Desserts

Quarkcreme


Zutaten für Curd Cream

  1. Quark 500 g
  2. Creme 20% 150 ml
  3. Creme 33% 250 ml
  4. Zucker 100 g
  5. Vanillezucker 1 Beutel
  • Hauptzutaten: Hüttenkäse, Sahne, Zucker
  • Portionen: 4 Portionen à 250 g

Inventar:

Schüssel - 2 Stück, Mixer oder Mixer, Sieb, Esslöffel

Quarkcreme kochen:

Schritt 1: Die Quarkcreme kochen.


Rahmquark sollte schonend und immer frisch sein. Der fettfreie Quark wird mit Fettcreme ausgeglichen und die Creme ist sehr lecker und leicht.
Zunächst müssen Hüttenkäse, Zucker und Rahm von 20% Fett zu einer homogenen Masse kombiniert werden. Wenn Sie einen guten, leistungsstarken Mixer haben - großartig, wird er diese Aufgabe in wenigen Minuten bewältigen. Wenn der Mixer schwach oder gar nicht ist, muss der Hüttenkäse mehrmals durch ein Sieb gerieben werden, da sonst die Sahne mit Klumpen herauskommt und dann mit Zucker und Sahne verquirlt wird.

Jetzt müssen Sie die Creme von 33% zu einem üppigen und dichten Schaum schlagen. Und dann mit einem Schneebesen mit Quark mischen.
Quark und Schlagsahne mischen, bis eine homogene Sahne entsteht.

Schritt 2: Die Quarkcreme servieren.


Quarkcreme kann als eigenständiges Dessert für die Herstellung von Kuchen und Gebäck verwendet werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um den Mixer nicht noch einmal zu waschen, können Sie zuerst die Sahne und dann den Quark aufschlagen. Es kann mit einem ungewaschenen Schneebesen nach Sahne geschlagen werden, aber im Gegenteil - Sahne nach Hüttenkäse - nein.

- Quarkcreme kann eine hervorragende Grundlage für eine Vielzahl von Desserts sein. Fügen Sie vorgeflockte Gelatine hinzu (in der vom Hersteller empfohlenen Menge) und Sie erhalten eine köstliche Quark-Creme-Mousse, die mit Schokolade und Nüssen serviert werden kann, oder legen Sie sie in Schichten in eine Schüssel mit Gelee aus frischen Früchten und Beeren.

Sehen Sie sich das Video an: Koch Tutorial: Blitzschnelles Dessert Quarkcreme l Lass es dir Schmecken! (Juli 2020).