Fleisch

Quesadilla mit Fleisch


Fleisch-Quesadillas Zutaten

  1. Tartilla (Maistortillas) 4-tlg
  2. Hackfleisch 400 g
  3. Tomaten 2-tlg
  4. Bogen 1 Stck
  5. Käse 150 g oder nach Geschmack
  6. Eingelegte oder eingelegte Gurken 2-tlg
  7. Tomatensauce 2 EL. Löffel
  8. Senf 2 TL oder nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Tomate, Käse
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheMexikanische Küche

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Küchenherd, Pfanne, Reibe, Esslöffel, Küchenspatel, Teller

Quesadillas mit Fleisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie Gemüse und Käse vor.


Die Zwiebel schälen, unter fließendem Wasser abspülen und auf ein Schneidebrett legen. Mit einem scharfen Messer in einen kleinen Würfel von ca. 5 mm schneiden und auf einen sauberen Teller legen.
Wir waschen die Tomaten unter fließendem Wasser und hacken entweder einen kleinen Würfel oder schöne Scheiben. Vorbereitete Tomaten werden auf einen separaten Teller gelegt.
Käse mit großen Löchern gerieben.
Wir verteilen die Gurken auf einem Schneidebrett und schneiden sie in Würfel oder dünne Streifen.

Schritt 2: Das Hackfleisch kochen.


Wir schalten die mittlere Hitze auf dem Herd ein, gießen Pflanzenöl in die Pfanne und setzen den Brenner auf. Nach dem Aufwärmen das Hackfleisch verteilen, mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen. Das Fleisch 10 Minuten braten, dabei regelmäßig mit einem Küchenspatel umrühren.

Wenn der meiste Fleischsaft verdunstet ist, fügen Sie Tomatensauce und Senf zum Hackfleisch hinzu. Nochmals alles mischen, noch 1 - 2 Minuten kochen und die Heizung ausschalten.

Schritt 3: Form und Braten Sie das Gericht.



Gießen Sie ein wenig Pflanzenöl in eine saubere Pfanne, setzen Sie den Brenner auf und schalten Sie die mittlere Hitze ein. In der Zwischenzeit wird das Öl aufgewärmt, eine Maistortilla auf einen sauberen Teller geben, in zwei Hälften teilen und das Fleisch in einer Portion verteilen (so zählen, dass das Hackfleisch für weitere 3 Tortillas reicht). Chaotisch arrangieren wir Tomaten, Zwiebeln und Gurken.

Und mit der Hauptkomponente bestreuen - Käse. Es wird benötigt, um Maistortillas zu kleben.

Nun den Kuchen mit dem freien Teil verschließen und in die Pfanne geben. Beidseitig goldbraun braten und vorsichtig mit einem Küchenspatel umdrehen.

Schritt 4: Quesadillas mit Fleisch servieren.


Vor dem Servieren wird das Gericht halbiert und auf einen schönen Teller gelegt. Casadilla mit Fleisch wird heiß zum herzhaften Frühstück oder als Vorspeise zusammen mit heißem, aromatischem Tee oder Kaffee serviert.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können das Hackfleisch mit Gemüse, Bohnen oder Oliven ergänzen.

- Wenn Sie kein großer Fan von Senf sind, ist das Hinzufügen zum Gericht überhaupt nicht erforderlich.

- Das Gericht kann unterschiedlich geformt sein: Die Füllung wird über die gesamte Fläche der Tortilla gelegt, mit Käse bestreut und mit einer zweiten Tortilla bedeckt, die ebenfalls auf beiden Seiten gebraten wird. Und vor dem Servieren wird es in 4 Teile geschnitten.

Sehen Sie sich das Video an: Wie koche ich Quesadillas Kochtipp Quesadillas mit Hühnerfleisch (Juli 2020).