Der vogel

Hähnchenschenkel in Folie


Zutaten zum Kochen Hähnchenschenkel in Folie

  1. Hähnchenschenkel 3-tlg
  2. Tomaten 6-tlg
  3. Zucchini 1 Stck
  4. Bogen 2-tlg
  5. Salbeiblätter 3-tlg
  6. Frischer Rosmarin nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pflanzenöl zum Backen
  • Hauptzutaten Tomate, Zucchini, Huhn
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Folie, Messer, Ofen, Backformen, Schneidebrett, Servietten oder Küchenpapierhandtücher, Teller

Hähnchenschenkel in Folie kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Gemüse vor.


Wir entfernen die Zwiebel aus der Schale, spülen sie unter fließendem Wasser ab, legen sie auf ein Schneidebrett und hacken sie mit einem scharfen Messer, entweder mit Ringen oder Halbringen oder Würfeln von etwa 1 cm Größe, und teilen das resultierende Volumen in 3 gleiche Teile.

Wir waschen Tomaten und Zucchini unter fließendem Wasser, wischen mit Servietten oder Papiertüchern und mahlen. Wir schneiden die Tomaten in Stücke von beliebiger Form ca. 1,5 cm und teilen sie dann in 3 Teile.

Zucchini wird nicht geschält, sondern sofort in mittelgroße Scheiben geschnitten, die in 3 Teile geteilt werden.

Schritt 2: Bereiten Sie die Hähnchenschenkel vor.


Hähnchenschenkel unter kaltem Wasser waschen, mit Küchenpapier oder Servietten abtrocknen und auf einen Teller oder eine Schüssel geben.

Schritt 3: Wir formen das Gericht.


Die Folie in 3 große Quadrate schneiden, jeweils mit Pflanzenöl einfetten und einen Teil der Zwiebel, einen Teil der Tomate und einen Teil der Zucchini verteilen.

Dann legen wir die Hähnchenschenkel zwischen die Haut und das Fleisch, legen wir ein Blatt Salbei. Hähnchen und Gemüse mit schwarzem Pfeffer, Salz und Rosmarin abschmecken. Dann dicht verschließen und in eine Auflaufform geben. In gleicher Weise bilden wir die restlichen beiden Beine.

Schritt 4: Backen Sie das Huhn in der Folie.


Das Gericht bei Zimmertemperatur backen 200 Grad während 30 - 40 Minuten bis fertig. Und um zu überprüfen, ob das Fleisch gebacken ist, drucken wir die Folie sorgfältig aus, schneiden das fleischige Teil mit einem Messer ab und schauen, ob es weiß geworden ist und leicht den Knochen verlässt, dann ist es fertig.

Schritt 5: Das Huhn in Folie servieren.


Ein solches Gericht wird versiegelt in der Folie serviert, aber Sie können die Hähnchenschenkel in einen Teller legen und das gebackene Gemüse daneben legen. Was die Beilage betrifft, ist jedes Huhn für Huhn geeignet, aber gekochtes Getreide oder Kartoffelpüree sind besser. All unser duftendes und zartes Huhn ist fertig!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Gewürze für dieses Rezept können nach Belieben durch andere ersetzt werden.

- Gemüse kann zum Beispiel mit Knoblauch oder Karotten ergänzt werden.

- So können Sie nicht nur Hähnchenschenkel, sondern auch andere Teile des Hähnchens backen.