Gemüse

Blumenkohl in einem langsamen Kocher


Zutaten zum Kochen von Blumenkohl in einem Slow Cooker

  1. Gefrorener Blumenkohl 300 Gramm
  2. Hühnerei 1 Stück
  3. Grieß 3 Esslöffel
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack
  6. Butter (zum Braten) 2-3 Esslöffel
  • Hauptzutaten Kohl, Öl
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefer Teller - 2 Stück, Tafelgabel, Esslöffel, Schmortopf, Küchenspatel aus Holz, Teller

Blumenkohl in einem Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Kohl zubereiten.


Wir bereiten dieses Gericht aus gefrorenem Blumenkohl zu, der einer Wärmebehandlung unterzogen wurde, dh 6 bis 7 Minuten in Salzwasser kocht. Daher bedarf es keiner besonderen Vorbereitung. Einfach die Kohlblütenstände in einem tiefen Teller verteilen und in dieser Form auf belassen 25-30 Minuten. Während dieser Zeit wird es fast auftauen.

Schritt 2: Mischen Sie den Kohl mit dem Ei.


In 25 - 30 Minuten ein Hühnerei in eine Schüssel geben. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Schlagen Sie die resultierende Mischung mit einer Tischgabel, bis eine homogene, leicht üppige Konsistenz entsteht. Dann fügen wir dort fast aufgetauten Blumenkohl hinzu und mischen ihn mit dem Ei, so dass er die Blütenstände von allen Seiten umhüllt. Gießen Sie Grieß in einen separaten tiefen Teller.

Schritt 3: Bereiten Sie den Kohl in einem Slow Cooker zu.


Geben Sie nun etwas Butter in die Multikochschüssel und schalten Sie das Küchengerät im Modus "Braten" oder "Backen" ein.

Nach 2 Minuten brauen wir jeden Blumenkohlblütenstand in Grieß und geben sie in geschmolzene Butter.

Braten Sie das Gemüse für 10 Minuten Bei geöffnetem Deckel gelegentlich den Kohl mit einem hölzernen Küchenspatel umrühren. Nachdem wir das fertige Gericht auf einen Teller gelegt haben, servieren wir es auf dem Tisch.

Schritt 4: Den Blumenkohl in einem Slow Cooker servieren.


Blumenkohl in einem Slow Cooker wird heiß als Beilage zu Fleisch-, Fisch- oder Geflügelgerichten serviert. Es wird auch sehr oft zu Salaten aus frischem Gemüse hinzugefügt. Falls gewünscht, kann jede Portion dieses Gerichts vor dem Servieren mit Sahne und Tomatensauce gegossen werden. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit Gewürzen wie Bohnenkraut, schwarzem Pfeffer, Zitronenpfeffer, getrocknetem Basilikum, Dill, Petersilie, Salbei und vielen anderen ergänzt werden.

- Anstelle von Butter können Sie auch Pflanzenöl verwenden.

- Grieß kann durch Semmelbrösel ersetzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Blumenkohl Käse Suppe von dem Landhaus-Team aus dem GM Thermo Multikocher 10 in 1 Premium (March 2020).