Der vogel

Huhn


Zutaten für die Herstellung von Huhn Yangni

  1. Ganze Hähnchenstücke oder portionierte Stücke (Oberschenkel und Trommelstöcke) 7-tlg
  2. Zwiebel 2-tlg
  3. Frische Tomaten 300 g
  4. Tomatenmark 1 EL
  5. Gemahlener roter Pfeffer 1/4 Teelöffel
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Raffiniertes Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Tomate, Huhn
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Bratpfanne mit hohen Seiten, Schaufel

Kochen Huhn Yangnia:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Wir putzen die Zwiebel und schneiden sie in halbe Ringe oder kleine Würfel, lassen sie auf dem Brett, um die Menge des schmutzigen Geschirrs nicht zu erhöhen.

Schritt 2: Kochen Sie das Huhn yahn.


Für die Zubereitung von Yakhnii verwenden Sie normalerweise ganzes Huhn, das in Portionen aufgeteilt ist. Aber hier ist das Problem: Das Huhn hat nur zwei Beine und zwei Flügel, und wenn mehr Fans von Beinen (oder anderen Teilen) am Tisch sitzen, wird jemandem das Leben genommen. Deshalb koche ich am liebsten Garn aus Schienbein und Oberschenkel, das ausreicht, um Konflikte am Tisch zu vermeiden, damit jeder bekommt, was er am meisten liebt.
Erhitze die Pfanne bei mittlerer Hitze, gieße ein wenig Öl und brate die Hühnchenstücke von allen Seiten bis sie goldbraun sind. Vergessen Sie nicht, ein wenig zu salzen.

Übertragen Sie das gebratene Huhn in verschiedene Schalen. In einer Pfanne in dem Öl, in dem das Huhn gebraten wurde, die Zwiebeln bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten braten. Fügen Sie die Tomaten hinzu (Sie können ganz, wenn klein oder vorgehackt) und kochen Sie für ungefähr 10 Minuten und fügen Sie die Tomatenpaste hinzu, mischen Sie.

Legen Sie das Huhn zurück in die Pfanne, fügen Sie ein Glas heißes Wasser, Gewürze und Salz hinzu, um zu schmecken.
Es gibt zwei Möglichkeiten, um Yahniya zu kochen: die erste - das Fleisch wird in einer kleinen Menge Flüssigkeit gedünstet, ein wenig Sauce bleibt in der Pfanne; die zweite - in einer großen Menge Flüssigkeit und Yakhnya am Ende des Kochens wird eine dicke Suppe ähneln. Wenn Sie die zweite vorziehen - fügen Sie ein weiteres Glas heißes Wasser hinzu.

Das Hähnchen bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen, das Fleisch sollte weich werden und sich leicht von den Knochen lösen lassen. Alles, Yahnya ist bereit.

Schritt 3: Servieren Sie die Hühnerjacht.


Heiße Hühnchenjacht als eigenständiges Gericht oder als Beilage servieren: mit Reis, Salz- oder Bratkartoffeln, Kartoffelpüree oder Nudeln.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn keine frischen Tomaten vorhanden sind, erhöhen Sie die Menge der Tomatenmark auf 50 g. Sie können die Anzahl der Gemüsesorten erhöhen, indem Sie beispielsweise Karotten und Paprika hinzufügen.

- Sie können mit der Sauce improvisieren, zum Beispiel etwas Senf oder Sojasauce mit Tomatenmark hinzufügen; Wenn Sie scharfe Gerichte mögen, fügen Sie Knoblauch hinzu.

Sehen Sie sich das Video an: FÜR KINDER: Das Huhn erklärt und vorgestellt, von Robert Höck (April 2020).