Andere

Cannelloni mit Hackfleisch


Zutaten für Cannelloni mit Hackfleisch

Füllung und Nudeln:

  1. Cannelloni 10-12 Stück
  2. Steam Rindfleisch (Filet) 400 Gramm
  3. Zwiebeln 1 Stück (100 Gramm)
  4. Olivenöl 40 Milliliter
  5. Rote Tomate 500 Gramm
  6. 4-zackiger Knoblauch

Bechamelsauce:

  1. Pasteurisierte Vollmilch 400 Milliliter
  2. Weizenmehl 30 Gramm
  3. Butter 30 Gramm

Gewürze und andere Produkte:

  1. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  2. Meersalz nach Geschmack
  3. Hartkäse (Parmesan, Gruyere, Grana Padano oder Pecorino Romano) 100 Gramm
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Milch, Käse, Butter, Pasta
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Wasserkocher, Herd, Messer - 2 Teile, Schneidebrett - 2 Teile, Mixer, Küchenhandtücher aus Papier, Tiefe Schüssel - 2 Teile, Fleischwolf, Reibe, Tiefer Teller, Silikonküchenschaufel, Metallküchenschaufel, Bratpfanne, Ofen, Bratpfanne, Schneebesen, Teelöffel, Esslöffel, hitzebeständige Glasbackform, Küchenhandschuhe, Schüssel

Cannelloni mit Hackfleisch kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Kochen Sie zuerst einen vollen Wasserkocher. In dieser Zeit schälen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch von den Schalen und waschen sie mit Tomaten unter kaltem, fließendem Wasser. Auf jeder Tomate machen wir einen kreuzförmigen Einschnitt, legen sie in eine tiefe Schüssel und gießen kochendes Wasser darüber. Wir stellen Tomaten in heißes Wasser 1 - 2 Minuten. Dann senken Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Entfernen Sie dann die Schale von der Tomate, geben Sie das Fruchtfleisch in eine saubere Schüssel, mahlen Sie es zu einer Püree-Konsistenz und gießen Sie die resultierende Masse in eine tiefe Schüssel.

Trocknen Sie die Zwiebel mit Knoblauch mit Papiertüchern, legen Sie sie abwechselnd auf ein Schneidebrett und hacken Sie sie in kleine Würfel. Wir lassen diese Scheiben auf dem Brett.

Schritt 2: Das Fleisch vorbereiten.


Jetzt nehmen wir ein Rinderfilet, spülen es unter kaltem, fließendem Wasser ab und trocknen es mit Papiertüchern.
Dann legen wir das Fleisch auf ein sauberes Schneidebrett und säubern es von Folie, Knorpel, Venen sowie kleinen Knochen, die nach dem Zerhacken des Kadavers auf dem Rindfleisch verbleiben könnten.

Das Filet in mittlere Würfel schneiden.

Zerkleinern Sie sie auf bequeme Weise zu Hackfleisch, z. B. mit einem Mixer, einer Küchenmaschine oder einem Fleischwolf. Das Hackfleisch in eine tiefe Schüssel geben.

Schritt 3: Hartkäse vorbereiten.


Für dieses Gericht können Sie alle Käsesorten verwenden, in unserem Fall Parmesan. Reiben Sie es auf einer feinen oder mittleren Reibe in eine tiefe Platte und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Füllung vorbereiten.


Setzen Sie nun eine Pfanne mit mittlerer Hitze auf und gießen Sie Olivenöl hinein. Wenn es warm ist, legen Sie die Zwiebel und den Knoblauch auf den Boden der Pfanne. Wir kochen sie, bis sie durchsichtig und leicht mit einer goldenen Kruste überzogen sind, und rühren sie mit einem Küchenspatel. Es wird nicht mehr dauern 2 Minuten.

Nachdem das Gemüse weich ist, fügen Sie Rinderhackfleisch hinzu.

Wir zerkleinern das Fleisch mit einem Küchenspatel und braten es an 10 Minuten, gelegentlich umrühren.

Dann gehackte Tomaten zum gebratenen Hackfleisch geben und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Alle Bestandteile der Füllung homogen umrühren und köcheln lassen 5 - 7 Minuten bis zum teilweisen verdunsten der feuchtigkeit. Nachdem wir die Pfanne beiseite gestellt haben, fangen wir an, Bechamelsoße zu kochen.

Schritt 5: Bereiten Sie die Bechamelsauce vor.


Legen Sie ein Stück Butter in eine kleine Pfanne und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Wenn die Butter geschmolzen ist, gießen Sie gesiebtes Weizenmehl hinein.

Eine Minute braten, dabei mit einem Silikon-Küchenspatel umrühren.

Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, gießen wir die gesamte pasteurisierte Milch in den Topf. Mischen Sie es gründlich mit einem Schneebesen mit gebratenem Mehl, damit sich keine Mehlklumpen bilden.

Nachdem wir das Feuer auf ein Niveau zwischen klein und mittel reduziert haben. Kochen Sie die Sauce, bis sie eingedickt ist, ohne das Rühren anzuhalten. Dann Salz und schwarzen Pfeffer zu der Aromamasse geben, die Sauce noch eine Minute kochen und den Herd ausschalten.

Schritt 6: Cannelloni füllen und backen.


Schalten Sie dann den Ofen ein und heizen Sie ihn vor bis zu 200 Grad Celsius. Füllen Sie die Cannelloni mit einem Teelöffel mit einer fast abgekühlten Füllung. Es lohnt sich nicht, hart zu stopfen, aber Sie müssen die Paste auch nicht halb leer lassen.

Wir verteilen die Röhrchen in einer breiten Auflaufform, füllen sie mit Bechamelsauce und legen die Form in den vorgeheizten Ofen. Ein Gericht backen 20 Minuten.

20 Minuten späterhalbfertige cannelloni mit gehacktem käse bestreuen und weitere 10 minuten backen. Dann ziehen wir Küchenhandschuhe an, nehmen die Form aus dem Ofen und legen sie auf ein zuvor auf den Küchentisch gelegtes Schneidebrett.

Mit zwei Küchenschaufeln verteilen wir die Cannelloni-Portionen auf Tellern und servieren sie auf dem Tisch.

Schritt 7: Cannelloni mit Hackfleisch servieren.


Cannelloni mit Hackfleisch werden heiß serviert. Als Ergänzung zu diesem Gericht können Sie einen Salat mit frischem Gemüse oder eingelegten Gemüseschnitten anbieten. Guten Appetit!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft werden gefüllte Cannelloni mit Bechamelsauce gegossen, in den Kühlschrank gestellt und mehrere Stunden in dieser Form aufbewahrt. Nach dem Backen wird eine solche Paste weicher, fast zart.

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit getrockneten Kräutern und Gewürzen wie Basilikum, Estragon, Kümmel, Koriander, Petersilie, Dill ergänzt werden.

- Anstelle von Olivenöl können Sie auch raffiniertes Sonnenblumenöl verwenden.

- Sie können nach Belieben fertiges Hackfleisch jeder Art verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Cannelloni mit Hackfleisch Rezept. Beef Cannelloni Recipe. ENG SUBS (Juli 2020).