Leerzeichen

In Essig eingelegter Kohl der Rote-Bete-Wurzeln


Zutaten für die Herstellung von schnell eingelegtem Kohl mit Rüben

  1. Weißkohl 3,5 kg
  2. Rote Beete 200 Gramm
  3. Karotte 200 Gramm
  4. Knoblauch 2 Köpfe
  5. Essig 9% 1 Tasse
  6. Pflanzenöl 100 Milliliter
  7. Zucker 150 Gramm
  8. 5 Teelöffel salzen
  • Hauptzutaten

Inventar:

Tiefe Pfanne oder großes Glas, Presse, Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe, Schmorpfanne.

Schnell eingelegten Kohl mit Rüben kochen:

Schritt 1: Kohl zubereiten.


Achten Sie darauf, den Kohl von abgestandenen Blättern zu schälen, den Stiel zu entfernen und abzuspülen. Teilen Sie den Kopf in vier Teile und schneiden Sie ihn dann in große Würfel oder hacken Sie ihn.

Schritt 2: Bereiten Sie die Rüben vor.


Waschen Sie zuerst die Rüben, da dies eine Wurzelfrucht ist, wahrscheinlich ein Sandhaufen darauf. Dann schälen Sie die Haut ab, indem Sie sie einfach mit einem scharfen Messer oder einem Spezialmesser zum Schälen von Gemüse entfernen. Danach das Gemüse nochmals abspülen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3: Bereiten Sie die Karotten vor.


Spülen Sie die Karotten und die Rüben, schälen Sie sie und spülen Sie sie dann erneut. Reiben Sie das zubereitete Gemüse auf einer mittleren Reibe.

Schritt 4: Bereiten Sie den Knoblauch vor.

Die Knoblauchzehen zerlegen und jede Gewürznelke schälen, abspülen und trocknen.

Schritt 5: Marinieren Sie den Kohl mit Rüben.


Bereiten Sie einen Behälter vor, in dem Sie Kohl mit Rüben einlegen, Sie können eine Pfanne oder ein ausreichend großes Glas mit einem breiten Hals verwenden.
Verteilen Sie alles in Schichten in der Reihenfolge: Kohl, Karotten, Rote-Bete-Knoblauch. Wiederholen Sie diesen Vorgang abwechselnd für alle Schichten, aber am Ende muss sich ganz oben eine Kohlschicht befinden.
Kochen Sie das Wasser, mischen Sie es dann mit Essig, fügen Sie Zucker, Salz, Pflanzenöl hinzu. Gut mischen und die fertige Marinade in einen Behälter mit Gemüse geben.
Unter Druck setzen und weglegen 2-3 tage außer Sicht. Während dieser Zeit wird der Kohl gut eingelegt und wird zu einem hellen und appetitlichen Snack, der serviert werden kann.
Achtung: Achten Sie beim Entleeren des Behälters darauf, dass der Kohl und die Rüben immer mit Marinade bedeckt sind. Nehmen Sie also eine Portion und alles, damit das Gemüse in Flüssigkeit getaucht und beiseite gestellt wird.

Schritt 6: Den eingelegten Kohl mit Rüben servieren.


Servieren Sie eingelegten Kohl als Snack oder als Teil einer komplexen Beilage. Bieten Sie den Gästen am festlichen Tisch einen Kohl in einer separaten Schüssel an, die mit Gemüse dekoriert ist. Sehr lecker, hell und toll! Schade, dass es schnell gegessen wird.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie eingelegten Kohl mit Rüben länger aufbewahren möchten, bewahren Sie ihn in sterilisierten Gläsern im Kühlschrank auf.

- Wenn Sie Schärfe hinzufügen möchten, legen Sie einfach zerquetschten roten Pfeffer zwischen rote Rüben und Kohl. Übertreib es einfach nicht.