Leerzeichen

Würziger Kohl für den Winter mit roten Rüben


Zutaten zum Kochen von würzigem Kohl für den Winter mit Rüben

  1. Weißkohl 1 kg
  2. Selleriewurzel 1 Stück
  3. Rüben 1 Stück
  4. Essig 1/2 Tasse
  5. Schwarze Pfefferkörner nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Paprika (Chili) nach Geschmack
  8. Wasser optional
  • Hauptzutaten: Kohl, Pfeffer, Rote Beete, Sellerie

Inventar:

Topf, emaillierte oder keramische tiefe Schüssel, Küchenmesser, mittlere Reibe, Glas mit einem Deckel, Küchenofenhandschuhe.

Würzkohl für den Winter mit Rüben kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Erster Kohl. Die oberen, verdorrten Blätter abziehen, den Kohlkopf nach Belieben in Hälften oder Viertel teilen und einen bitteren Stumpf daraus schneiden. Die restlichen Blätter in dicke Streifen oder große Quadrate schneiden. Gehackten Kohl mit Salz zerkleinern und auspressen. Wenn die Blätter Ihres Kohls hart sind, achten Sie besonders auf diesen Moment.
Die Rüben abspülen, überschüssiges Material abschneiden und die Haut entfernen. Geschältes Wurzelgemüse in kleine Stücke schneiden oder auf einer groben Reibe reiben.
Mischen Sie den Kohl mit den Rüben in einem tiefen Teller und fügen Sie die gehackte Paprikaschote hinzu. Wenn Sie nicht wirklich scharf mögen, sollten Sie sich ganz auf Ihren Geschmack konzentrieren.

Schritt 2: Sellerie zubereiten.


Schälen Sie die Selleriewurzel, indem Sie die oberste Schicht davon entfernen. Nach gründlichem Spülen trocknen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3: Marinade vorbereiten.


Gießen Sie Wasser in die Pfanne, fügen Sie Essig, schwarze Pfefferkörner und gehackte Selleriewurzel hinzu. Alles umrühren und zum Kochen bringen.

Schritt 4: Heißkohl mit Rüben für den Winter vorbereiten.


Übertragen Sie den Kohl mit Rüben in einen tiefen Teller (emailliert oder Keramik) und gießen Sie die Marinade. Gemüse sollte vollständig in Flüssigkeit getaucht sein, und zwei Finger sollten mit Rüben von der Oberfläche der Marinade zum Kohl gelangen.
Legen Sie das Gemüse zum Einlegen auf 3 tage an einem warmen Ort.
Drei Tage später ist der würzige Kohl mit Rüben fertig, Sie müssen ihn also nur auf den Winter vorbereiten. Dazu müssen Sie das Gemüse in sauberen Gläsern anrichten, die Marinade einfüllen und dann den Deckel locker schließen.
Wenn Sie eine weitere Portion Kohl zu sich nehmen, achten Sie darauf, dass der Rest des Glases vollständig mit Marinade bedeckt ist.

Schritt 5: Heißkohl für den Winter mit Rüben servieren.


Kohl mit Rüben ist durch die Zugabe von scharfem Pfeffer würzig und erhält durch die Wurzel des Selleries ein interessantes Aroma und einen interessanten Geschmack. Daher verbessert diese Zubereitung nicht nur die Verdauung, sondern erhöht auch den Appetit. Mit diesem Kohl wird jedes Gericht um ein Vielfaches schmackhafter. Und wie sie am festlichen Tisch auffällt, wissen Sie! Versuchen Sie unbedingt, sich selbst zu bewerten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie müssen heißen Kohl mit Rüben an einem kühlen Ort, auf dem Balkon, im Kühlschrank oder unter der Erde lagern.

- Manchmal können Sie dem würzigen Kohl mit Rüben vor dem Servieren etwas Kristallzucker hinzufügen.