Snacks

Käsebrötchen mit Speck


Zutaten für Käsebrötchen mit Speck

  1. Weißbrot optional
  2. Käsescheiben optional
  3. Speck optional
  4. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Speck, Käse, Brot

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Küchenmesser, Schneidebrett, Zahnstocher.

Käsebrötchen mit Speck kochen:

Schritt 1: Toastbrot mit Käse.


Erhitze ein wenig Pflanzenöl in einer Pfanne, lege eine Scheibe Weißbrot hinein, dann 1-2 Scheiben Käse und wieder Brot. Braten Sie bis goldbraun, dann drehen Sie das Sandwich leicht auf der anderen Seite und braten Sie wieder, bis es knusprig ist.

Schritt 2: Trennen Sie die Teile.


Bei einem heißen Käsesandwich die Krusten von allen vier Seiten abschneiden. Und dann vorsichtig teilen, um zwei Scheiben Brot mit geschmolzenem Käse darauf zu bekommen.
Rollen Sie die Scheiben in Rollen, der geschmolzene Käse soll dazu beitragen, dass das Weißbrot seine Form behält.

Schritt 3: Speck einwickeln.


Nehmen Sie die Speckscheiben und wickeln Sie sie um jede Rolle. Wenn sie nicht in Form bleiben wollen, stechen sie mit Zahnstochern.

Schritt 4: Braten Sie die Käsebrötchen mit Speck an.


Erwärmen Sie die Pfanne und braten Sie Ihre Käsebrötchen darin. Drehen Sie sie von einer Seite zur anderen, sodass der Speck auf allen Seiten mit einer braunen Kruste bedeckt ist und knusprig und lecker wird.
Heiß servieren.

Schritt 5: Die Käsebrötchen mit Speck servieren.


Sie können ganze Käsebrötchen mit Speck servieren, aber es ist besser, sie an mehreren Stellen mit Zahnstochern zu hacken und in Portionen zu schneiden. Diese Option ist für das Unternehmen besser geeignet.
Wenn Sie Brötchen alleine genießen, warum dann all diese Schwierigkeiten? Nehmen Sie sie einfach aus der Pfanne und essen Sie sie mit heißem Tee, Kaffee oder einer Art Erfrischungsgetränk.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können dasselbe tun, ohne zusätzliches Brot zu braten und es einfach so in eine Rolle zu verwandeln.

- Sie können sowohl Käsescheiben als auch geriebenen Käse nehmen.