Backen

Milch Kalach


Zutaten für die Herstellung von Milch Kalach

  1. Gesiebtes Weizenmehl 500 Gramm zum Kneten und 2 Esslöffel zum Rollen
  2. Granulierte Trockenhefe 1,5 Teelöffel
  3. Zucker 1 Esslöffel
  4. 1 Teelöffel salzen
  5. Hühnerei (1 Stück pro Teig und Eigelb zum Einfetten) - 2 Stück
  6. Pasteurisierte Vollmilch 250 Milliliter
  7. Butter 40 Gramm
  • Hauptzutaten Eier, Milch, Mehl
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Topf, tiefe Schüssel, Herd, Messbecher, Teelöffel, Esslöffel, Tischgabel, Küchentuch - 1 - 2 Stück, Bratpfanne, Plastikfolie, Ofen, Antihaft-Pfanne, Backpapier, Metall-Küchenspatel, Schüssel, Küchenhandschuhe, Holzspieß, Backpinsel, Metallgitter (aus dem Ofen), Schneidebrett, Küchenspatel, Flacher Teller

Kochmilch kalach:

Schritt 1: Bereiten Sie die Butter vor.


Geben Sie ein Stück Butter in einen kleinen Topf. Wir stellen es auf mittlere Hitze. Schmelzen Sie die Butter zu einer flüssigen Konsistenz. Nachdem wir den Topf vom Herd genommen haben, ordnen Sie ihn auf einem Schneidebrett neu an und kühlen Sie das Öl auf Raumtemperatur ab.

Schritt 2: Den Teig vorbereiten.


Geben Sie nach der gewünschten Zeit Salz und Zucker in die Schüssel, gießen Sie die abgekühlte Butter hinein und schlagen Sie die Eierschale ohne Schale. Wir mischen die Produkte zu einer homogenen Konsistenz und geben das restliche Mehl in eine Schüssel.
Den Teig mit einem Löffel kneten. Wenn das Besteck nicht mehr hilft, stellen Sie den Inhalt der Schüssel auf den Küchentisch und mischen Sie mit sauberen Händen weiter.

Hochwertiger Teig sollte nicht an Ihren Händen haften, er sollte glatt und dicht sein, damit der Kalach beim Backen seine Form beibehält. Deshalb widmen wir uns zumindest dem Knetprozess 7 bis 10 Minuten.

Nachdem wir den Teig zurück in die Schüssel gegeben haben, ziehen Sie ihn mit Plastikfolie fest, bedecken Sie ihn mit einem Küchentuch und legen Sie ihn an einen warmen Ort 1,5 - 2 Stunden.

Schritt 3: Wir formen Milchkalach.


Nach 1,5 - 2 Stunden Den Backofen vorheizen bis zu 190 - 200 Grad Celsius und decken Sie das Antihaft-Backblech mit einem Blatt Backpapier ab. Nachdem wir den Teig direkt in der Schüssel zerkleinert haben, geben Sie ihn auf die Arbeitsplatte, bestreuen ihn mit einer Schicht Mehl und teilen ihn mit einem Küchenspatel in 2 gleiche Teile.

Nimm 1 Portion Teig und teile ihn erneut, aber in vier gleich große Scheiben.

Dann rollen wir sie wiederum in Bündel von bis zu 2 Zentimetern Dicke und etwa 75 bis 85 Zentimetern Länge.

Wir verbinden die Enden der Gurte.

Und wir fangen an, sie zu einem tetraedrischen Geflecht zu verweben.

Im Prinzip kann man wie gewohnt weben, aber der Tetraeder sieht schöner aus.

Wenn der Pigtail gebildet ist, verbinden Sie seine Enden auf beiden Seiten.

Drück sie mit deinen Fingern.

Wir versuchen es fest zu machen, damit der Kalach beim Backen nicht zerfällt.

Wir legen das geformte Produkt auf ein zum Backen vorbereitetes Backblech. Auf die gleiche Weise formen wir den zweiten Kalach aus dem Rest des Teigs.

Schritt 4: Milch Kalach backen.


Wir stellen das Backblech mit Kot an einem warmen Ort auf 30 MinutenIn dieser Zeit vergrößern sie sich um das 1,5-fache. Dann treiben wir das Eigelb in die Schüssel und schlagen es leicht mit einer Tischgabel.
In 30 Minuten Öffnen Sie die Ofentür und stellen Sie die Pfanne wieder darauf. Wir lassen die Kalachi in dieser Form sogar weiter 10 - 12 Minuten.
Danach mit einer Backbürste mit Eigelb bestreichen und zum Backen einschicken 30 Minuten oder zu einer schönen goldenen Farbe.

Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, überprüfen wir die Bereitschaft des Kalachs mit einem hölzernen Küchenspieß. Führen Sie das Ende in das Backfleisch ein und holen Sie es sich. Wenn der Stick trocken ist, ist das Muffin fertig.
Wir ziehen unsere Hände mit Küchenhandschuhen an, nehmen das Backblech aus dem Ofen und legen es auf ein zuvor auf die Arbeitsplatte gelegtes Schneidebrett.
Mit einem Küchenspatel schieben wir die Kalachi auf ein Metallgitter, kühlen sie auf Raumtemperatur und servieren sie.

Schritt 5: Milchkalach servieren.


Milchkalach wird bei Raumtemperatur serviert. Es kann mit süßen Speisen und Getränken serviert werden. Kalachy schenkt geehrte Gäste, überreicht sie den Patinnen zu Weihnachten, trifft Jungvermählten oder Weihnachtslieder. Genieße leckeres Essen und sei glücklich!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft werden getrocknete Früchte in den Teig gegeben: Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Feigen, getrocknete Erdbeeren, getrocknete Kirschen, Ebereschen oder Preiselbeeren. Wenn Kalach zu Weihnachten gebacken wird, können Sie Münzen in den Teig legen, die Wohlstand und Reichtum symbolisieren.

- Vor dem Backen können Sie Sesam, Mohn, Zucker oder gehackte Nüsse darüber streuen.

- Anstelle von Butter können Sie auch Pflanzenöl verwenden.

- Anstelle von Backpapier können Sie auch Pergamentpapier verwenden, es lohnt sich jedoch, es zuerst in Butter oder Pflanzenöl einzutauchen.

Sehen Sie sich das Video an: Die Wahrheit über Milch - So ungesund ist sie wirklich (March 2020).