Video

Basbus Arabisch Manisch


Zutaten für die Herstellung von arabischem Manna aus Basbus

  1. Mehl 1 Stapel.
  2. Grieß 1 Stapel.
  3. Zucker 1 Stapel.
  4. Pflanzenöl 150 ml
  5. Kokosflocken 100 g
  6. Kefir 1 Stapel.
  7. Ei 1 Stck.
  8. Vanillezucker 1 TL
  9. Backpulver 2 TL
  • Hauptzutaten: Eier, Kefir, Manka, Mehl, Zucker
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Arabisches Busbus-Manna kochen:

Das Ei mit einer Gabel schlagen.

Gießen Sie Kefir, Pflanzenöl, mischen Sie mit einem Schneebesen.

Mehl, Grieß, Kokos, Zucker, Vanillezucker und Backpulver mischen.

Gießen Sie die flüssige Masse in das Mehl und kneten Sie den Teig.

Die Form mit Butter schmieren, den Teig gleichmäßig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten auf 180 Grad backen. Holzspieß zur Bereitschaftskontrolle.

Kochen Sie den Sirup, während Sie Busbus backen. Gießen Sie 100 ml Wasser in den Topf, fügen Sie Zucker und Zitronensaft hinzu. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie, bis der Kuchen gebacken ist.

Den fertigen Kuchen in portionierte Scheiben schneiden, über den Sirup gießen und mit Kokosnuss bestreuen.

Lassen Sie den Kuchen abkühlen und servieren Sie ihn mit Tee. Guten Appetit!