backofen vorheizen auf 180 Grad, dann die Form einstellen und Zucchini backen 45 Minuten Dann nehmen wir die Form heraus, falten die Folie auseinander, nehmen die Schüssel zurück in den Ofen und erhöhen die Temperatur auf 200 Grad und backe mehr Zucchini 5 Minuten eine Käsekruste bilden.

Wir nehmen die Form aus dem Ofen und lassen das Gericht 10 Minuten abkühlen.

Schritt 6: Die gefüllte Zucchini im Ofen servieren.


Vor dem Servieren die Zucchini in beliebig dicke Kreise schneiden, auf Tellern anrichten und mit frischen Kräutern oder Zitronenscheiben dekorieren sowie saure Sahne oder hausgemachte Sauce dazugeben. Obwohl das Gericht selbst sehr saftig, weich und lecker ist.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Zusammen mit schwarzem Pfeffer können Sie der Füllung andere aromatische Gewürze hinzufügen, z. B. Thymian.

- Wenn es nicht die Jahreszeit der Tomaten ist, können Sie sie durch Tomatensauce ersetzen, 2-3 Esslöffel reichen aus. Und ersetzen Sie auch die grüne Petersilie, getrocknet.

- Mit Füllung können nicht nur Rindfleisch, sondern auch Schweinefleisch, Hühnchen und alle Sorten verwendet werden.