Gemüse

Bohnen mit gedünstetem Gemüse


Zutaten zum Kochen von Bohnen mit gedünstetem Gemüse

  1. Karotte 1 Stck
  2. Bohnenkonserven 1 Dose (300 g)
  3. Zwiebel 1 Stck
  4. Knoblauch 2-3 Nelken
  5. Selleriestiel 1 Stck
  6. Tomaten 2-tlg
  7. Pflanzenöl zum Braten
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Bohnen, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Knoblauch

Inventar:

Messer, Reibe, Küchenspatel, Schneidebrett, Teller, Bratpfanne mit Deckel, Herd

Bohnen mit gedünstetem Gemüse kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Gemüse vor.

Wir waschen die Möhren unter fließendem Wasser, schälen sie, legen sie auf ein Schneidebrett und schneiden sie in Würfel, Kreise, Scheiben von etwa 1 cm Größe oder reiben sie auf einer groben Reibe.
Zwiebel und Knoblauch schälen, unter fließend kaltem Wasser abspülen und hacken. Zwiebeln in Würfeln oder Halbringen und Knoblauch in kleinen Stücken beliebiger Form können Sie sogar in einer speziellen Knoblauchdose verwenden.
Wir waschen den Selleriestiel unter fließendem Wasser und schneiden ihn auf einem Schneidebrett in Würfel oder Scheiben. Die Hauptsache ist, dass das Schneiden von Gemüse ungefähr gleich groß war und im Gericht selbst harmonisch aussah.

Entfernen Sie die Schale von der Tomate - schneiden Sie sie entweder mit einem Messer oder brühen Sie sie mit kochendem Wasser an. Jetzt reiben wir sie auf einer Reibe mit großen Löchern oder mahlen sie in einem Mixer zu einem matschigen Zustand.

Schritt 2: Das Gemüse dünsten.

Wir stellen die Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd. Gießen Sie ein wenig Pflanzenöl und verteilen Sie das Gemüse: Zwiebeln, Karotten und Sellerie. Braten Sie sie, bis sie weich sind 5 - 7 Minutengelegentlich mit einem Küchenspatel umrühren. Dann die Tomaten dazugeben, mischen, die Hitze leicht reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und das Gemüse köcheln lassen 10 Minuten.
Dann den schwarzen Pfeffer, das Salz und den Knoblauch dazugeben und alles glatt rühren.

Schritt 3: Fügen Sie die Bohnen zum gedünsteten Gemüse hinzu.

Öffnen Sie ein Glas Bohnenkonserven, lassen Sie den Saft durch ein Sieb abtropfen, geben Sie die Bohnen in eine Pfanne, mischen Sie sie mit Gemüse und lassen Sie sie etwa köcheln 3 - 5 Minuten.

Schritt 4: Servieren Sie die Bohnen mit gedünstetem Gemüse.

Wir hacken das fertige Gericht auf Tellern und servieren es heiß zusammen mit Brot oder hausgemachten Brötchen. Als Ergänzung können Sie saure Sahne und Kräuter anbieten. Das war's, unsere Bohnen mit gedünstetem Gemüse sind fertig!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Dieses Gericht kann mit anderem Gemüse wie Zucchini, Paprika, Kohl, Kartoffeln oder Zucchini ergänzt werden.

- Wenn im Haus nur gewöhnliche trockene Bohnen gefunden wurden, müssen Sie diese zuerst einweichen: 200 g Bohnen benötigen 350 ml Wasser und lassen Sie diese 4-6 Stunden einwirken. Lassen Sie das Wasser abtropfen und kochen Sie es, bis es vollständig ohne Salz gekocht ist.

- Für unser Gericht eignet sich nicht nur schwarzer Pfeffer, sondern auch Kurkuma, Nelken sowie Muskat oder Kreuzkümmel.