Suppen

Linsensuppe


Linsensuppe Zutaten

Wichtigsten Produkte:

  1. Rote Linsen 150 Gramm
  2. Gereinigtes Wasser 1 Liter
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. Karotte 1 Stück
  5. Tomate 1 Stück
  6. 2 Knoblauchzehen
  7. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  8. Tomatenmark 1 Esslöffel

Gewürze und Kräuter:

  1. Frische Minze 1 Esslöffel
  2. Kümmel 1 Teelöffel
  3. Salz nach Geschmack
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack und Lust

Feed:

  1. Saure Sahne nach Geschmack und Lust
  2. Limette nach Geschmack und Lust
  3. Chili-Pfeffer (Müsli) nach Geschmack und Wunsch
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Karotte, Tomate, Linse
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Tiefe Schüssel, Sieb, Messer, Schneidebrett, Küchenpapierhandtücher, Schüssel - 2 Stück, Teller - 4 Stück, Herd, Bratpfanne, Küchenspatel aus Holz, Messbecher (für Wasser), Tiefe Pfanne mit einem Deckel (Kapazität 3 Liter), Tief Teller, Schöpflöffel

Linsensuppe kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zunächst bereiten wir alle Produkte vor. Die Linsen in eine tiefe Schüssel geben und in mehreren Wässern ausspülen.
Dann werfen wir es in ein Sieb, spülen es erneut und geben es in eine tiefe Schüssel. Füllen Sie die Linsen mit 300 Millilitern gereinigtem Wasser, es ist ungefähr 2 Zentimeter höher als die Körner. Diese Flüssigkeit reicht aus, um anzufangen. Wir lassen Hülsenfrüchte in dieser Form mindestens 30 Minuten, maximal 1 Stunde.
Wir verlieren keine Zeit umsonst, wir schälen Zwiebeln, Knoblauch und Karotten von der Haut. Dann mit Tomaten und Minze unter fließendem kaltem Wasser waschen. Trocknen Sie das Gemüse mit Küchenpapier und schütteln Sie die überschüssige Flüssigkeit mit Minze ab.
Dann legen wir sie auf ein Schneidebrett und mahlen sie. Zwiebel, Karotte und Tomate in kleine Würfel schneiden. Minze und Knoblauch fein schälen.
Wir legen die Scheiben in getrennten Schalen und Tellern aus. Wir stellen auch die restlichen Zutaten auf den Küchentisch, die für die Zubereitung der Linsensuppe benötigt werden.

Schritt 2: Das Gemüse dünsten.


Gießen Sie nun das Pflanzenöl in die Pfanne und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Durch 1 - 2 Minuten gehackte Zwiebeln, Karotten und Knoblauch in das erhitzte Öl tauchen. Brate sie zusammen 2-3 Minuten oder bis die Zwiebel weich ist.

Dann Kreuzkümmel in die Pfanne geben und Gemüse mit Gewürzen dünsten 30 Sekunden.

Genau so viel Zeit braucht das Gewürz, um sein angenehmes Aroma zu entfalten.

Nachdem wir Tomatenwürfel zu gedünsteten Produkten hinzugefügt haben.

Das Gemüse glatt rühren und köcheln lassen 2-3 Minuten, bis eine weiche Tomate.

Wenn die erforderliche Zeit verstrichen ist, lassen Sie das Wasser aus den Linsen ab und legen Sie es in eine Pfanne.

Mit Gemüse dünsten 1 MinuteRühren die ganze Zeit.

Dann die Linsen mit einer Prise Salz und schwarzem Pfeffer würzen und die Tomatenmark hinzufügen.

Mischen Sie die Zutaten glatt und kochen Sie mehr 1 Minute
Wir geben den Inhalt der Pfanne in eine tiefe Drei-Liter-Pfanne, in der wir die Suppe kochen.

Schritt 3: Kochen Sie die Linsensuppe.


700 Milliliter gereinigtes Wasser mit sämtlichem Gemüse und Linsen in einen Topf geben und die Flüssigkeit zum Kochen bringen.

Dann gehackte Minze in die Pfanne geben. Wir mischen alle Komponenten der Suppe zu einer homogenen Konsistenz, schmecken und geben bei Bedarf mehr Gewürze und Salz dazu.

Jetzt reduzieren wir die Temperatur des Ofens im Feuer zwischen klein und mittel. Wir bedecken die Pfanne mit einem Deckel, damit ein kleiner Spalt bleibt. Das erste warme Gericht kochen 20 Minutengelegentlich umrühren. Nachdem wir den Herd ausgeschaltet haben und auf Suppe bestehen 7 bis 10 Minuten.

Nach einiger Zeit das duftende Geschirr mit der Kelle in tiefe Teller füllen. Wenn gewünscht, ergänzen Sie jede Portion mit Limettenscheiben, Sauerrahm, Flocken von scharfem rotem Pfeffer und servieren Sie.

Schritt 4: Die Linsensuppe servieren.


Linsensuppe wird heiß oder kalt serviert. Sehr oft wird es mit saurer Sahne und rotem Pfeffer gewürzt und mit Limettenscheiben garniert. Türkische Köche servieren dieses Gericht zusammen mit Croutons, Käsekuchen oder Brötchen. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle der üblichen Zwiebeln können Sie auch rote süße Zwiebeln oder Lauch verwenden.

- Anstelle von Wasser können Sie auch Gemüse- oder Fleischbrühe verwenden.

- Für eine Reihe von Gewürzen sind keine Zusätze erforderlich. Falls gewünscht, kann der Suppe etwas getrocknetes Basilikum, Dill, weißer Pfeffer oder Piment zugesetzt werden.

- Sehr oft wird anstelle von Sauerrahm dick gesalzener Joghurt zum Dressing verwendet.

Sehen Sie sich das Video an: türkische Linsensuppe Mercimek Corbasi Sallys Version Sallys Welt (Juli 2020).