Der vogel

Enchiladas mit Huhn


Chicken Enchiladas Ingredients

  1. Hähnchenfilet 3-tlg
  2. Bogen 1 Stck
  3. Knoblauch 4-tlg
  4. Tortilla (Maistortillas) 6-8-tlg
  5. Limette 2 Stk
  6. Hühnerbrühe 100 ml
  7. Grüntöne 1 Bund oder nach Geschmack
  8. Pflanzenöl zum Braten
  9. Kümmel 1 Teelöffel
  10. Gemahlener roter Pfeffer 1 EL. ein Löffel
  11. Koriander 0,5 TL
  12. Käse 200 g oder nach Geschmack
  13. Würzige Tomatensauce 250 g oder nach Geschmack
  14. Gemahlener schwarzer Pfeffer 0,5 Teelöffel
  15. Salz 1,5 TL oder nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Knoblauch, Huhn, Käse, Kräuter
  • WeltkücheMexikanische Küche

Inventar:

Bratpfanne, Backgeschirr, Messer, Topf, Herd, Ofen, Schneidebrett, Teller, Küchenpapier oder Servietten, Reibe

Hühnchen-Enchiladas kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Huhn vor.


Huhn für unser Gericht kann einfach in Wasser gekocht werden, aber Gemüse, Kräuter und natürlich Gewürze verleihen ihm den wahren Geschmack der mexikanischen Küche. Also schälen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch von den Schalen, spülen Sie sie unter fließendem Wasser ab und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Mahlen Sie die Zwiebel in einen Würfel und den Knoblauch in kleine Stücke von beliebiger Form. Wir verschieben die Scheiben in separate Platten. Waschen Sie das Gemüse anschließend unter fließendem Wasser, schütteln Sie es über das Waschbecken und hacken Sie es mit einem scharfen Messer fein.
Wir schalten die mittlere Hitze des Ofens ein, gießen ein wenig Pflanzenöl in die Pfanne und warten, bis es aufgewärmt ist. Dann verteilen wir die Zwiebel und braten unter ständigem Rühren mit einem Küchenspatel ca. 5 Minuten. Dann fügen Sie Kreuzkümmel, Paprika, Koriander und Knoblauch hinzu. Gut mischen, bis alles glatt ist, und weitere 2 Minuten braten. Gießen Sie die Hühnerbrühe ein, mischen Sie sie erneut, lassen Sie sie etwa eine Minute köcheln und stellen Sie die Pfanne beiseite.

Wir waschen das Hähnchenfilet unter fließendem kaltem Wasser, wischen es mit Küchenpapier oder Servietten ab, bestreuen es mit Salz und schwarzem Pfeffer. Wir legen das Filet in eine Pfanne und legen es auf den Herd (das Feuer machen wir noch nicht an).

Wir waschen die Limetten unter fließendem Wasser, schneiden sie in zwei Hälften und bestreuen das Huhn mit frisch gepresstem Zitronensaft. Dann mit Kräutern bestreuen und den aromatischen Braten darauf legen.

Schalten Sie das Feuer auf ein Minimum ein, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie sie 3 bis 4 Stunden kochen, bis sie vollständig gekocht ist.

Schritt 2: Mahlen Sie den Käse.

Wir wählen jeden Käse, den Sie am liebsten mögen, rüsten uns mit einer Reibe mit großen Löchern aus und reiben den Käse in Chips.

Schritt 3: Wir formen das Gericht.


Nachdem das Huhn gekocht ist, nehmen wir es mit einer Gabel und einem Messer aus der Pfanne auf ein Schneidebrett und zerreißen das Fleisch in Stücke von beliebiger Form mit einer Größe von etwa 3 bis 5 cm.
Wir wenden uns Maistortillas zu - Tortilla. Um Kuchen zu Rollen (Röhrchen) zu rollen, müssen sie leicht aufgewärmt werden. Ein Mikrowellenherd hilft uns dabei (wir erhitzen ihn für ca. 20-30 Sekunden).

Also verteilen wir das Huhn auf den erhitzten Tortillas, bestreuen sie mit Käse, verbinden die Ränder zu einer Rolle und legen sie mit der Naht nach unten in die Auflaufform.

Schritt 4: Enchiladas backen.

Den Backofen vorheizen auf 180 - 190 Grad.

Die gefüllten Röhrchen mit Tomatensauce einfetten, mit dem restlichen Käse bestreuen und in den Ofen stellen. Backen Sie das Gericht für 20 - 25 Minuten. Der Käse sollte schmelzen, kochen und mit einer goldenen Kruste bedecken.

Wir nehmen die fertigen Enchiladas aus dem Ofen, stellen sie auf den Herd und lassen sie 1 - 2 Minuten in Form.

Schritt 5: Hähnchen-Enchiladas servieren.

Mit einem Spatel das Gericht vorsichtig auf Teller legen, mit Kräutern dekorieren und das zweite Mal heiß servieren. Als Ergänzung können Sie Mayonnaise oder saure Sahne verwenden. All unser mexikanisches Gericht ist fertig!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Zwiebeln und Knoblauch können nach Belieben mit anderen aromatischen Gewürzen gebraten und in ihrer Menge variiert werden.

- Tomatensauce für Enchiladas kann zu Hause zubereitet werden.

- Traditionell wird Koriander als Gemüse verwendet, aber nicht jeder mag es. Sie können ihn also durch die übliche Petersilie ersetzen.

Sehen Sie sich das Video an: Enchiladas Chicken & Beans. Leckerer Auflauf mit Tortillas (Juli 2020).