Suppen

Okroshka-Diät


Zutaten für die Okrosh-Diät

Für den Salat

  1. Frische Gurken 2 Stück
  2. 4 Eier
  3. Frischer Rettich 4-6 Stück (je nach Größe)
  4. Grüne Zwiebel 1 Bund
  5. Petersilie 1 Bund
  6. Dill 1 Bund

Zum Auftanken

  1. Reines kaltes Wasser optional
  2. Saure Sahne (fettarm) nach Geschmack
  3. Salz nach Geschmack
  4. Zitrone 1 Stück
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Gurke, Rettich, Eier, Kräuter
  • Portion4-5

Inventar:

Terrine oder tiefer Teller, Küchenmesser, Schneidebrett, Schmortopf, Zitronensaftpresse, Esslöffel.

Okroscha diätetisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Eier vor.


Hühnereier werden für dieses Gericht am längsten gekocht, da sie hart gekocht werden müssen, während alle anderen Zutaten keiner Wärmebehandlung bedürfen. Legen Sie deshalb die Eier in eine Pfanne, füllen Sie sie vollständig mit sauberem kaltem Wasser und setzen Sie sie in Brand. Salz, warten Sie, bis die Flüssigkeit kocht, drehen Sie den Strom ab und kochen Sie für einen anderen 12-14 Minuten.
Lege die Eier unmittelbar nach dem Kochen unter einen kalten Wasserstrahl und lasse sie dort, bis sie vollständig abgekühlt sind. Gut gekühlte Eier lassen sich leicht schälen. Und nach der Reinigung müssen sie nur noch in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Bereiten Sie die Gurken vor.


Spülen Sie die Gurken von Hand ab und entfernen Sie den Schmutz. Sie können sogar eine weiche Bürste oder einen Schwamm zum Waschen von Gemüse verwenden. Schneiden Sie sauberes Gemüse nach Belieben in kleine Würfel oder dünne Streifen.

Schritt 3: Bereiten Sie den Rettich vor.


Radieschen wie Gurken gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um die Spitzen auf der einen Seite und die dünne Wurzel auf der anderen Seite zu schneiden. Die geschälten Radieschen je nach Größe des Gemüses in Halbkreise oder Würfel schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie die Gemüse und Zwiebeln vor.


Spülen Sie alle grünen auf einmal, auf jeden Fall mischen wir es. Dann die Zwiebel, den Dill und die Petersilie von übermäßiger Feuchtigkeit abbürsten, auf ein Schneidebrett legen und sehr fein hacken.

Schritt 5: Zitronensaft auspressen.


Die Zitrone abspülen, halbieren und den Saft mit einem speziellen Entsafter auspressen. Wenn Sie kein so trickreiches Gerät haben, schneiden Sie die Früchte in Scheiben, schneiden Sie jeweils zwei Schnitte über das Fruchtfleisch, drücken Sie den Saft aus und falten Sie die Zitronenscheiben in zwei Hälften.
Achtung: Entfernen Sie Samen und Fruchtfleischstücke aus dem Zitronensaft und geben Sie sie gegebenenfalls durch ein feines Sieb.

Schritt 6: Bereiten Sie eine Diät okroshka vor.


Gießen Sie alle vorbereiteten Zutaten in die Terrine, fügen Sie Salz hinzu, gießen Sie Zitronensaft und geben Sie saure Sahne hinzu. Zuletzt den entstandenen Salat mit klarem kaltem Wasser füllen und gründlich mischen. Überprüfen Sie den Geschmack, wenn es genug Salz gibt, wenn nötig, fügen Sie es hinzu, wenn nicht, servieren Sie die fertige Diät okroshka auf den Tisch.

Schritt 7: Servieren Sie eine Diät Okroschka.


Eine diätetische Okroschka mit frischem Gemüse ist das beste Sommergericht, perfekt für ein warmes Mittagessen. Überzeugen Sie sich selbst: Es ist einfach zu kochen und Sie müssen nicht in der Nähe eines heißen Ofens stehen. es besteht nur aus kalorienarmen und leichten Lebensmitteln; hat einen angenehm erfrischenden Geschmack. Kochen Sie eine Diät okroshka, essen Sie es und verlieren Sie Gewicht mit Vergnügen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Wasser mit saurer Sahne kann Diät-Okroschka auch mit fettarmem Kefir gewürzt werden. Versuchen Sie also, selbst zu entscheiden, welche Option Sie bevorzugen.

- Wenn Sie eine normale Haltung gegenüber Koriander haben und besonders, wenn Sie es mögen, fügen Sie dieses duftende Grün Ihrer Diät-Okroschka hinzu.

- Zitronensaft ist nicht unbedingt ein Bestandteil dieses Salats, aber mit ihm scheint der Geschmack interessanter und angenehmer.