Salate

Tomaten-Spinat-Salat


Zutaten für Salat mit Tomaten und Spinat

Die wichtigsten

  1. Junger Spinat 3 Tassen
  2. Frische Tomaten 2 Stück
  3. Hühnereier 3 Stück

Zum Auftanken

  1. Balsamico-Essig 1/4 Tasse
  2. Olivenöl 1/4 Tasse
  3. Zucker 1/2 Teelöffel
  4. Meersalz (vorzugsweise Hawaii-Rot) 1/2 Teelöffel (plus ein paar Prisen für die Oberseite des fertigen Salats)
  • Hauptzutaten Tomaten, Spinat, Eier
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Servierteller - 2 Stück, ein Küchenmesser, ein Schneidebrett, ein Esslöffel, eine tiefe Untertasse, ein Topf.

Salat mit Tomaten und Spinat kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Eier vor.


Kochen Sie zuerst die Eier. Für diesen Salat, sowohl hart gekocht als auch geschweißt 5-6 MinutenDabei bleibt das Eigelb etwas weicher, aber nicht flüssig. Kochen Sie deshalb nach Belieben.
Vergessen Sie nicht, die Eier nach dem Kochen abzukühlen. Lassen Sie sie einige Minuten unter kaltem, fließendem Wasser und schälen Sie sie dann und teilen Sie sie in 4 gleiche Teile, um Keile zu formen.

Schritt 2: Bereiten Sie den Spinat vor.


Spinatblätter gründlich mit fließend warmem Wasser abspülen und überschüssige Feuchtigkeit abbürsten. Da wir jungen Spinat verwenden, ist das Schneiden unnötig, die Blätter sind daher ziemlich klein.

Schritt 3: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Spülen Sie frische Tomaten ab, wischen Sie sie mit Papiertüchern oder Servietten ab und entfernen Sie die Versiegelungen auf der Oberseite des Kopfes. Schneiden Sie das Gemüse auf die gleiche Weise wie gekochte Eier, d. H. Teilen Sie jede Tomate in 4-6 Teile.

Schritt 4: Wir bereiten das Tanken vor.


Mischen Sie in einer tiefen Untertasse Olivenöl und Balsamico-Essig, fügen Sie Meersalz und Kristallzucker hinzu. Schlagen Sie den Verband richtig, um ihn so gleichmäßig wie möglich zu machen.

Schritt 5: Salat mit Tomaten und Spinat mischen.


Mischen Sie den Salat sofort in den Serviertellern, legen Sie ihn vor sich und geben Sie jedes saubere Spinatblatt hinein, genauer gesagt die meisten, aber nicht alle. Legen Sie Tomatenscheiben und Eier in die nächste Schicht. Mit dem restlichen Spinat bestreuen, mit rotem oder anderem Meersalz bestreuen und mit Öl und Balsamico-Essig abschmecken. Das war's, der Tomaten-Spinat-Salat ist fertig zum Servieren.

Schritt 6: Salat mit Tomaten und Spinat servieren.


Den fertigen Salat sofort nach dem Garen mit Tomaten und Spinat servieren oder ohne Würze im Kühlschrank lagern. Meiner Meinung nach ist ein solcher Salat morgens aufgrund seines Geschmacks und seines hellen Aussehens als Energiequelle und gute Laune sehr gut. Aber zum Mittagessen, als Beilage zu Brathähnchen oder Fleisch, wird er auch sehr willkommen sein. Besonders im Sommer, wenn Sie leichtes und gesundes Essen bevorzugen, gibt es die Möglichkeit, richtig zu essen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Meersalz ist nützlicher als üblich und verleiht Salaten und anderen Gerichten einen leicht eigenartigen Geschmack.

- Anstelle von normalen Tomaten können Sie auch kleine Kirschtomaten verwenden.

- Wenn Sie einen Salat aus größeren Spinatblättern zubereiten, sollten Sie diese unbedingt schneiden.

- Zum Abschmecken können Sie den vorbereiteten Salat mit sehr fein gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen. Einige Feinschmecker können auch feststellen, dass anstelle von Eiern in einem Salat mit Tomaten und Spinat Weichkäse wie Feta oder Mozzarella gut ist.

Sehen Sie sich das Video an: Vegetarische Tomaten Spinat Farfalle Rezept (August 2020).