Der vogel

Hühnerschnitzel mit Käse in einem langsamen Kocher


Zutaten zum Kochen von Hähnchenschnitzel mit Käse in einem Slow Cooker

  1. Frisches Hähnchenfilet 500-600 Gramm
  2. Hartkäse 100 Gramm
  3. Bulgarischer Pfeffer mittlerer Größe 1 Stück
  4. Weißbrot 2-3 Scheiben
  5. Milch 100 Milliliter
  6. 1 mittelgroße Zwiebel
  7. Paniermehl nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Frische Petersilie nach Geschmack
  11. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Huhn, Käse
  • 10 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Slow Cooker, Schneidebrett, Messer, Grobe Reibe, Mixer oder Fleischwolf, Teller - 5 Stück, Mittlere Schüssel, Tiefer Teller - 2 Stück, Servierplatte, Esslöffel, Holzschaufel, Türke, Küchenherd, Küchenhandschuhe, Gabel

Hähnchenschnitzel mit Käse in einem Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Hartkäse vorbereiten.


Es gibt zwei Möglichkeiten, Käse zu mahlen, um solche Pastetchen zuzubereiten. Erstens: Mit einer groben Reibe reiben wir direkt auf dem Schneidebrett und geben es anschließend auf einen freien Teller.

Zweitens: Einfach den Käse auf ein Schneidebrett legen und mit einem Messer in kleine Würfel schneiden. Danach legen Sie es auf einen Teller. Sie können eine dieser Optionen wählen, trotzdem wird sich das Gericht als lecker und aromatisch herausstellen. Das einzige ist, dass Käsewürfel während der Zubereitung von Fleischbällchen möglicherweise nicht so schnell schmelzen, sodass sie wahrscheinlich während einer Mahlzeit gefangen werden.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


Schälen Sie die Zwiebel mit einem Messer von der Schale und spülen Sie sie dann gründlich unter fließendem Wasser ab. Wir verteilen das Gemüse auf einem Schneidebrett und hacken es fein in Würfel. Die zerkleinerte Komponente wird auf eine saubere Platte übertragen.

Schritt 3: Paprika zubereiten.


Wir spülen die Paprika unter fließendem Wasser ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer das Gemüse fein würfeln und auf einen freien Teller geben. Sie können das Bauteil auch mit einer Grobreibe schleifen, dies richtet sich jedoch nach Ihren Wünschen.

Schritt 4: Petersilie vorbereiten.


Wir spülen die Petersilie unter fließendem Wasser ab, schütteln die überschüssige Flüssigkeit über dem Spülbecken ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer fein hacken und auf einen freien Teller geben.

Schritt 5: Bereiten Sie das Brot vor.


Gießen Sie Milch in einen Türken und setzen Sie auf mittlere Hitze. Wörtlich nach 1-2 minuten Wir schalten den Brenner aus, da sich die Flüssigkeit in dieser Zeit ausreichend erwärmt.

Wir verteilen das Brot auf einem Schneidebrett und schneiden es mit einem Messer in mittlere Stücke.

Wir schieben sie in einen tiefen Teller, füllen sie mit warmer Milch und halten den Türken mit Küchenhandschuhen fest. Wir stellen den Behälter beiseite, damit das Brot Milch aufnimmt und erweicht. Auf Wunsch können Sie das Backprodukt auch mit einer Gabel glatt pürieren.

Schritt 6: Hähnchenfilet vorbereiten.


Wir waschen das Hähnchenfilet vorsichtig unter fließendem Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer reinigen wir das Fleisch von Adern, Knorpel und Fett. Dann in kleine Stücke schneiden und auf einen sauberen Teller legen.

Zum Kochen von Hackfleisch können Sie einen Fleischwolf oder einen Mixer verwenden. Im ersten Fall verwenden wir ein Gerät mit einem feinen Gitter. In der zweiten - legen Sie die Fleischstücke in Stücke in eine Mixschüssel und mahlen Sie alles mit mittlerer Geschwindigkeit.

Schritt 7: Hühnerschnitzel mit Käse in einem Slow Cooker zubereiten.


In einer mittelgroßen Schüssel verteilen wir weiches Brot, Hackfleisch, gehackte Zwiebeln, Paprika, Käse und auf Wunsch fein gehacktes Gemüse. Alles nach Geschmack salzen und pfeffern und mit einem Esslöffel gut mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Paniermehl in einen freien tiefen Teller geben. Gießen Sie ein wenig Pflanzenöl in die Multikocherpfanne. Jetzt nehmen wir mit leicht nassen Händen ein wenig Hackfleisch und formen daraus ein Schnitzel. Das Gericht in Semmelbröseln von allen Seiten backen und danach in den Topf geben. Wiederholen Sie den Vorgang von Anfang bis Ende mit dem restlichen Fleisch. Schalten Sie das Gerät ein, decken Sie die Pastetchen ab und braten Sie sie Jeweils 15-20 Minuten auf jeder Seite. Achtung: Nachdem das Gericht auf einer Seite gebraten ist, öffnen Sie den Deckel und drehen Sie ihn mit einem Holzspatel auf die andere Seite.
Wir überführen die fertigen Hähnchenschnitzel mit Käse in eine flache Schüssel und können sie auf dem Esstisch servieren.

Schritt 8: Hähnchenschnitzel mit Käse in einem Slow Cooker servieren.


Schnitzel sind sehr lecker, duftend, mit einem Hauch von Käse und frischem Gemüse. Dieses Gericht kann mit Kartoffelpüree, Müsli und frischem Gemüsesalat serviert werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Diese Schnitzel können auch in einer herkömmlichen Pfanne auf einem Herd oder in einem Wasserbad gekocht werden.

- Bei Hackfleisch kann man nicht sofort die ganze Paprika dazugeben, sondern nur die Hälfte. Nachdem Sie die Masse auf Geschmack und Geruch geprüft haben und alles zu Ihnen passt, lassen Sie es so. Zum Beispiel gebe ich normalerweise die Hälfte des Pfeffers in das Hackfleisch.

- Zusätzlich zu den im Rezept angegebenen Gewürzen können Sie nach Belieben weitere Gewürze in das Gericht geben.

- Hühnerschnitzel können 4-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt und vor dem Servieren einfach in der Mikrowelle oder in einer Pfanne auf dem Herd erhitzt werden.